Literatur im Fachgebiet Soziologie Ger­man

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

“Gastarbeiter Millennials” (Forschungsarbeit)

“Gastarbeiter Millennials”

Exploring the past, present and future of migration from Southeast Europe to Germany and Austria with approaches to classical, historical and digital demography

Studien zur Migrationsforschung

The demographic change in the EU will affect everybody and will lead to social and political tensions that can seriously threaten the foundations of liberal democracy if current politics continue. A combination of three main factors creates the so-called “Emigration factory” in South-Eastern Europe: 1)…

Demografie Einwanderungspolitik Gastarbeiter Integration Südosteuropa Westbalkan Western Balkans
An International and National Evaluation on Child Abuse in Iran and Germany (Dissertation)

An International and National Evaluation on Child Abuse in Iran and Germany

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

“An International and National Evaluation of Child Abuse in Iran and Germany? examines the rights of children in the Islamic Republic of Iran (Iran) and the Federal Republic of Germany (Germany). The two countries were selected because of their fundamental differences in terms of legislations, definitions, and…

Deutschland Germany Iran Prävention Strafrecht
Ethnic Identity in a Globalised World (Doktorarbeit)

Ethnic Identity in a Globalised World

Germans in Richmond since 1970

Studien zur Migrationsforschung

Die deutsche Gemeinschaft in Richmond und Kingston in Südwest-London gibt es seit den 1970er Jahren, seit der Gründung der Deutschen Schule. Seitdem ist sie kontinuierlich gewachsen und bildet jetzt eines der wichtigsten Zentren deutschen Lebens in Großbritannien. Was sie von anderen deutschen Gemeinschaften…

Ethnische Identität Expatriates Globalisierung Großbritannien Institutionen Kirche Politikwissenschaft Sozialwissenschaft
Der frauenfeindliche Männerwitz (Dissertation)

Der frauenfeindliche Männerwitz

Textanalysen und psychologische Überlegungen zu seiner Entstehung und Wirkung

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Witze sind die beliebteste und lebendigste literarische Gattung. Sie sind jedoch nicht nur populäre Unterhaltungsmittel, sondern spiegeln auch gesellschaftliche und individuelle Realitäten wider und lassen Rückschlüsse zu auf die Orientierungs- und Interessenstrukturen und die psychischen Dispositionen der Autoren…

Aggression Germanistik Humor Psychologie Soziologie Tendenziöse Witze
 

Literatur: Ger­man / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač