Literatur: Geringqualifizierte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Abschied von der Vollbeschäftigung (Forschungsarbeit)

Abschied von der Vollbeschäftigung

Arbeitslosigkeit in Westdeutschland in den 1970er Jahren

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts waren im westlichen Teil des geteilten Deutschlands eine Zeit der wirtschaftlichen Verwerfungen, in der Stabilität und Wachstum mächtig ins Wanken gerieten. Ein wesentliches und erklärungsbedürftiges ökonomisches Phänomen in diesem Jahrzehnt war die Entstehung und Ausweitung einer in die Millionen gehenden [...]

1970er Jahre, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktpolitik, Ausländerarbeitslosigkeit, Erwerbspersonen, Frauenarbeitslosigkeit, Geringqualifizierte, Jugendarbeitslosigkeit, Sozialliberale Koalition, Sozialpolitik, Volkswirtschaftslehre, Vollbeschäftigung, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Regionale Mobilität auf dem deutschen Arbeitsmarkt (Dissertation)

Regionale Mobilität auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Eine theoretische und empirische Analyse regionaler Mismatcharbeitslosigkeit in Zeiten der Hartz-Reformen

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Zum Abbau der Arbeitslosigkeit auf dem deutschen Arbeitsmarkt wird von Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft immer wieder eine Erhöhung der regionalen Mobilität von Erwerbspersonen und insbesondere von Arbeitslosen gefordert. Auf einen entsprechenden Vorschlag der Hartz-Kommission hin verschärfte die rot-grüne Bundesregierung im [...]

Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsmarktreformen, Beschäftigungsproblem, Disparität, Geringqualifizierte, Hartz IV, Mismatcharbeitslosigkeit, Region, Regionale Mobilität, Soziologie, Standortpolitik, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.