Literatur: Geographie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Faak am See – bevor die Touristen kamen (Forschungsarbeit)

Faak am See –
bevor die Touristen kamen

Zur Dorfentwicklung im gemischtsprachigen Südkärnten bis ca. 1900

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Diese Studie kann als Muster für orts- und sozialgeschichtliche Forschungen in gemischtsprachigen Grenzräumen dienen. Verständliche Sprache und anschauliches Bild- und Quellenmaterial ermöglichen dem interessierten Leser trotz komplexer und multidisziplinär angewandter Methodik die Entwicklung [...]

Bauerndorf, Chronik, Dorfentwicklung, Genealogie, Geographie, Geschichte, Kärnten, Matriken, Namenkunde, Ortsgeschichte, Siedlungsgenese, Siedlungsgeographie, Siedlungsgeschichte, Slowenen, Südkärnten, Touristen, Wirtschaftsentwicklung

Trennlinie

The Classification of Exonyms (Tagungsband)

The Classification of Exonyms

Proceedings of the 21st UNGEGN Working Group on Exonyms Meeting, Riga [Rīga], 24–26 September 2018

Name & Place – Contributions to Toponymic Literature and Research

Exonyms involve the adaptation of geographical names from a donor language into a receiver language, and they reflect the fascinating movement and interaction of peoples around the world. The Working Group on Exonyms of the United Nations Group of Experts on Geographical Names (UNGEGN) was [...]

Cartography, Category, East Asia, Europa, Europe, Exonym, Geographie, Geography, Kartographie, Linguistics, Linguistik, Nubia, Nubien, Ortsnamen, Ostasien, Place names, Riga, Toponomastics, Toponomastik, Toponymie, Toponymy, UNGEGN, United Nations, Vereinte Nationen

Trennlinie

Das Medium Film im Kontext der neuen gymnasialen Oberstufe (Habilitationsschrift)

Das Medium Film im Kontext der neuen gymnasialen Oberstufe

P-Seminar Geographie

Medienpädagogik und Mediendidaktik

Seit dem Jahr 2010 werden in der gymnasialen Oberstufe in Bayern sogenannte P-Seminare angeboten. Diese sollen durch eine neu geschaffene Unterrichtsform im Sinne eines modernen Geographieunterrichts Schülerinnen und Schüler langfristig auf die spätere Berufswelt vorbereiten. [...]

Alpen, Außenlernort, Exkursion, Film, Geographiedidaktik, Gymnasium, Medien, Mediendidaktik, Oberstufe, Projektseminar

Trennlinie

FinTechs als Finanzplatzakteure in Berlin und Frankfurt am Main (Forschungsarbeit)

FinTechs als Finanzplatzakteure in Berlin und Frankfurt am Main

Zwischen Kooperation und Wettbewerb mit Banken

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Diese Untersuchung befasst sich aus einer finanzgeographischen Perspektive mit der Entwicklung der FinTech-Standorte in Deutschland. Für die Darstellung der Entwicklung von FinTechs an verschiedenen Standorten werden die Evolutionsökonomie und Modelle von Gründerökosystemen als theoretische [...]

Banken, Digitalwirtschaft, Finanzgeographie, Finanzplatzakteur, Finanzplatz Berlin, Finanzplatz Frankfurt, FinTech-Ökosystem, FinTech-Standort, FinTechs, Geographie, Gründer-Ökosystem, Gründerszene, Pfadabhängigkeit, Volkswirtschaft, Wettbewerb

Trennlinie

A Survey of Exonym Use (Tagungsband)

A Survey of Exonym Use

Proceedings of the 19th UNGEGN Working Group on Exonyms Meeting, Prague [Praha], 6-8 April 2017

Name & Place – Contributions to Toponymic Literature and Research

The Working Group (WG) on Exonyms of the United Nations Group of Experts on Geographical Names was established in 2002. The papers in this volume of Name & Place, marking the 19 th Meeting of the WG in Prague in 2017, represent a cross-section of the knowledge acquired after 15 years of [...]

East Asia, Europa, Europe, Exonym, Exonymgebrauch, Exonyms, Geographie, Geography, Linguistics, Linguistik, Ostasien, Standardisierung, Standardization, Toponomastik, Toponym, Toponyms, Toponymy, UNGEGN Working Group, Use of exonyms

Trennlinie

The Diachrony and Synchrony of Language and Dialect Phenomena in Great Britain (Doktorarbeit)

The Diachrony and Synchrony of Language and Dialect Phenomena in Great Britain

Distribution and Development of English Surname Clusters

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Gesamtheit der britischen Nachnamen stellt einen einzigartigen Teil des englischen Vokabulars dar, weil sie parallel zur Standardsprache eine unterschiedliche Entwicklung durchlief. Vor der Einführung eines Rechtschreibstandards um 1700 herum war die historische Schreibweise nicht einheitlich [...]

Diachrony, Dialectology, Dialect phenomena, Dialekt, Dialektologie, Dialektphänomene, Englische Sprachwissenschaft, English, English Historical Linguistics, Familiennamengeographie, Foreign influences, Fremdeinflüsse, Great Britain, Großbritannien, Language, Language phenomena, Nachnamen, Sprachgeschichte, Sprachphänomene, Surname geography, Surnames, Synchrony

Trennlinie

Franz Termer (1894-1968) – Politische Geographie und Völkerkunde (Forschungsarbeit)

Franz Termer (1894-1968) –
Politische Geographie und Völkerkunde

Eine Werkbiographie

Schriften zur Ideen- und Wissenschaftsgeschichte

Franz Termer (1894–1968) war Mittelamerikaforscher. An der Hamburger Universität forschte und lehrte der Geograph und Völkerkundler seit 1935 durchgehend bis in die sechziger Jahre. Das Hamburger Völkerkundemuseum stand in den Jahren 1935–1962 unter seiner Leitung. [...]

Anthropogeographie, Ethnologie, Geodeterminismus, Geographie, Geopolitik, Kolonialismus, Mittelamerika, Nationalsozialismus, Politik, Politische Geographie, Rassenpolitik, Völkerkunde, Werkbiographie

Trennlinie

ene vruntlike tohopesate. Beiträge zur Geschichte Pommerns, des Ostseeraums und der Hanse (Festschrift)

ene vruntlike tohopesate.
Beiträge zur Geschichte Pommerns, des Ostseeraums und der Hanse

Festschrift für Horst Wernicke zum 65. Geburtstag

Schriftenreihe der David-Mevius-Gesellschaft

Zu einer freundschaftlichen Versammlung, ene vruntlike tohopesate, wie es in einem auf Mittelniederdeutsch abgefaßten Vertrag der vier vorpommerschen Hansestädte Stralsund, Greifswald, Anklam und Demmin im Stadtarchiv Stralsund (StAS, StU 1695, Stralsund 1470 Sept. 24) heißt, haben sich [...]

Archäologie, Archivwissenschaft, Baltikum, Denkmalpflege, Geographie, Geschichte, Hanse, Horst Wernicke, Museologie, Ostseeraum, Pommern, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Handlungs- oder Diskursmacht? Subjektivierungsweisen von Leiharbeiter_innen im Neoliberalismus (Dissertation)

Handlungs- oder Diskursmacht? Subjektivierungsweisen von Leiharbeiter_innen im Neoliberalismus

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Neoliberalismus ist ein viel gebrauchter Begriff. Was verbirgt sich hinter ihm?

Ist er mehr als eine politische Kampfvokabel? Kann mit seiner Hilfe ein angemessenes Verständnis aktueller sozioökonomischer Gegebenheiten entwickelt werden? Indem das Buch eine eingehende [...]

Arbeitssoziologie, Diskursanalyse, Gouvernementalität, Labour Geography, Leiharbeit, Leiharbeiter, Michel Foucault, Neoliberalismus, Prekarität, Sozialgeographie, Soziologie

Trennlinie

Criteria for the Use of Exonyms (Tagungsband)

Criteria for the Use of Exonyms

Proceedings of the 17th UNGEGN Working Group on Exonyms Meeting, Zagreb, 14–16 May 2015

Name & Place – Contributions to Toponymic Literature and Research

Authors and editors of maps, atlases and all kinds of text publications, including articles in newspapers, as well as journalists of the electronic media, frequently face the problem of which name to use for a geographical feature outside their own country or linguistic community. If a [...]

Exonym, Exonyme, Geographie, Linguistik, Standardisierung, Toponomastik, Toponyme, UNGEGN, Vereinte Nationen, Zagreb

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.