Literatur: Geist

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
7
8
9
10
 11 
12
13
14
15
...
>
>>

Russische Bildgedichte der postsowjetischen Epoche (Dissertation)

Russische Bildgedichte der postsowjetischen Epoche

Studien zur Slavistik

Bildgedichte sind Gedichte zu Werken der bildenden Kunst. Diese „Grenzgänger“ (Hellmut Rosenfeld) zwischen zwei Medien wurden von Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte allzu lange stiefmütterlich behandelt. Erst in den letzten Jahrzehnten geraten sie allmählich ins Visier der [...]

Andrej Voznesensky, Bildende Kunst, Geistliche Bildgedichte, Lyrik, Poetologische Bildgedichte, Politische Bildgedichte, Russische Bildgedichte, Russische Lyrik

Trennlinie

Hermann Hesse und das Fremde (Forschungsarbeit)

Hermann Hesse und das Fremde

Der Einfluss der indischen Geistigkeit auf das Schaffen Hermann Hesses

Schriften zur Vergleichenden Literaturwissenschaft

Wer einmal [...] mit der Seele in Indien gewesen ist, dem bleibt es ein Heimwehland, an welches jedes leiseste Zeichen ihn mahnend erinnert.

Hermann Hesse

Das Phänomen des Fremden im Schaffen Hermann Hesses [...]

Buddha, Buddhismus, Deutsche Literatur, Fernöstliche Philosophie, Hermann Hesse, Hinduismus, Indien, Siddhartha

Trennlinie

Matthäus von Krakau – ein Vorreformator und die deutschsprachigen Bearbeitungen seines Eucharistietraktates (Habilitationsschrift)

Matthäus von Krakau –
ein Vorreformator und die deutschsprachigen Bearbeitungen seines Eucharistietraktates

Edition und geistesgeschichtliche Einordnung

Schriften zur Mediävistik

Matthäus von Krakau hat mit seinem Traktat zum Empfang des Abendmahls eine überaus wirkungsvolle Schrift verfasst. Die Schrift wurde rasch in die Volkssprache übersetzt. Sie zeigt das virulente Interesse gerade auch der Laien an der Thematik. Die deutschsprachigen Bearbeitungen zu edieren, [...]

Abendmahllehre, Diachrone Dialektologie, Editionsphilologie, Germanistik, Geschichte, Habilitation, Laienfrömmigkeit, Laienkelch, Literaturgeschichte, Matthäus von Krakau, Mittelalter, Sprachgeschichte, Theologie, Vorreformation

Trennlinie

Im Anfang war die Tat (Forschungsarbeit)

Im Anfang war die Tat

Teil I: Die Geburt des Willens in der Europäischen Philosophie Teil II: Vom Willen zur Tat

Schriften zur Ideen- und Wissenschaftsgeschichte

Das Unsichtbare gilt gemeinhin als nicht existent, es sei denn man kann es sichtbar machen oder seine Wirkungen physikalisch nachweisen, wie den Erdmagnetismus und elektronische Wellen. Dennoch ist alles Sichtbare einmal unsichtbar gewesen und verschwindet auch wieder. [...]

Anthropologie, Evaluation, Geistesgeschichte, Handlungsphilosophie, Kulturpsychologie, Mythologie, Philosophie, Religionsphilosophie

Trennlinie

Der heilige Geist (Forschungsarbeit)

Der heilige Geist

Die dritte Person der Dreieinigkeit

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Wer ist der heilige Geist, die dritte Person der Dreieinigkeit? Diese durch das christliche Bekenntnis zum dreieinigen Gott aufgeworfene Frage wird in diesem Buch beantwortet.

Nach einer Analyse des Begriffs „Geist“ wird zunächst einmal der himmlische Vater aller [...]

Evangelische Theologie, Evangelium, Geist, Glaube, Gott, Heiliger Geist, Kirche, Neues Testament, Sprachanalyse, Trinität, Zwei-Reiche-Lehre

Trennlinie
<<
<
...
7
8
9
10
 11 
12
13
14
15
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.