Literatur: Geist

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Wirtschaftstätigkeit, Verwaltung und Lebensverhältnisse des Mainzer Domkapitels im 16. Jahrhundert (Doktorarbeit)

Wirtschaftstätigkeit, Verwaltung und Lebensverhältnisse des Mainzer Domkapitels im 16. Jahrhundert

Eine Untersuchung zu Wirtschaftsstil und Wirtschaftskultur einer geistlichen Gemeinschaft

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Das Mainzer Domkapitel war das wichtigste Domkapitel während der Zeit des Alten Reichs, da es den Mainzer Erzbischof und Kurfürsten zu wählen hatte. Das Kapitel war aber nicht nur ein Wahlorgan und eine Gemeinschaft geistlicher Würdenträger am Mainzer Dom. Vielmehr war das Domkapitel auch eine [...]

16. Jahrhundert, Adel, Bergbau, Bingen, Erzbischof, Hochheim, Kohleabbau, Konkubinat, Mainz, Mainzer Domkapitel, Reformation, Verwaltung, Wirtschaftskultur, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftstätigkeit, Zölibat, Zollbefreiungen, Zollwesen

Trennlinie

Deistischer Agnostizismus (Forschungsarbeit)

Deistischer Agnostizismus

Zur Analogie zwischen Gott und unserem Geist

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Im Untertitel wird eine Ähnlichkeit zwischen Gott und unserem Geist und somit zwischen einer außerweltlichen (externen) und innerweltlichen (immanenten) Transzendenz angesprochen, aber es wird damit nicht mehr angenommen, dass unser Geist ein Ebenbild Gottes sei. Im Grunde wissen wir rein gar [...]

Agnostizismus, Atheismus, Deismus, Geist, Gott, Philosophie, Ratio, Religiöser Glaube, Religion, Religionsphilosphie, Religiosität, Theismus, Theologie, Vernunft, Verstand

Trennlinie

Die urheberrechtlich relevante Parodie (Doktorarbeit)

Die urheberrechtlich relevante Parodie

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Parodie ist ein Kunstelement, das sich durch seine besondere Fähigkeit auszeichnet auch komplexe Sachverhalte verdichtet und prägnant darzustellen. Sie wird dadurch zu einem Stilmittel, das wichtiges Vehikel im demokratischen Meinungsbildungsprozess ist. Immer dann, wenn die Parodie auf eine [...]

Europäische Rechtsprechung, Geistiges Eigentum, Karikatur, Kunstfreiheit, Meinungsfreiheit, Parodie, Pastiche, Satire, Urheberrecht, Vorlagenurheber

Trennlinie

Sinnlichkeit und Denken Reflexionen in Psychoanalyse, Kultur und Musik (Festschrift)

Sinnlichkeit und Denken
Reflexionen in Psychoanalyse, Kultur und Musik

Festschrift anlässlich der Verabschiedung von Dietmut Niedecken aus dem Institut für Musiktherapie der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg

Schriften zur Kulturwissenschaft

Diese Festschrift erscheint anlässlich der Verabschiedung von Dietmut Niedecken als Dozentin für Psychoanalyse am Institut für Musiktherapie an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. ’Gewaltlose Integration des Divergierenden’ – so der Titel einer der Arbeiten Niedeckens – [...]

Alfred Lorenzer, Dietmut Niedecken, Geistige Behinderung, Heilpädagogik, History, Individuelle und Kulturelle Prozesse, Kulturwissenschaft, Musiktherapie, Pierre Bourdieu, Psychoanalyse, Psychologie, Schostakowitsch, Sonderpädagogik, Symbolisierung, Telos, The Act of Killing

Trennlinie

Die Liebe ist das Gute. Eine Untersuchung der Grundlagen und der Grundlegung christlicher Ethik bei Wilhelm Lütgert (Doktorarbeit)

Die Liebe ist das Gute.
Eine Untersuchung der Grundlagen und der Grundlegung christlicher Ethik bei Wilhelm Lütgert

Ethik in Forschung und Praxis

Kann eine christliche Ethik allein auf der Grundlage der Liebe und des Liebesgebots formuliert werden? Für die ethische Diskussion, in der eine auf vernünftigen Begründungen beruhende normative Ethik auf die Forderung nach Einbeziehung personaler und pneumatischer Dimensionen in die [...]

Adolf Schlatter, Christliche Ethik, Deskriptive Ethik, Ethik, Evangelische Theologie, Geist Gottes, Greifswalder Schule, Gute, Johannes Fischer, Liebe, Opfer, Schöpfungsoffenbarung, Schöpfungsordnung, Systematische Theologie, Theologische Ethik, Wilhelm Lütgert

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.