Unsere Literatur zum Schlagwort Gehir­n

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Mental- Management in Lernprozessen (Dissertation)

Mental- Management in Lernprozessen

Studien zur Erwachsenenbildung

Das Konzept des Buches basiert auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Wirtschafts- und Berufspädagogik, der Managementwissenschaft, der Gehirnforschung und der Mentalpädagogik. Ein weiterer Ansatz liegt im Konstruktivismus, der Lernen als Konstruieren von vielfältigen Tätigkeiten im Wahrnehmen, Denken,…

Berufspädagogik Emotionales Lernen Erwachsenenbildung Lernprozess Organisationsentwicklung Pädagogik Wirtschaftspädagogik
Topologie und Funktion neuronaler Strukturen (Forschungsarbeit)

Topologie und Funktion neuronaler Strukturen

am Beispiel des Colliculus superior des Frettchens und des Cortex striata der Primaten

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Karten retinotopisch organisierter Gehirnstrukturen stellen eine wichtige Stufe in der zerebralen Verarbeitung visueller Daten dar. In dieser Arbeit werden diese Karten aus drei unterschiedlichen Blickwinkeln erforscht.

Zunächst wird ein computergestütztes Interpolationsverfahren vorgestellt, das die…

Gehirn Naturwissenschaft Neuronal Projektion Retinotopische Karte Visuell
Lebensqualität im Alter (Forschungsarbeit)

Lebensqualität im Alter

Wege zur Verringerung des Pflegerisikos

Studien zur Gerontologie

Der selbstbestimmte Lebensvollzug ist einer der wichtigsten Aspekte des Lebens und vor allem des Alterns. Die Autorin befasst sich mit dem selbstbestimmten Lebensvollzug als dem wohl wichtigsten Kriterium zur Verringerung des Pflegerisikos. Dazu werden Faktoren in einen Zusammenhang gebracht, die sonst eher…

Alter Altern Ernährung Gehirn Geistige Beweglichkeit Genetische Disposition Gesundheitswissenschaft Körperliche Betätigung Psychologie Sport
Sprachorganisation im Gehirn bei mehrsprachigen Personen (Forschungsarbeit)

Sprachorganisation im Gehirn bei mehrsprachigen Personen

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Die Sprache ist eines der wichtigsten zwischenmenschlichen Kommunikationsmittel. Es gilt für die Sprache, was auch für alle anderen Verständigungsmittel gilt, dass sie die Zeichen als Symbole benutzen, die einen bestimmten Bedeutungsinhalt haben. [...]

Gehirn Kommunikation Medizin Sprache Symbole
Neuronale Hemmungen in epileptischen Herden (Forschungsarbeit)

Neuronale Hemmungen in epileptischen Herden

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Klassischerweise wird als Ursache epileptischer Entladungen ein gestörtes Verhältnis von Hemmungen und Erregungen zugunsten der letzteren angenommen. Entsprechend werden stark vermehrte “gigantische” Erregungen beobachtet. Wie der Autor mit diesem Buch zeigt, sind jedoch nicht nur die Erregungen vergrößert,…

Epilepsie Gehirn Hemmung Medizin

Literatur: Gehir­n / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač