Literatur: Garantie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
>
>>

Periodenübergreifende Zuteilungsregeln im Emissionshandelssystem (Doktorarbeit)

Periodenübergreifende Zuteilungsregeln im Emissionshandelssystem

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Europäisches und internationales Klimaschutzrecht haben dazu geführt, dass das umweltrechtliche Instrument des Emissionszertifikatehandels erstmalig Eingang in die deutsche Rechtsordnung gefunden hat. Der mit der Einführung des europäischen Emissionshandelssystems eingeleitete grundlegende [...]

Emissionshandel, Emissionshandelsrichtlinie, Europarecht, Gemeinschaftsrechtskonformität, Klimaschutz, Rechtswissenschaft, Rückgewinnungsverbot, Umweltrecht, Verfassungsrecht, ZuG 2007, ZuG 2012, Zuteilungsgarantien, Zuteilungsgesetz, Zuteilungsregeln

Trennlinie

Garantieversprechen anlässlich eines Kaufvertrags (Doktorarbeit)

Garantieversprechen anlässlich eines Kaufvertrags

Studien zum Zivilrecht

Das Werk soll einen möglichst umfassenden Einblick in die Probleme der Garantieversprechen geben, die anlässlich eines Kaufvertrages nach Maßgabe der §§ 276, 442 ff., 477 BGB gewährt werden. Zugleich werden die wesentlichen Unterschiede des geltenden Rechts zur Rechtslage vor der [...]

Beschaffungsrisiko, Eigesnschaftszusicherung, Garantie, Garantieversprechen, Gewährleistung, Haftung, Kaufrecht, Kaufvertrag, Rechtswissenschaft, Schuldrechtsmodernisierung, Verbrauchsgüterkaufrichtlinie, Zivilrecht

Trennlinie

Kulturelle Daseinsvorsorge in Europa (Dissertation)

Kulturelle Daseinsvorsorge in Europa

Die Vereinbarkeit staatlicher Kulturförderung mit dem europäischen Beihilferecht

Studien zum Völker- und Europarecht

Kultur und Wirtschaft sind schon lange keine Gegensätze mehr. Auch die Kultur ist kommerzialisiert. Kulturbetriebe sind auch Wirtschaftsbetriebe. Dementsprechend werden Kultureinrichtungen von der europäischen Beihilfekontrolle nicht mehr verschont. Die Kontrolldichte der europäischen Kommission [...]

Beihilfekontrolle, Daseinsvorsorge, Europa, Europäisches Beihilferecht, Europarecht, Filmförderung, Kommissionspraxis, Kulturförderung, Rechtswissenschaft, Rundfunkfinanzierung, Staatsgarantien, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Die gewerbliche Fremdfinanzierung von Prozessen gegen Erfolgsbeteiligung (Dissertation)

Die gewerbliche Fremdfinanzierung von Prozessen gegen Erfolgsbeteiligung

Studien zum Zivilrecht

In Deutschland wird seit 1998 die gewerbliche Prozessfinanzierung gegen Erfolgsbeteiligung angeboten. Dem Marktpionier FORIS AG schlossen sich vor allem die Tochterunternehmen etablierter Rechtsschutzversicherer an.

Im Grundkonzept übernimmt der Prozessfinanzierer sämtliche Kosten der [...]

Äquivalenzstörung, Anwaltliches Erfolgshonorar, Erfolgsbeteiligung, Fremdfinanzierung, Garantievertrag, Gewerbliche Prozessfinanzierung, Litigation-Funding, Prozessfinanzierer, Prozessfinanzierung, Prozesskostenhilfe, RBerG, Rechtsberatungsgesetz, Rechtsschutzversicherung, Rechtswissenschaft, Sittenwidrigkeit, Waffengleichheit, Zivilrecht, § 138 I BGB

Trennlinie

Zulässigkeit kommunaler unternehmerischer Tätigkeit im Ausland (Doktorarbeit)

Zulässigkeit kommunaler unternehmerischer Tätigkeit im Ausland

nach der Gemeindeordnung des Landes NRW

Studien zum Verwaltungsrecht

Der Verfasser untersucht am Beispiel der sich in neuerer Zeit rasant ändernden Rechtslage in Nordrhein-Westfalen Fragen des kommunalen Wirtschaftsrechts, das unter Stichworten wie "privat vor Staat" oder "schlanker Staat" oder "Unternehmen Stadt" sich zunehmender Aufmerksamkeit erfreut. Kommunale [...]

Daseinsvorsorge, Europäische Charta der kommunalen Selbstverwaltung, Europarecht, Kommunale Gebietskörperschaften, Kommunales Wirtschaftsrecht, Kommunalrecht, Kommunalwirtschaft, Rechtswissenschaft, Selbstverwaltungsgarantie, Unternehmen Stadt, Verwaltungsrecht

Trennlinie

Gewährleistung und Rückgriff beim Kauf neuer industriell hergestellter Massengüter in der Lieferkette (Doktorarbeit)

Gewährleistung und Rückgriff beim Kauf neuer industriell hergestellter Massengüter in der Lieferkette

Nacherfüllung, Garantieleistung und Grenzen der Vertragsgestaltung

Studien zum Zivilrecht

Beim Kauf industriell hergestellter Massengüter richtet sich das primäre Interesse des Käufers auf die Lieferung einer mangelfreien Sache. Wird der Käufer in seiner Erwartung enttäuscht, so hat er einen Anspruch auf Nacherfüllung in den Formen der Nachbesserung und Nachlieferung. Parallel dazu [...]

Gewährleistung, Kaufrecht, Lieferkette, Massengüter, Nacherfüllung, Rechtswissenschaft, Regress, Rückgriff, Schuldrechtsreform, Vertragsgestaltung, Zivilrecht

Trennlinie

Betrug durch Kreditvergabe (Doktorarbeit)

Betrug durch Kreditvergabe

Aufklärungspflichten von Banken im Zusammenhang mit der Finanzierung von Kapitalanlagen im Immobilienbereich

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Vergabe von Krediten durch Organe und Mitarbeiter von Banken ist für den Bereich des Wirtschaftsstrafrechts von erheblicher Bedeutung. Eine höchstrichterliche Entscheidung, ob und in welchen Fällen Finanzierungsentscheidungen, die dem Erwerb von Geschäftsanteilen an geschlossenen [...]

Aufklärungspflichten, Banken, Betrug, Garantiepflichten, Geschlossene Immobilienfonds, Kreditvergabe, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsstrafrecht

Trennlinie

Das niedersächsische Sparkassengesetz und die Garantie der kommunalen Selbstverwaltung (Dissertation)

Das niedersächsische Sparkassengesetz und die Garantie der kommunalen Selbstverwaltung

Eine Untersuchung zur Vereinbarkeit unter besonderer Berücksichtigung des Verkaufsverbotes

Studien zur Rechtswissenschaft

Unter Berücksichtigung der Entwicklungen des Sparkassenwesens in den letzten Jahren geht die Untersuchung der Frage nach, ob das Verkaufsverbot im niedersächsischen Sparkassengesetz – bislang ist in keinem anderen Sparkassengesetz ein derartiges Verbot verankert – mit der Garantie der [...]

Eigentum, Kommunale Selbstverwaltung, Kommunalrecht, Niedersächsisches Sparkassengesetz, Rechtswissenschaft, Sparkasse, Sparkassenrecht, Verkaufsverbot, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Trennlinie

Schutzgewähr durch Organisation und Verfahren (Doktorarbeit)

Schutzgewähr durch Organisation und Verfahren

Am Beispiel von Rundfunkanstalten und Gemeinden unter dem Grundgesetz - Eine vergleichende Studie -

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Im Bereich der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wirken Organisation und Verfahren konfliktlösend zwischen Rundfunkanstalten und Ländern. Beispielgebend hierfür ist die Einsetzung der neutralen Kommission, der KEF. Sie überprüft den Bedarf der Rundfunkanstalten und legt die [...]

Finanzautonomie, Grundversorgung, institutionelle Garantie, kommunale Selbtverwaltung, Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten, Rechtswissenschaft, Rundfunkstaatsvertrag, Schutz durch Verfahren, subjektives Recht

Trennlinie

Die Verfassungsmäßigkeit des Zwangsarbeiterentschädigungsgesetzes (Doktorarbeit)

Die Verfassungsmäßigkeit des Zwangsarbeiterentschädigungsgesetzes

Die Vereinbarkeit des Stiftungsgesetzes vom 02. August 2000 mit dem Grundgesetz

Schriftenreihe zum Kommunikations- und Medienrecht

Die Verfasserin beschäftigt sich mit dem nationalsozialistischen Zwangsarbeitereinsatz. Gefragt wird zunächst nach der zivilrechtlichen Existenz von Lohnersatzansprüchen ehemaliger Zwangsarbeiter gegen die sie beschäftigten Industrieunternehmen. Interessant ist dabei insbesondere die Frage nach [...]

AKG, Allgemeines Kriegsfolgengesetz, Bundesverfassungsgericht, Eigentumsgarantie, Entschädigungsgesetz, EntschG, Haftungsausschluss, Lohnersatzansprüche, Londoner Schuldenabkommen, Private Haftungsansprüche, Rechtswissenschaft, Stiftungsgesetz vom 02.08.2000, Stiftung „Erinnerung Verantwortung und Zukunft“, Verfassungsmäßigkeit, Verjährung, Völkerrechtliche Verzichtserklärung, Wiedergutmachung, Wiedergutmachungsrecht, Zwangsarbeiterentschädigung, Zwangsarbeiterentschädigungsgesetz

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.