Unsere Literatur zum Schlagwort GIS

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

The four dimensions of Upper Lusatia in the Early and High Middle Ages: 
A cultural-geographical study of the historical landscape (Habilitationsschrift)

The four dimensions of Upper Lusatia in the Early and High Middle Ages:
A cultural-geographical study of the historical landscape

Based on a GIS-Simulation of landscape reconstruction

Studien zur Geschichtsforschung des Mittelalters

Die Oberlausitz, die heutige Grenzregion zwischen Deutschland, Polen, und Tschechien bietet ein interessantes Beispiel für eine GIS-basierte kulturelle und landschaftliche Rekonstruktion seiner multiethnischen Gesellschaft die durch mehr als 1000 Jahre Geschichte verfolgen sein kann. Diese Rekonstruktion der…

Höhlenlager des Gravettien (Doktorarbeit)

Höhlenlager des Gravettien

Muster jungpaläolithischer Höhlennutzung am Beispiel des Gravettien Nordspaniens

Schriften zur Ur- und Frühgeschichte

Für die Erforschung der Altsteinzeit bieten Höhlen aufgrund ihrer räumlichen Fokussierung menschlicher Aktivitäten optimale Möglichkeiten und bilden deshalb in vielen Untersuchungsgebieten die wichtigste Fundplatzgattung. Mit der vorliegenden Publikation wurde der Versuch unternommen, unterschiedliche Aspekte…

Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems (Doktorarbeit)

Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems

Dargestellt am Beispiel von Costa de Jalisco, Mexiko

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die tropischen Wälder sind weltweit einer starken Gefährdung ausgesetzt, dies gilt auch für die tropischen Wälder in Jalisco/Mexiko. Als Grundlage für den Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung der Waldbestände sind ausreichende Informationen über den Zustand des Waldes notwendig. Der Autor befasst sich…

An Analysis of Road Traffic Accidents Using Geographic Information Systems (GIS) (Dissertation)

An Analysis of Road Traffic Accidents Using Geographic Information Systems (GIS)

The Case of Nairobi City, Kenya

Verkehrspolitik in Forschung und Praxis

Road traffic accidents remain a daunting public health problem with an estimated 1.2 million people killed annually worldwide. Some 50 million persons are injured and incapacitated in road crashes around the globe every year. Developing countries, which have been experiencing an ever increasing number of road deaths…
 

Literatur: GIS / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač