Literatur: Göttingen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Idyll - Inferno - Innovation (Lebenserinnerung)

Idyll - Inferno - Innovation

Autobiographische Skizzen 1926 bis 2000

Lebenserinnerungen

Die drei Begriffe des Titels bezeichnen die Stadien eines wechselvollen Lebens: Kindheit im Gebirge (Idyll) - Kriegsdienst (Inferno) - Beteiligung an verschiedenartiger Erneuerung ab 1945 (Innovation). Das Resümee der sieben Jahrzehnte wird in einer "autobiographischen Grundthese" zum Ausdruck [...]

Autobiografie, Erinnerungen, Erziehungswissenschaft, Göttingen, Hochschule, Lebenserinnerungen, Pädagogische Hochschule, Professor, Universität

Trennlinie

Sport als Erwachsenenbildung - aus kritischer Analyse lernen (Festschrift)

Sport als Erwachsenenbildung - aus kritischer Analyse lernen

Schriften zur Sportwissenschaft

An der wissenschaftlichen Diskussion zur Thema "Sport als Erwachsenenbildung" beteiligten sich verschiedene Gruppen der Universität Göttingen. Das Sportinstitut war mit einem Arbeitskreis vertreten, in dem sportpädagogische, bewegungs-wissenschaftliche und biomechanische Aspekte hinsichtlich [...]

Bewegung, Erwachsenenbildung, Hochschulsport, motor approaches, motorisches Lernen, Pädagogik, Sportwissenschaft, Universität Göttingen

Trennlinie

... an der Wiege nicht gesungen ... (Lebenserinnerung)

... an der Wiege nicht gesungen ...

Erinnerungen aus acht Jahrzehnten

Lebenserinnerungen

Der Autor, 1919 geboren, verlebte seine Jugendjahre in Hannover. Als Mitglied in der katholischen Jugendbewegung, der Familientradition folgend, erlebte er das NS-Regime mit Skepsis und Distanz. Von frühester Kindheit der Musik verbunden, bildete er sich in privatem Unterricht weiter in Theorie und [...]

Autobiografie, Bundesfachgruppe Musikpädagogik, Erinnerungen, Hochschule, Lebenserinnerungen, Musikwissenschaft, Professor, Universität Göttingen, Universität Köln

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.