Literatur: Götter

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

causam facundo reddidit ore deus – Studien zu den Göttergesprächen in Ovids Fasti (Doktorarbeit)

causam facundo reddidit ore deus
Studien zu den Göttergesprächen in Ovids Fasti

Schriftenreihe altsprachliche Forschungsergebnisse

In den Fasti kündigt der römische Dichter Ovid Erzählungen über die Ursprünge von Festtagen und über Sternbilder an. In seinem literarischen Durchgang durch das römische (Fest-)Jahr orientiert sich Ovid am offiziellen Festkalender, setzt dabei aber eigene Schwerpunkte hinsichtlich [...]

Aitiologie, Altertumswissenschaft, Antike Mythologie, Antikes Rom, Archäologie, Augusteische Dichtung, Elegie, Fasti, Göttergespräche, Kalenderkommentar, Klassische Philologie, Latinistik, Ovid, Römische Kaiserzeit, Römische Religion

Trennlinie

Götterboten – Zur Rolle der Vögel in der Kommunikation zwischen Gottheit und Mensch von der Vorgeschichte bis zum frühen Christentum (Forschungsarbeit)

Götterboten –
Zur Rolle der Vögel in der Kommunikation zwischen Gottheit und Mensch von der Vorgeschichte bis zum frühen Christentum

Schriften zur Kulturgeschichte

Die Faszination, die von den Vögeln als fliegenden Geschöpfen ausgeht, regte die Menschen seit der Frühzeit dazu an, sie mit der göttlichen Sphäre in Verbindung zu bringen. Man sah in ihnen Vermittler zwischen der unerreichbaren Welt der Götter und den erdgebunden Menschen. Diese Vorstellung [...]

Adler, Altar, Archäologie, Bestattung, Christentum, Divination, Eule, Geier, Götterbote, Gottheit, Heiliger Geist, Kommunikation, Kulturgeschichte, Opfer, Rabe, Religionsgeschichte, Taube, Vögel, Vogel, Vorgeschichte

Trennlinie

Das Greisenalter in der griechischen Antike (Dissertation)

Das Greisenalter in der griechischen Antike

Untersuchung der Vasenbilder und Schriftquellen der archaischen und klassischen Zeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In der Studie wird erstmals der große Korpus der Greisendarstellungen der schwarz- und rotfigurigen Vasenmalerei der archaischen und klassischen Zeit in eingehender Weise untersucht. Das Interesse gilt den Fragen, in welchen Kontexten Alte in Erscheinung treten, welche Rollen sie übernehmen und [...]

Alltag, Alter, Altertum, Antike, Archäologie, Archaische Zeit, Dichtung, Familie, Gesellschaft, Götter, Greisenalter, Griechenland, Ikonographie, Klassische Zeit, Mythos, Vasenbilder, Vasenmalerei

Trennlinie

Politisch instrumentalisiert? Heiligtümer und Kultstätten in Syrakus bis zum Ende des 5. Jhs. v. Chr. (Dissertation)

Politisch instrumentalisiert?
Heiligtümer und Kultstätten in Syrakus bis zum Ende des 5. Jhs. v. Chr.

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Die Ergründung des Zusammenspiels von Religion und Politik hat unlängst Einzug in die Diskussionen der Altertumsforschung gehalten: Insbesondere in den letzten Jahren sind Untersuchungen zur politischen Funktion griechischer Heiligtümer verstärkt thematisiert worden. Gab es in [...]

Alte Geschichte, Altertum, griechische Götter, Klassische Philologie, Kolonisation, Mittelmeerwelt, Orakel von Delphi, Religionsgeschichte, Stadtgeschichte

Trennlinie

Drei Götter, ein Gott (Forschungsarbeit)

Drei Götter, ein Gott

Das christliche Bekenntnis zur Dreieinigkeit

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Das Bekenntnis zur Dreieinigkeit ist das grundlegende Dogma des christlichen Glaubens. Dennoch ist das Problem der Dreiheit der göttlichen Personen und der Einheit Gottes eine Frage, die die christliche Theologie seit der ersten Fassung dieser Lehre beschäftigt. Das Problem, wie drei göttliche [...]

"Gott", Bekenntnis, Dogma, Dreieinigkeit, Glaube, Platonismus, Semantik, Sprachanalyse, Theologiegeschichte, Tiefenpsychologie

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.