Literatur: Fusionskontrolle

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
>
>>

Private-Equity-Beteiligungen in der Fusionskontrolle (Doktorarbeit)

Private-Equity-Beteiligungen in der Fusionskontrolle

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die fusionskontrollrechtliche Behandlung von Unternehmenskäufen durch Private-Equity-Fonds spielt in der Praxis eine erhebliche Rolle. Die Studie strebt an, dieses Thema wissenschaftlich aufzuarbeiten und zugleich Leitlinien für die Praxis zu erarbeiten. [...]

Fonds, Fusionskontrolle, Fusionskontrollrecht, Kartellrecht, Kontrollerwerb, Private-Equity, Private-Equity-Beteiligungen, Rechtswissenschaft, Umsatzberechnung, Wettbewerb, Zusammenschluss, Zusammenschlusskontrolle

Trennlinie

Reichweite und Grenzen der Fusionskontrolle im Rundfunkbereich (Dissertation)

Reichweite und Grenzen der Fusionskontrolle im Rundfunkbereich

Schriften zum Medienrecht

Der Autor befasst sich mit der besonderen Problematik der Fusionskontrolle im Rundfunkbereich. Wie kaum einen anderen Bereich der bundesdeutschen Medienlandschaft zeichnet vor allem diesen Komplex ein erhebliches Maß an staatlicher Einflussnahme aus. Nicht nur dass dem Rundfunk als bedeutendem [...]

Axel Springer AG, Fusionskontrolle, Medienkonzentration, Medienrecht, ProSiebenSat.1 Media AG, Rundfunk, Rundfunkkonzentration, Rundfunkrecht, Zusammenschlusskontrolle

Trennlinie

Amtsermittlung und Amtshaftung in der Zusammenschlusskontrolle nach dem GWB (Dissertation)

Amtsermittlung und Amtshaftung in der Zusammenschlusskontrolle nach dem GWB

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Zusammenschlusskontrolle verlangt vom Bundeskartellamt eine rasche Prüfung unter Umständen sehr komplexer Unternehmensfusionen. Zugleich gilt auch hier der Amtsermittlungsgrundsatz, der die Kartellbehörde zur Ermittlung des maßgeblichen Sachverhalts verpflichtet. [...]

Amtsermittlung, Amtshaftung, Bundeskartellamt, Fusionskontrolle, GWB, Staatshaftung, Wirtschaftsrecht, Zusammenschlusskontrolle

Trennlinie

Pressefusionen nach deutschem, britischem und europäischem Recht (Doktorarbeit)

Pressefusionen nach deutschem, britischem und europäischem Recht

Eine rechtsvergleichende Betrachtung

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Eine freie Presse ist ein Grundpfeiler der Demokratie. So hat das Bundesverfassungsgericht schon 1979 ausgeführt, dass es Aufgabe der Presse sei, die Vielfalt der bestehenden Meinungen wiederzugeben. Dafür bedürfe es einer großen Zahl selbstständiger, vom Staat unabhängiger und nach ihrer [...]

Britisches Recht, Europäisches Recht, Fusion, Fusionskontrolle, GWB, Kartellrecht, Presse, Pressefusion, Pressefusionskontrolle, Pressezusammenschluss, Rechtsvergleichung, Zeitschrift, Zeitung

Trennlinie

Folgerungen aus deregulierten Medienlandschaften für die Reformdiskussion um das Pressefusionsrecht (Dissertation)

Folgerungen aus deregulierten Medienlandschaften für die Reformdiskussion um das Pressefusionsrecht

Brandenburgische Studien zum Öffentlichen Recht

Die Diskussion um eine Reform des Pressefusionsrechts dauert seit Jahren an. Mit im Laufe der Jahre unterschiedlichen Ansätzen zielen die Reformbefürworter auf eine weitgehende Lockerung des Sonderfusionsrechts der Pressebranche ab. Dagegen erachten die Kritiker einer solchen Reform eine Lockerung [...]

Deregulierung im Mediensektor, gesetzgeberische Sorgfalt, Kartellrecht, Medienkonvergenz, Presseaufgreifschwelle, Pressefusionskontrolle, Pressekonzentration, Presserecht, Publizistische Vielfalt als verfassungsrechtliches Gebot, Rechtsfolgenabschätzung, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.