Literatur: Friedrich der Große

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Dürrenmatt und das Groteske (Doktorarbeit)

Dürrenmatt und das Groteske

Zu Form und Funktion des Grotesken bei Friedrich Dürrenmatt am Beispiel der Komödie Romulus der Große

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Ziel dieser Untersuchung ist es, anhand der Komödie Romulus der Große Zusammenhänge zwischen dem Begriff des Grotesken und dem Dürrenmattschen Komödienbegriff nachzuweisen. Ferner wird untersucht, inwieweit Dürrenmatts Dramaturgie den Kategorien des Grotesken entspricht. Dazu ist es [...]

Der mutige Mensch, Dürrenmatt, Germanistik, Groteske, Komödie, Literaturwissenschaft, Romulus der Große, Theateraufführung

Trennlinie

Preußische Anwerbung von süddeutschen Kolonisten nach dem Siebenjährigen Krieg unter dem Gesandten von Pfeil (Doktorarbeit)

Preußische Anwerbung von süddeutschen Kolonisten nach dem Siebenjährigen Krieg unter dem Gesandten von Pfeil

Ihre Ansetzung in der Neumark, Schlesien, Berlin und Potsdam

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Zum ersten Mal liegt mit dieser Studie ein detailreiches Bild von Anwerbung und Ansetzung preußischer Kolonisten unter Friedrich dem Großen vor. Es werden 800 süddeutsche Familien namentlich genannt und mit Angabe des Alters, der Kinderzahl, des Berufs und vor allem des Herkunftsortes [...]

Berlin, Christoph Carl Ludwig von Pfeil, Franz B. von Brenckenhoff, Friedrich der Große, Kolonisten, Migration, Neuere Geschichte, Neumark, Osteuropäische Geschichte, Potsdam, Preußische Geschichte, Schlesien

Trennlinie

Zur Überwindung des großen Ekels vor dem Leben (Doktorarbeit)

Zur Überwindung des großen Ekels vor dem Leben

Ein interreligiöser und interdisziplinärer Dialog – orientiert am Leitfaden der Dekonstruktion des dualistischen Denkens und Wollens

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Dieses Werk ist ungewöhnlich. Es ist einerseits ungewöhnlich originell und andererseits ungewöhnlich poetisch angelegt. Es vereint sehr unterschiedlich erscheinende Perspektiven zu einem kunstvoll angelegten Blick, indem existenzphilosophische und neopsychoanalytische Reflexionsbewegungen mit [...]

Buddhismus, Dekonstruktion, Existenzialismus, Friedrich Nietzsche, Geschichtswissenschaft, Martin Heidegger, Meister Eckhart, Mystik, Nihilismus, Nondualität, Philosophie, Psychoanalyse, Religionsphilosophie

Trennlinie

Katharina II. im Spiegel der deutschen Zeitschriftenpublizistik des 18. Jahrhunderts (Doktorarbeit)

Katharina II. im Spiegel der deutschen Zeitschriftenpublizistik des 18. Jahrhunderts

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Durch einen Staatsstreich beanspruchte 1762 eine geborene deutsche Prinzessin die kaiserliche Macht im Russischen Reich für sich und nahm als Katharina II. eine doppelte Herausforderung an, eine politische und eine publizistische. Politisch wollte sie das Europäisierungswerk ihres großen [...]

18. Jahrhundert, Aufgeklärter Absolutismus, Friedrich II, Geschichtswissenschaft, Katharina die Große, Peter III, Russland, Voltaire, Zar

Trennlinie

Prinz Heinrich von Preußen 1726-1802 (Dissertation)

Prinz Heinrich von Preußen 1726-1802

Die Entwicklung zur politischen und militärischen Führungspersönlichkeit (1726-1763)

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Prinz Heinrich von Preußen (1726 - 1802) war eine der herausragendsten Gestalten preußischer und europäischer Geschichte des 18. Jahrhunderts, des Zeitalters der Aufklärung. Als nachgeborener „Prinz von Geblüt“ aufgrund der geltenden Erbfolgeregelungen nie zur direkten Ausübung von [...]

Absolutismus, Aufklärung, Friedrich der Große, Geschichtswissenschaft, Hohenzollern, Neuere Geschichte, Preußische Geschichte, Siebenjähriger Krieg

Trennlinie

Aufklärung und Utopie, 2. Aufl. (Forschungsarbeit)

Aufklärung und Utopie, 2. Aufl.

Gesammelte Aufsätze und Vorträge zur Literaturgeschichte

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

"Aufklärung und Utopie" vereinigt die wichtigsten kleineren Arbeiten des Autors zur deutschen und europäischen Literaturgeschichte. Brennpunkte sind dabei die Epoche der Aufklärung und das Genre der literarischen Utopie.

Der erste Teil ist durch die Aufklärung, das [...]

Antimachiavell, Aufklärung, Borussias, Carl Friedrich Bahrdt, Christoph August Tiedge, Friedrich der Große, Fürstenspiegel, Literaturwissenschaft, Utopie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.