Unsere Literatur zum Schlagwort Freiheit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Beteiligungsmöglichkeiten im Sport unter Berücksichtigung verbandsrechtlicher Beschränkungen (Dissertation)

Beteiligungsmöglichkeiten im Sport unter Berücksichtigung verbandsrechtlicher Beschränkungen

Eine Analyse der aktuellen rechtlichen Strukturen im Profifußball

Sportrecht in Forschung und Praxis

Die Abhandlung gibt einen umfassenden Überblick über die aktuell diskutierten verbandsrechtlichen Beschränkungen von Beteiligungsmöglichkeiten im Sport und untersucht deren Vereinbarkeit mit den europäischen Regeln. Die Analyse gelangt zu dem Ergebnis, dass eine Vielzahl von Verbandsregeln nicht mit den…

Beteiligungsmöglichkeiten Europarecht Fußball Grundfreiheiten Profifußball Rechtswissenschaft Sportrecht Verbandsrecht Wettbewerbsrecht
Steuerprivilegien wegen Gemeinnützigkeit an die Katholische und die Evangelische Kirche und deren Untergliederungen unter dem EU-Beihilfenrecht (Dissertation)

Steuerprivilegien wegen Gemeinnützigkeit an die Katholische und die Evangelische Kirche und deren Untergliederungen unter dem EU-Beihilfenrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Autor untersucht die Vereinbarkeit der Steuerprivilegien wegen Gemeinnützigkeit an die Katholische und die Evangelische Kirche und deren Untergliederungen in Form von Caritas und Diakonie mit dem unionsrechtlichen Beihilferecht. In einem ersten Teil wird das Themenfeld erschlossen, indem insbesondere die…

Beihilferecht Caritas Evangelische Kirche Gemeinnützigkeit Katholische Kirche Rechtswissenschaft Religionsfreiheit Staatskirchenrecht Unionsrecht
Die Eizellspende de lege ferenda (Doktorarbeit)

Die Eizellspende de lege ferenda

Die Legalisierung der heterologen Eizellspende aus rechtsvergleichender Sicht

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die heterologe Eizellspende ist eine in der Reproduktionsmedizin mittlerweile anerkannte Behandlung zur Überwindung von Kinderlosigkeit bei weiblicher Sterilität. In Deutschland ist die Eizellspende im heterologen Verhältnis gem. § 1 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 2 ESchG verboten. Der deutsche Gesetzgeber sieht…

Comparison of law Eizellspende Fundamental right Gespaltene Mutterschaft Künstliche Befruchtung Legalisierung Reproduktionsmedizin
Kommunikations­verfassungsrechtliche Fragen einer Vielfaltsregulierung von Suchmaschinen (Doktorarbeit)

Kommunikationsverfassungsrechtliche Fragen einer Vielfaltsregulierung von Suchmaschinen

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Suchmaschinen spielen eine überragend wichtige Rolle für den Informationszugang im Internet und damit für die individuelle und kollektive Meinungsbildung. Gleichzeitig wird der Suchmaschinenmarkt nahezu vollständig von einem einzigen Anbieter beherrscht – Google. Angesichts dessen wird vermehrt eine…

Internet Medienrecht Meinungsfreiheit Meinungsmacht Meinungsvielfalt Regulierung Regulierungsrecht Suchmaschinen Verfassungsrecht

Literatur: Freiheit / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač