Literatur zum Thema »Freier Beruf«

 

Freier Beruf: Die Freizügigkeit der Rechtsanwälte in der Europäischen Union unter besonderer Berücksichtigung der Umsetzung des Unionsrechts in Polen (Doktorarbeit)

Die Freizügigkeit der Rechtsanwälte in der Europäischen Union unter besonderer Berücksichtigung der Umsetzung des Unionsrechts in Polen

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8768-7

Im Zuge einer ständig zunehmenden Internationalisierung der Wirtschaft und des wachsenden Waren- und Technologietransfers sowie der Globalisierung besteht ein Bedarf an grenzüberschreitend tätigen Rechtsanwälten. Die internationale Verflechtung der Wirtschaft, in die die exportorientierte ...

Europäische Union, Freier Beruf, Freizügigkeit, Gesetz, Polen, Rechtsanwalt, Rechtsberater, Zulassung

Trennlinie

Freier Beruf: Die ärztliche Praxis aus berufs- und vertragsarztrechtlicher Sicht (Dissertation)

Die ärztliche Praxis aus berufs- und vertragsarztrechtlicher Sicht

Möglichkeiten und Einschränkungen für Ärzte und Nichtärzte

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5391-0

Durch das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung wurden die Möglichkeiten zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung erheblich erweitert. Die Neuregelungen waren seit dem Jahre 2004 Gegenstand verschiedener Abhandlungen. Diese beschäftigten sich vornehmlich mit ...

Ärzte-GmbH, Ärztliche Praxis, Ärztliches Berufsrecht, Allgemeiner Gleichheitssatz, Ambulante ärztliche Leistungen, Angestellte Ärzte, Berufsfreiheit, Berufsordnung, Freier Beruf, Gesundheitswissenschaft, Heilberufsgesetz, Medizin, Medizinisches Versorgungszentrum, Rechtswissenschaft, Vertragsarztrecht

Trennlinie

Freier Beruf: Das Werberecht des Notars im Verhältnis zum Werberecht der freien Berufe (Dissertation)

Das Werberecht des Notars im Verhältnis zum Werberecht der freien Berufe

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3243-4

Zu Unrecht scheuen immer noch viele Freiberufler und Notare vor Werbung zurück. Die Untersuchung zeigt, dass für die verkammerten freien Berufe nur noch geringe Einschränkungen ihres Werberechts über die allgemeinen Schranken des Lauterkeitsrechts hinaus zulässig sind. Mit dem Grundgesetz und ...

Anwaltsnotar, Bereichsaufnahme, Berufsrecht, Dienstleistungsfreiheit, Europa, Freier Beruf, Kartellrecht, Liberalisierung des notariellen Berufsrechts, Notarrecht, Öffentliches Amt, Rechtswissenschaft, Staatlich gebundener Beruf, Staatsaufgaben, Werbung, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Freier Beruf: Die Ärzte-GmbH (Dissertation)

Die Ärzte-GmbH

Rechtliche Fragen der gemeinsamen Erbringung ambulanter ärztlicher Leistungen in der Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2543-6

Der Zusammenschluss niedergelassener Ärzte zur gemeinsamen ambulanten Leistungserbringung ist seit Jahren auf dem Vormarsch. Die Zwecke solcher Kooperation sind vielfältig: Neben dem Angebot eines breitgefächerten Leistungsspektrums bei hoher Spezialisierung der beteiligten Berufsausübenden ...

Arztpraxis, Berufsfreiheit, Freier Beruf, Gemeinschaftspraxis, Gesellschaftsrecht, Gesundheitswissenschaft, Krankenversicherung, Medizin, Medizinisches Versorgungszentrum, MVZ, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Freier Beruf: Kulturberatung - Entstehung eines neuen Berufsstandes? (Forschungsarbeit)

Kulturberatung - Entstehung eines neuen Berufsstandes?

Angebot und Nachfrage von Kulturberatung in Deutschland am Beispiel des Bundesverbandes freier Kulturberater e.V.

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 1997, ISBN 978-3-86064-528-4

Mit diesem Werk legt Stefan Shaw eine Studie vor, die für Wissenschaftler und Praktiker in Kulturwissenschaft und Kulturmanagement gleichermaßen von Interesse ist. Einleitend werden die kulturpolitischen Phasen und Motive seit 1945 zusammengefasst, einschließlich der Entwicklungen in der DDR. ...

Bundesverband freier Kulturberater e.V., Kulturberatung, Kulturfinanzierung, Kulturmanagement, Kulturpolitik, Kulturwissenschaft, Unternehmensberatung, Verwaltungsreform, Wiedervereinigung

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Freier Beruf". Eine Auswahl unserer Bücher.