Literatur: Frauenrechte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das geschlechtsspezifische Diskriminierungsverbot in Bosnien und Herzegowina (Dissertation)

Das geschlechtsspezifische Diskriminierungsverbot in Bosnien und Herzegowina

Menschen- und verfassungsrechtliche Grundlagen, Bereichsdogmatik, verfassungsprozessualer Schutz

Schriften zum ausländischen Recht

Der Schutz vor geschlechtsspezifischer Diskriminierung in Bosnien und Herzegowina hat mehrere Besonderheiten. Sie stehen im Zusammenhang mit der Entstehung der Verfassung von BiH (Verfassung als ein Teil des Friedensvertrages), der unmittelbaren Geltung der Europäischer Menschenrechtskonvention und [...]

Bereichsdogmatik, Bosnien, Diskriminierung, Diskriminierungsverbot, Frauenrechte, Geschlechterspezifische Diskriminierung, Gleichbehandlung, Herzegowina, Menschenrechte, Staatsrecht, Verfassungsrecht

Trennlinie

African Theology of Solidarity (Forschungsarbeit)

African Theology of Solidarity

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

The broad aim of African Theology of Solidarity is to establish that any symbiotic dialogue of the Christian faith with African cultures and the precarious social realities in Africa require the theological unification of the two major theological trends in Africa: Inculturation and [...]

Africa, African Traditional Religion, Afrikanische traditionelle Religion, AIDS, Armut, Befreiungstheologie, Culture, Female Circumcision, Frauenbeschneidung, Frauenrechte, HIV, Inculturation Theology, Inkulturation, Kultur, Liberation Theology, Poverty, Solidarität, Solidarity, Theologie, Theology, Women‘s Rights

Trennlinie

Konflikt und Konfliktlösung in Guatemala (Doktorarbeit)

Konflikt und Konfliktlösung in Guatemala

Die Verwirklichung der Rechte indigener Frauen im rechtspluralistischen Raum

Studien zur Rechtswissenschaft

In Guatemala tobte jahrzehntelang ein unheilvoller Krieg, der vor allem unter der Maya-Bevölkerung zahlreiche Opfer gefordert hat. An vielen indigenen Frauen wurden brutale (sexuelle) Gewalttaten begangen. Viele dieser Frauen führen jedoch auch nach dem Friedensschluss noch kein Leben in Recht und [...]

Frauenrechte, Gewalt, Guatemala, Huehuetenango, Indigene, Justizreform, Konfliktlösung, Mam, Maya, Mediation, Rechtsdurchsetzung, Rechtsethnologie, Rechtspluralismus, Rechtssoziologie, Rechtswissenschaft

Trennlinie

„Die Woche“ - Illustrierte im Zeichen emanzipatorischen Aufbruchs? (Doktorarbeit)

„Die Woche“ - Illustrierte im Zeichen emanzipatorischen Aufbruchs?

Frauenbild, Kultur- und Rollenmuster in Kaiserzeit, Republik und Diktatur (1899-1944). Eine empirische Analyse

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Die erstmalige Vollerhebung der bürgerlichen Illustrierten DIE WOCHE liefert einen Beitrag zur Herausstellung der illustrierten Massenpresse als wichtige Quelle kulturhistorischer Muster. Denn die Presse ist nicht nur Ausdruck und Ergebnis gesellschaftlicher Veränderungen, sondern zugleich eine [...]

Diktatur, Emanzipation, Frauenbewegung, Frauenbild, Frauenrechte, Genderforschung, Journalismus, Journalisten, Kaiserzeit, Kulturgeschichte, Massenmedien, Mediengeschichte, Republik, Rollenmuster, Sozialgeschichte, Soziologie, Zeitschriftenforschung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.