Literatur im Fachgebiet Soziologie Frauenforschung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Selbstkonstrukte von Frauen: Weiblichkeitsklischees oder Mut zur Widersprüchlichkeit? (Dissertation)

Selbstkonstrukte von Frauen: Weiblichkeitsklischees oder Mut zur Widersprüchlichkeit?

Eine kritische Analyse von Kursen zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Kurse zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen stehen in der Gleichstellungsarbeit ebenso wie in der emanzipatorischen Frauen- und Erwachsenenbildung seit langem hoch im Kurs. Dennoch gibt es wenige Untersuchungen, die sich mit dieser Thematik befassen. Ein Betätigungsfeld der…

Diskursanalyse Doing gender Feminismus Frauenforschung Genderforschung Konstruktivismus Selbstbehauptung Selbstverteidigung Sozialpsychologie Soziologie
Frauen im Osmanischen Reich (Forschungsarbeit)

Frauen im Osmanischen Reich

Deutschsprachige Quellen des 19. und 20. Jahrhunderts

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Das 19. Jahrhundert war der Anfang der Frauenbewegung auch im Osmanischen Reich, so wie in Europa und in den Vereinigten Staaten. Die türkische Frau war aber in einer unglücklicheren und fast hoffnungslosen Lage als ihre nichtmuslimischen Schwestern; anzufechten war nicht nur das Bildungssystem, sondern auch die…

19. Jahrhundert 20. Jahrhundert Europäisierung Frauenbewegung Frauenforschung Osmanisches Reich Polygamie Psychologie Reiseberichte Verschleierung
Constanze Hallgarten (Forschungsarbeit)

Constanze Hallgarten

Porträt einer Pazifistin

IMAGO VITAE – Schriften zur Biographieforschung

Constanze Hallgarten (*1881 in Leipzig, †1969 in München) war in München nach dem ersten Weltkrieg eine der führenden Frauen der Friedensbewegung. Ab 1919 war sie Leiterin der Münchener Gruppe der ‘Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit‘, zudem engagierte sie sich im Völkerbund. [...]

Biographieforschung Emigration Frauenforschung Friedensforschung Nationalsozialismus Soziologie Weimarer Republik
Karriereorientierung als Lebensmuster in der Biografie von Frauen (Dissertation)

Karriereorientierung als Lebensmuster in der Biografie von Frauen

Eine rekonstruktive Analyse

FEMINAT – Studien zur Frauenforschung

Warum gibt es so wenige erfolgreiche Frauen in den Spitzenpositionen von Wissenschaft und Zeitgeschehen, Politik und Wirtschaft? Und wieso ist der Frauenanteil in hochkarätigen Positionen der deutschen Unternehmen so gering? Zwar werden dort viele hochqualifizierte Frauen eingestellt, und zwar mit gutem Erfolg:…

Berufstätige Frauen Biografieforschung Frauenforschung Frauen in Führungspositionen Interviewstudie Pädagogik Psychologie
Hochschule als lernende Organisation (Diplomarbeit)

Hochschule als lernende Organisation

Zweidimensionaler Wandel am Beispiel einer Universität

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hochschulen können ihre Leistungen (Aus-)Bildung und Weiterbildung, Forschung, Lehre und Wissenstransfer nur dann erfüllen, wenn sie nachdrücklich und schneller in der Lage sind, auf veränderte Anforderungen zu reagieren. Sie müssen sich auf das Wesentliche konzentrieren; dies kann individuell und regional…

Frauenforschung Gender Studies Hochschule Lernende Organisation Soziologie Weiterbildungsforschung

Literatur: Frauenforschung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač