Literatur: Französische Sprache

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Direkte und indirekte Sprachgebrauchsstrategien am Beispiel von Grundschülern in einem deutsch-französischen Zug (Dissertation)

Direkte und indirekte Sprachgebrauchsstrategien am Beispiel von Grundschülern in einem deutsch-französischen Zug

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Im Rahmen dieser Untersuchung – einer qualitativen Langzeitstudie – wurden die Sprachgebrauchsstrategien von französischlernenden Grundschülern untersucht. Die Studie wurde in einer badischen Grundschule mit bilingualem deutsch-französischem Zug durchgeführt. [...]

Code-Switching, Fremdsprachendidaktik, Fremdsprachenunterricht, Sprachgebrauchsstrategien, Sprachlernstrategien, Sprachwissenschaft, Think Aloud Protocol, Visualisierungstechniken

Trennlinie

Gargantua von François Rabelais: Originalgetreue Zweistufen-Übertragung von Texten aus historischen Sprachen (Doktorarbeit)

Gargantua von François Rabelais:
Originalgetreue Zweistufen-Übertragung von Texten aus historischen Sprachen

Theorie, Methode, Praxis

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Gute Übersetzungen sind die Voraussetzung für eine weltweite Verbreitung von Literatur. Die Übertragung fremdsprachiger historischer Texte wurde bislang in der Literatur nicht systematisch behandelt. Daher ist es das Ziel dieser Studie, eine Theorie und Methode zur originalgetreuen Übertragung [...]

Französische Literatur, François Rabelais, Gargantua, Nachdichtung, Originaltreue, Sprachwissenschaft, Übersetzung, Übersetzungstheorien

Trennlinie

40 Jahre Frankophonie: Die Europäisierung und Politisierung der Organisation Internationale de la Francophonie (OIF) (Dissertation)

40 Jahre Frankophonie:
Die Europäisierung und Politisierung der Organisation Internationale de la Francophonie (OIF)

Die Auswirkungen der Erweiterungsrunden auf die Organisation

FRANCOPHONIA

Die Organisation Internationale de la Francophonie (OIF) ist ein international agierender Akteur der internationalen Beziehungen und besteht aus frankophonen, teilweise frankophonen und nicht-frankophonen Mitgliedern. Diese Mitglieder können sowohl souveräne Staaten als auch Regierungen sein. Die [...]

Abdou Diouf, Diplomatie, Frankophonie, Frankreich, Französische Sprache, Internationale Organisationen, Internationale Politik, Kolonialismus, Organisation Internationale de la Francophonie (OIF), Politikwissenschaft, Romanistik, Sprachpolitik, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Fachlichkeit der Textsorte Bedienungsanleitung von Spiegelreflexkameras (Forschungsarbeit)

Fachlichkeit der Textsorte Bedienungsanleitung von Spiegelreflexkameras

Am Beispiel des Deutschen, Französischen und Spanischen

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Die Autorin analysiert in vorliegendem Werk die Fachlichkeit von Bedienungsanleitungen in den drei Sprachen Französisch, Spanisch und Deutsch. Gegenstand der empirischen Untersuchung sind die Bedienungsanleitungen einer Spiegelreflexkamera in diesen Sprachen. [...]

empirische Analyse der Fachlichkeit, Fachlichkeitsforschung, Fachsprache, Fachtexte, Fotographie, Geschichte und Technik der Spiegelreflexfotografie, Lexikalisch-semantische Merkmale, Spiegelreflexkamera, Sprachwissenschaft, Stand der Fachsprachenforschung, Syntaktische Merkmale, Textsorte Bedienungsanleitung, Übersetzungsvergleich

Trennlinie

Bildlose Bildlichkeit – Deleuzianische Lektüren (Doktorarbeit)

Bildlose Bildlichkeit – Deleuzianische Lektüren

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Philosophie des bildlosen Denkens und Handkes Roman "Der Bildverlust": passt das? Ja!

Gilles Deleuze, prägnanter Denker des europäischen Kulturbetriebs, stellt in "Differenz und Wiederholung" das Postulat des bildlosen Denkens auf. Das Denken darf sich nicht auf das [...]

Bildtheorie, Deleuzianisch, Der Bildverlust, Deutsche Philologie, Deutschsprachige Literatur, Film, Francis Bacon, Französische Philosophie, Gilles Deleuze, Literaturwissenschaft, Peter Handke, Philosophie, Postmoderne, Schrift, Sprache, Zeit

Trennlinie

Programmquoten im Hörfunk (Dissertation)

Programmquoten im Hörfunk

Zur verfassungs- und gemeinschaftsrechtlichen Zulässigkeit von „Sprachquoten“ in Frankreich und Deutschland

Schriften zum Medienrecht

Die politische und mediale Diskussion um eine Quote für deutsche Musik im Hörfunk ist in den letzten Jahren immer einmal wieder aufgeflammt. Die insbesondere von der deutschen Musikindustrie forcierte Idee startete zu Beginn des neuen Jahrtausends ihren Weg durch die politischen Institutionen. [...]

Chanson d‘Expression Francaise, Deutsche Musik, Deutsche Sprache, Deutschsprachige Musik, französische Musik, Hörfunk, Kulturauftrag des Rundfunks, Kulturelle Vielfalt, Medienrecht, Musikalische Vielfalt, Pluralismus im Rundfunkprogramm, Pop, Programmquote, Rechtswissenschaft, Rock, Sprachquote

Trennlinie

Deutsche und französische Packungsbeilagen (Forschungsarbeit)

Deutsche und französische Packungsbeilagen

Vergleichende Fachtextanalyse von Packungsbeilagen der deutschen und französischen Sprache zwischen 1991–2007

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Die Packungsbeilage von Medikamenten – eine besondere Fachtextsorte innerhalb der großen Gruppe der Anweisungstexte. Zu diesem Thema gibt es bereits eine Vielzahl von Arbeiten, jedoch noch keine wie diese. Denn in dieser Abhandlung werden Packungsbeilagen nicht nur hinsichtlich ihrer [...]

Arzneimittel, Arzneimittelgeschichte, Arzneimittelgesetz, Beipackzettel, Europäische Richtlinie, Fachtextanalyse, Linguistik, Medikament, Packungsbeilage, Sprachwissenschaft, Textbauplan, Textsorte

Trennlinie

Kontrastive Fachtextanalyse zur Speisekarte im Deutschen und Italienischen (Forschungsarbeit)

Kontrastive Fachtextanalyse zur Speisekarte im Deutschen und Italienischen

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Im Mittelpunkt der Forschungsarbeit "Kontrastive Fachtextanalyse zur Speisekarte im Deutschen und Italienischen" steht der Vergleich dieser gastronomischen Fachtextsorte dies- und jenseits der Alpen. Aus einer übersetzungswissenschaftlichen Perspektive heraus wird die Makrostruktur, d. h. der [...]

Deutschland, Essen, Esskultur, Fachsprache, Fachsprachenforschung, Fachtext, Fachtextanalyse, Französische Sprache, Gastronomie, Italien, Kontrastive Fachtextanalyse, Kulturwissenschaft, Linguistik, Speisekarte, Sprachwissenschaft, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

VERLAN 2007 – Untersuchungen zur französischen Jugendsprache (Dissertation)

VERLAN 2007
Untersuchungen zur französischen Jugendsprache

Studien zur Romanistik

Ziva, cest tipar, on va voir la meuf !

Jugendsprache in Frankreich, zu der auch der Verlan gerechnet werden kann, verändert sich zusehends.

Das Buch befasst sich mit der Verwendung, Konnotation und Verbreitung des Verlan im Süden Frankreichs, [...]

Banlieue, Französische Jugendsprache, Jugendsprache, Langue de jeunes, Linguistik, Literaturwissenschaft, Montpellier, Romanistik, Soziolinguistik, Verlan

Trennlinie

Beiträge zur Phraseologie aus textueller Sicht (Sammelband)

Beiträge zur Phraseologie aus textueller Sicht

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Der Sammelband ist eine Zusammenstellung von Arbeiten zum Verhalten und Gebrauch von Phraseologismen auf textueller Ebene und spiegelt damit die Tendenz zu textbezogenen Studien in der aktuellen linguistischen Forschung wider.

Die Mehrheit der im Werk enthaltenen Beiträge [...]

DaF-Unterricht, Französische Lieder, Idiomatische Bildspiele, Idiomatizität, Janosch, Jerome David Salinger, Johann Nestroy, Karl Kraus, Leserbriefe, Linguistik, Literarische Idiomübersetzung, Literarische Texte, Phraseologie, Phraseologismen, Pressetexte, Salman Rushdie, Slogans, Sprachwissenschaft, Textbildende Potenzen, Werbesprache, Werbetexte, William Shakespeare, Zeitungsüberschriften

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.