Literatur: Forensische Psychologie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Inzestuöses Missbrauchsverhalten von pädosexuellen Vätern (Forschungsarbeit)

Inzestuöses Missbrauchsverhalten von pädosexuellen Vätern

Eine empirische Studie

Schriften zur medizinischen Psychologie

In der empirischen Studie wird ein in der Fachwissenschaft bisher kaum erforschtes Thema untersucht: das sexuelle Missbrauchsverhalten von pädosexuellen Vätern. Auf der Grundlage von qualitativen Forschungsinterviews werden Resilienzfaktoren herausgearbeitet, die pädosexuelle Väter von einem [...]

Forensische Psychologie, Groth, Inzest, Kriminologie, Opfer, Pädophilie, Pädosexualität, Pädosexuelle Väter, Sexualmedizin, Sexueller Missbrauch

Trennlinie

Die Persönlichkeit im Formdeut-Versuch (Forschungsarbeit)

Die Persönlichkeit im Formdeut-Versuch

Leitfaden der morphologischen Psychodiagnostik

Schriften zur medizinischen Psychologie

Die allseits bekannten Testbilder mit Farbklecksen enthalten rätselhafte Gestalten, die zu spezifischen Phantasien anregen. Ihr Vorkommen wurde im Hotzman-Inkblot-Verfahren in validen Skalen für verschiedene Bevölkerungsgruppen erfasst, die, gestalttheoretisch begründet, zu verschiedenen [...]

B. Klopfer, D. M. Kelly, E. Hill, Forensische Psychiatrie, Gestalttheorie, Holtzmann Inkblot Technique, Klaus Conrad, Kognitive Psychologie, Medizin, Psychodiagnostik, Psychosomatik, Psychotherapie, Rorschach Technique, W. Holtzman

Trennlinie

Unterstellt statt überprüft? Das richterliche Vorgehen bei der Verantwortlichkeitsbeurteilung nach § 3 JGG (Dissertation)

Unterstellt statt überprüft?
Das richterliche Vorgehen bei der Verantwortlichkeitsbeurteilung
nach § 3 JGG

Zusammenhänge zwischen kognitionspsychologischen Einflussfaktoren im Beurteilungsprozess und dem Beurteilungsergebnis

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Aktenanalysen zeigen, dass die Verantwortlichkeit jugendlicher Straftäter (§ 3 JGG) selbst bei Höchststrafenurteilen mit nur einem Satz erwähnt und meist ohne nachvollziehbare Prüfstrategie bejaht wird. Diese Rechtspraxis ist mit der hinter § 3 JGG stehenden Intention des Gesetzgebers kaum [...]

Einstellungen, Forensisches Psychiatrisches Gutachten, Geistige Reife, Jugendgerichtsgesetz, Jugendkriminalität, Jugendstrafrecht, Moralentwicklung, Psychologische Diagnostik, Rechtspsychologie, Richterliches Urteil, Sittliche Reife, Strafmündigkeit, Verantwortlichkeit

Trennlinie

Wirkfaktoren psychodynamischer Gruppenpsychotherapie in der Behandlung suchtkranker Straftäter (Doktorarbeit)

Wirkfaktoren psychodynamischer Gruppenpsychotherapie in der Behandlung suchtkranker Straftäter

Eine Untersuchung zum Therapieprozess im Maßregelvollzug

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Diese Einzelfallstudie untersucht an einer Stichprobe forensisch- psychiatrischer Patienten den Psychotherapieprozess. Besonders die therapeutischen Wirkfaktoren, wie Irvin Yalom (1996) sie beschreibt, sind als Prozessparameter von Interesse. Unter Einsatz etablierter Erhebungsinstrumente, z.B. der [...]

Forensische Psychologie und Psychatrie, Forensische Psychotherapie, Gruppenprozess, Gruppenpsychotherapie, Maßregelvollzug §64 StGB, psychodynamische Psychotherapie, Psychotherapieprozessforschung, Qualitative Forschung, Rechtswissenschaft, Suchttherapie

Trennlinie

Persönlichkeitsgestörte Sexualstraftäter in der forensischen Psychiatrie (Doktorarbeit)

Persönlichkeitsgestörte Sexualstraftäter in der forensischen Psychiatrie

Eine klinische Studie zu den Zusammenhängen diagnostischer und prognostischer Untersuchungsinstrumente

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Forderungen an die Unterbringung und Behandlung von Sexualstraftätern im Maßregelvollzug, der Forensischen Psychiatrie, und insbesondere an die Entlassungsbedingungen haben sich auch unter öffentlichem Druck während der letzten Jahre stark verändert.
Es wird der Frage nachgegangen, [...]

Forensische Psychologie, Maßregelvollzug, Persönlichkeitsstörung, Prognose, Psychiatrie, Psychologie, Sexualstraftäter, Sexueller Mißbrauch, Straftäter-Therapie, Vergewaltigung

Trennlinie

Beiträge zur Aggressionsdiagnostik (Doktorarbeit)

Beiträge zur Aggressionsdiagnostik

Multimethodale psychologische Informationsgewinnung bei jungen inhaftierten Gewalttätern im Vergleich mit sozial unauffälligen Jugendlichen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Gefährliche Straftäter diagnostisch und prognostisch richtig einzuschätzen ist eine schwierige Aufgabe. In diesem Zusammenhang werden oft einseitige Strategien angewandt, die meist auf der Verwendung von Fragebogenverfahren beruhen. Bekanntlich sind solche Methoden anfällig für [...]

Forensische Aggressionsdiagnostik, Fragebogenverfahren, Gefährliche Straftäter, Jugendliche Straftäter, Jugendstrafvollzug, Multimethodale Diagnostik, Projektive Techniken, Psychologie

Trennlinie

Persönlichkeitseigenschaften, Persönlichkeitsstörungen und Alkoholmissbrauch bei Gewalttätern (Doktorarbeit)

Persönlichkeitseigenschaften, Persönlichkeitsstörungen und Alkoholmissbrauch bei Gewalttätern

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Bei der Analyse delinquenter Handlungen kommt der psychosozialen Entwicklung des Straftäters eine besondere Bedeutung zu: Insbesondere die Persönlichkeitsstruktur von Gewalt- und Sexualstraftätern wird auf bestimmte Merkmale hin analysiert.

In dem Buch geht es vor allem um die [...]

Alkoholmissbrauch, forensische Psychologie, Gewaltstraftat, Maßregelvollzug, Persönlichkeitseigenschaften, Persönlichkeitsstörung, Psychologie

Trennlinie

Psychische Störungen bei jungen Straftätern (Doktorarbeit)

Psychische Störungen bei jungen Straftätern

Eine Untersuchung zur Prävalenz und Struktur psychischer Störungen bei neu inhaftierten Jugendlichen und Heranwachsenden in der Jugendanstalt Schleswig

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Das Thema Jugendkriminalität ist in den letzten Jahren vermehrt in der öffentlichen Debatte aufgegriffen worden. Gerade bei schwerwiegenden und extremen Gewaltstraftaten wird dabei oft die Frage nach den Ursachen aufgeworfen, was massenmedial häufig zu einer Diskussion über die Persönlichkeit [...]

Forensische Psychologie, Jugenddelinquenz, Jugendliche Straftäter, Persönlichkeit, Prävalenz, Psychische Störungen, Rechtspsychologie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.