Literatur: Folgen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Emotionen in der Trainer-Athlet-Kommunikation (Doktorarbeit)

Emotionen in der Trainer-Athlet-Kommunikation

Eine theoretische und empirische Analyse der Funktionen und Folgen von Emotionen für das Gelingen der Trainer-Athlet-Kommunikation

Schriften zur Sportwissenschaft

Die Kommunikation zwischen Trainern und Athleten im Spitzensport wird in hohem Maße von Emotionen geprägt. Das Werk trägt dieser Beobachtung Rechnung und geht der Frage nach, welche Funktionen und Folgen Emotionen für das Gelingen der Trainer-Athlet-Kommunikation haben. Um solche sozialen [...]

Athlet, Emotionen, Kommunikation, Konflikt, Spitzensport, Sportsoziologie, Sportwissenschaft, Steuerung, Symbolisch generalisierte Kommunikationsmedien, Systemtheorie, Trainer, Trainer-Athlet-Kommunikation, Verständigung

Trennlinie

Die Durchsetzbarkeit von Sicherheiten im neuen Recht des Gesellschafterdarlehens (Doktorarbeit)

Die Durchsetzbarkeit von Sicherheiten im neuen Recht des Gesellschafterdarlehens

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Studie geht der zentralen Fragestellung nach unter welchen Bedingungen es dem Gesellschafter möglich sein könnte sich aus einer Sicherheit, die zugunsten seines Gesellschafterdarlehens bestellt wurde, zu befriedigen, obwohl die Insolvenz der Gesellschaft drohte oder bereits eingetreten ist. Im [...]

Bargeschäftsprivileg, Darlehensrecht, Eigenkapitalersatzrecht, Finanzierungsfolgenverantwortung, Gesellschafterdarlehen, Gesellschaftsrecht, Insolvenzanfechtung, Insolvenzrecht, Subordination

Trennlinie

Politische Schocks in Deutschland und der EU (Forschungsarbeit)

Politische Schocks in Deutschland und der EU

Ursachen und Folgen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Die Bundestagswahl 2017 zeigt zahlreiche Verwerfungen in Gesellschaft und Politik. Rechtsanwalt Prof. Fischer analysiert die neuen Pläne der Regierung unter den Gesichtspunkten des Gemeinwohls und der Stabilität. Zusätzlich wird geklärt, ob in der repräsentativen Demokratie allein Ergebnisse [...]

Climate change, Coalition negotiations, Deutschland, EU, Klimawandel, Koalitionsverhandlungen, Referendums, Repräsentative Demokratie, Representative democracy, Volksentscheide

Trennlinie

Der Mythos der Kommunikationslosigkeit von Menschen mit Autismus und seine Folgen (Forschungsarbeit)

Der Mythos der Kommunikationslosigkeit von Menschen mit Autismus und seine Folgen

Soziologische Theorien in der Diskussion

Dieses Buch soll versuchen zu unterstützen und aufzuklären im Bereich der Kommunikation von Menschen mit Autismus. Hier soll dargestellt werden, wie die Kommunikation besser gelingen kann, indem man ein paar wichtige Hinweise im Hinterkopf behält. [...]

Autismus, Autismus-Spektrum-Störung, Kommunikation, Kommunikationslosigkeit, Kommunikationsmodelle, Paradoxien, Paul Watzlawick, Peter Schmidt, Psychologie, Schulz von Thun, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik

Trennlinie

Martin Luthers Thesenanschlag und die Folgen (Sammelband)

Martin Luthers Thesenanschlag und die Folgen

500 Jahre Reformation

Studien zur Germanistik

„Dieser Band präsentiert die Erträge einer gemeinsamen Konferenz der Studierenden und der Lehrenden, die im Mai 2017 an der TU Koszalin (Polen) veranstaltet wurde. Informatives und Innovatives zu 500 Jahren Reformation.“

Prof. Dr. habil. Boleslaw [...]

500 Jahre Reformation, Bibelübersetzung, Deutsche Sprache, Humanismus, Martin Luther, Sprachwissenschaft, Thesenanschlag

Trennlinie

Grundlagenbescheide im Steuerverfahrensrecht (Dissertation)

Grundlagenbescheide im Steuerverfahrensrecht

Rechtsfolgen – Voraussetzungen – Verhältnis zu Tatbestandswirkungen – weitere Anwendungsbereiche

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Das Buch befasst sich mit dem Verhältnis von Grundlagenbescheiden zu Folgenbescheiden im steuerlichen Verfahrensrecht. Grundlagenbescheide sind für eine Steuerfestsetzung bindende Verwaltungsakte. Durch sie wird eine bestimmte (Vor-)Frage der Besteuerung bestandskräftig festgestellt. Einzelne [...]

Abgabenordnung, Bindungswirkung, Feststellungsbescheid, Folgebescheid, Grundlagenbescheid, Korrektur, Rechtsfolgen, Steuerrecht, Steuerverfahrensrecht, Tatbestandswirkung, Verjährung

Trennlinie

Die Strafvollzugsreform im Zuge der Föderalismusreform (Dissertation)

Die Strafvollzugsreform im Zuge der Föderalismusreform

Hintergründe und Folgen der umstrittenen Kompetenzübertragung am Beispiel der Unterbringung von Strafgefangenen im offenen Vollzug

CRIMINOLOGIA – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Kriminologie, kritischen Kriminologie, Strafrecht, Rechtssoziologie, forensischen Psychiatrie und Gewaltprävention

Im Herbst 2006 blickte die Fachöffentlichkeit in gespannter Erwartung zur Verabschiedung des Föderalismusreformgesetzes nach Berlin. Ein Vorschlag erregte im Zuge der Reformdiskussion die Gemüter der Fachwelt im besonderen Maße: die Übertragung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug [...]

Föderalismusreform, Gesetzgebung, Justizpolitik, Kompetenzübertragung, Kriminologie, Offener Vollzug, Rechtspolitik, Resozialisierung, Sicherheit, Strafgefangene, Strafrecht, Strafvollzug, Strafvollzugsreform, Vollzugspraxis, Wettbewerb der Schäbigkeit

Trennlinie

Rechtsfolgen gescheiterter Urteilsabsprachen im Hinblick auf erbrachte Verständigungsbeiträge (Dissertation)

Rechtsfolgen gescheiterter Urteilsabsprachen im Hinblick auf erbrachte Verständigungsbeiträge

Schriften zum Strafprozessrecht

Am 04.08.2009 trat das Gesetz zur Regelung der Verständigung im Strafverfahren in seiner bis heute unveränderten Fassung in Kraft. Mit ihm wurden Urteilsabsprachen, die in der strafprozessualen Praxis auch ohne gesetzliche Regelung weite Verbreitung gefunden hatten, erstmals kodifiziert. Ziel des [...]

Absprachen, Bindungswirkung, Deal, Rechtsfolgen, Strafprozess, Sühneversuch, Urteilsabsprachen, Verfahrenseinstellung, Verständigungsbeiträge

Trennlinie

Die rechtliche Bedeutung sogenannter alterstypischer Veränderungen für die Minderung der Erwerbsfähigkeit, den Grad der Schädigungsfolgen und den Grad der Behinderung (Dissertation)

Die rechtliche Bedeutung sogenannter alterstypischer Veränderungen für die Minderung der Erwerbsfähigkeit, den Grad der Schädigungsfolgen und den Grad der Behinderung

Studien zum Sozialrecht

Die Studie befasst sich mit Fragen der Bemessung der Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE), des Grades der Schädigungsfolgen (GdS) und des Grades der Behinderung (GdB), denen als zentrale Begriffe in der gesetzlichen Unfallversicherung, dem sozialen Entschädigungsrecht und dem [...]

Alterstypische Veränderungen, Gesetzliche Unfallversicherung, Grad der Behinderung, Grad der Schädigungsfolgen, Minderung der Erwerbsfähigkeit, Schwerbehindertenrecht, Soziales Entschädigungsrecht

Trennlinie

Konfrontationsrecht vs. Opferschutz (Doktorarbeit)

Konfrontationsrecht vs. Opferschutz

Der Ausbau der Zeugen- und Verletztenschutzrechte im Sinne des rechtspolitischen Zeitgeistes und seine Folgen für die Verteidigungsrechte des Beschuldigten im Strafverfahren am Beispiel des Konfrontationsrechts

Schriften zum Strafprozessrecht

Zu den essentiellen Elementen eines fairen Strafverfahrens gehört das Recht des Beschuldigten auf Konfrontation mit Belastungszeugen. Dieses in Art. 6 Abs. 3 lit. d EMRK normierte Recht soll den Beschuldigten in die Lage versetzen, die Glaubwürdigkeit von Zeugen, die gegen ihn aussagen, durch eine [...]

"Aussage gegen Aussage", Art. 6 Abs. 3 lit. D) EMRK, Beweiswürdigungslösung, Faires Verfahren, Konfrontationsrecht, Opferschutz, Sekundäre Viktimisierung, Strafverfahren, Verletztenschutzrechte, Verteidigungsrechte, Zeugenschutz, Zeugenvernehmung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.