Literatur: Flexibilität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Strategische Flexibilität bei Geschäftsmodell-Evolutionen (Doktorarbeit)

Strategische Flexibilität bei Geschäftsmodell-Evolutionen

Strategisches Management

Auf zunehmend dynamischen und unberechenbaren Märkten sind es Innovationen, insbesondere Innovationen des Geschäftsmodells, die den langfristigen Unternehmenserfolg bestimmen. Zur Geschäftsmodell-Evolution, einer Unterform der Geschäftsmodell-Innovation, braucht es strategischer Flexibilität, [...]

Absorptionsfähigkeit, Dynamische Fähigkeiten, Flexibilität, Geschäftsmodell-Evolution, Geschäftsmodell-Innovation, Handelsbetriebslehre, Partial- und Konfigurationsanalyse, Qualitative Fallstudien, RCOV-Geschäftsmodell, Strategische Flexibilität, Strategisches Management, Strukturgleichungsmodell, Vorstudienmodell

Trennlinie

Kostenremanenzen und die Bedeutung der Kostenflexibilität (Dissertation)

Kostenremanenzen und die Bedeutung der Kostenflexibilität

Konzeptionelle Überlegungen und empirische Erkenntnisse

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Kostenremanenzen nehmen einen festen Platz in Kostentheorie und Kostenmanagement ein. Der Autor entwickelt Ansätze, um die Eigenschaften von Kostenremanenzen und das Ziel der Kostenflexibilität in bekannte Konzepte wie die flexible Plankostenrechnung oder die Transaktionskostentheorie zu [...]

Asset Specificity, Controlling, Entscheidungsprozess, Experteninterviews, Fixkosten, Flexible Plankostenrechnung, Kostencontrolling, Kostenflexibilität, Kostenmanagement, Kostenrechnung, Qualitative Forschung, Transaktionskostentheorie

Trennlinie

Die steuerliche Förderung von Innovationen (Doktorarbeit)

Die steuerliche Förderung von Innovationen

Eine Analyse unter Berücksichtigung von Unsicherheit und Flexibilität

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Innovationen genießen einen hohen ökonomischen, gesellschaftlichen und politischen Stellenwert. Um in einer Gesellschaft unternehmerische Innovationen realisieren zu können, bedarf es eines innovationsfreundlichen Klimas. Dieses wird von Seiten des Staates durch Festlegung gesetzlicher und [...]

Betriebswirtschaftslehre, Entscheidungswirkungen, F & E, Flexibilität, Forschungsförderung, Innovationen, Kapitalwertkriterium, Neutralität der Besteuerung, Quantitative Steuerlehre, Realoptionen, Unsicherheit

Trennlinie

Flexibilitätsorientierte Koordination von Produktionsanlaufprojekten (Doktorarbeit)

Flexibilitätsorientierte Koordination von Produktionsanlaufprojekten

Ein Ansatz auf der Grundlage reiner Fuzzy-Netzpläne

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Im Rahmen der Projektablaufplanung und -steuerung resultieren Entscheidungssituationen, in denen über die zur Verfügung stehenden Alternativen nur wenige Informationen vorliegen und zudem bis zur Realisation der Alternativen mit Informationszuwächsen zu rechnen sind. Aus dem Blickwinkel der [...]

Anlaufprojekte, Betriebswirtschaftslehre, BWL, Entscheidungstheorie, GERT-Netzplan, Koordinationsansatz, Netzplantechnik, Projektsteuerung

Trennlinie

Beitrag des Strategischen Managements zur strategischen Flexibilität von Unternehmen (Doktorarbeit)

Beitrag des Strategischen Managements zur strategischen Flexibilität von Unternehmen

Strategisches Management

Welchen Erfolgsbeitrag können strategische Programme im Umfeld von Ungewissheit und Unsicherheit überhaupt noch erbringen? Seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 ist offensichtlich, dass sich die Halbwertszeit strategischer Programme rasant verkürzt. Für die Unternehmensführung [...]

Emergenz, Flexibilitätskompetenz, Hybride Strategie, Planungssysteme, Strategische Kompetenz, Strategische Prozesse, Strategisches Wissensmanagement, Unternehmensführung, Wettbewerbsstrategie, Wirtschaft

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.