Literatur: Fiskalwettbewerb

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Zur Funktionsfähigkeit des europäischen Fiskalwettbewerbs (Dissertation)

Zur Funktionsfähigkeit des europäischen Fiskalwettbewerbs

Eine Analyse aus Sicht der verfassungsökonomischen Finanzwissenschaft

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die Bekämpfung unfairer Steuerpraktiken ist gerade in Zeiten der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise jüngst mit hoher Priorität auf die Agenden der EU und der OECD gerückt. Dabei ist das Thema nicht neu: Seit einer Dekade ist "unfairer" Steuerwettbewerb eines der Hot Topics in Politik und Finanzwissenschaft. Allerdings besteht nach wie vor [...]

Finanzwissenschaft, Fiskalwettbewerb, Gewinnbesteuerung, Leistungsfähigkeitsprinzip, Public Choice, Standortwettbewerb, Steuereumgehung, Unternehmensbesteuerung, Verrechnungspreispolitik, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik, Zerlegungsformel

Trennlinie

Die Kontrolle staatlicher Beihilfen in der Europäischen Union (Doktorarbeit)

Die Kontrolle staatlicher Beihilfen in der Europäischen Union

Eine ökonomische Analyse der Kompetenzallokation

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Im europäischen Wettbewerbsrecht hat sich in den letzten Jahren ein stärker ökonomisch fundierter Ansatz durchgesetzt. Die Europäische Kommission strebt dies mit ihrem "Aktionsplan staatliche Beihilfen" auch für die Beihilfenkontrolle an. Die Vergabe staatlicher Beihilfen soll primär nur dann erlaubt sein, wenn sie ein ökonomisch [...]

Beihilfenkontrolle, Binnenmarkt, Europäische Union, Finanzwissenschaft, Fiskalwettbewerb, Föderalismus, Institutionenökonomik, Regulierung, Staatliche Beihilfen, Standortwettbewerb, Subvention, Systemwettbewerb, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerbsordnung, Wettbewerbspolitik, Wirtschaftliche Integration

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.