Unsere Literatur zum Schlagwort Finan­zmanagement

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Ausgestaltung der Investor Relations bei doppelgelisteten Wachstumsunternehmen in Deutschland und den USA (Dissertation)

Ausgestaltung der Investor Relations bei doppelgelisteten Wachstumsunternehmen in Deutschland und den USA

Finanzmanagement

Aufgrund der steigenden Bedeutung von Investor Relations in Deutschland beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit den Be-sonderheiten der Investor Relations für doppelgelistete Wachstums-unternehmen. Die Autorin untersucht, welchen Herausforderungen sich diese stellen müssen, um auf dem US-amerikanischen und…

Business Inkubation und erfolgreiche Exit-Strategien (Forschungsarbeit)

Business Inkubation und erfolgreiche Exit-Strategien

Konzepte für eine praxisorientierte Umsetzung

Finanzmanagement

Business Inkubatoren bieten Unternehmensgründern alle wichtigen und gründungskritischen Dienstleistungen und Ressourcen – insbesondere die Beteiligungsfinanzierung - im Paket an. Sie beschleunigen damit die Entwicklung der betreuten Start-up’s und verhelfen ihnen zu einer raschen Marktreife. [...]

Finanzkontrolle im Neuen Öffentlichen Rechnungswesen (Dissertation)

Finanzkontrolle im Neuen Öffentlichen Rechnungswesen

Finanzmanagement

Die Umstellung des Öffentlichen Rechnungswesens in Deutschland von der Verwaltungskameralistik auf eine modifizierte Form der kaufmännischen Doppik nimmt eine zentrale Rolle der Verwaltungsreform ein. Hier wird von der Geldverbrauchsrechnung, also der rein zahlungsorientierten Kameralistik, auf ein…

Die Finanzplanung nach der Insolvenzordnung von 1999 (Dissertation)

Die Finanzplanung nach der Insolvenzordnung von 1999

Finanzmanagement

In jüngster Zeit sind grundlegende Fragen einer ordnungsmäßigen betrieblichen Finanzplanung durch verschiedene Ereignisse hochaktuell geworden. Skandale um gefälschte Bilanzen, falsche Angaben über Umsätze und Aufträge sowie unzutreffende Pressemitteilungen über angebahnte Kooperationen haben gezeigt, daß…

Outsourcing in Kreditinstituten (Dissertation)

Outsourcing in Kreditinstituten

Eine empirische Analyse am Beispiel von Sparkassen

Finanzmanagement

Die Ausgliederung und Übertragung von betrieblichen Arbeiten, Verrichtungen oder Wertschöpfungsfunktionen auf externe Marktteilnehmer mit der Absicht, künftig die entsprechenden Leistungen fremd zu beziehen, wird von vielen betriebswirtschaftlichen Autoren als eine Art „Wundermaßnahme“ gepriesen, gerade in…

Literatur: Finan­zmanagement / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač