Literatur zum Thema »Finanzen«

<<<  1 
2
3
4
>
>>

Finanzen: Einfluss volkswirtschaftlicher Indikatoren auf die Preisbildung von ETFs (Doktorarbeit)

Einfluss volkswirtschaftlicher Indikatoren auf die Preisbildung von ETFs

Eine empirische Untersuchung ausgewählter internationaler Kapitalmärkte

Finanzmanagement

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10564-6

Exchange Traded Funds haben seit ihrer Markteinführung stetig an Verbreitung und Akzeptanz bei Investoren gewonnen. Begünstigt durch ihre Produkteigenschaften lassen sich ETFs auf vielfältige Art und Weise einsetzen und bieten Investoren eine kostengünstige Anlageform, die für unterschiedliche ...

Betriebswirtschaft, Ereignisstudie, ETF, Exchange Traded Funds, Finanzen, Kapitalmarkt, Makroökonomische Indikatoren, Preisbildung, Volkswirtschaftliche Indikatoren

Trennlinie

Finanzen: Gestaltung und Umsetzung eines durchgängigen wertorientierten Performance Measurement Systems (Doktorarbeit)

Gestaltung und Umsetzung eines durchgängigen wertorientierten Performance Measurement Systems

Konzept und Fallstudie

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10402-1

Trotz großer Relevanz der Gestaltung von wertorientierten Performance Measurement Systemen liegen Defizite sowohl in der Unternehmenspraxis als auch in der wissenschaftlichen Literatur vor. Während Theorie und Praxis oft nur auf die Einführung reiner Messsysteme fokussieren, ist Inhalt dieser ...

Fallstudie, Kennzahlensystem, Performance Measurement, Rechnungswesen und Finanzen, Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Wertorientierung, Werttreiber, Werttreiberhierarchien

Trennlinie

Finanzen: Agency Costs and Corporate Cash Holdings – Why do public firms hold so much more cash than private firms? (Doktorarbeit)

Agency Costs and Corporate Cash Holdings – Why do public firms hold so much more cash than private firms?

Finanzmanagement

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10206-5

Die Bilanzen nicht-finanzieller Unternehmen weisen erstaunlich hohe Liquiditätsreserven auf. Insbesondere börsennotierte Firmen halten sehr viel höhere Liquiditätsbestände als private Firmen. Dieses Buch bietet einen umfassenden Literaturüberblick über die theoretischen und empirischen ...

Agency costs, Agency Kosten, Börsenorientierte Firmen, Cash holdings, Corporate finance, Finanzen, Liquiditätshaltung, Nicht-finanzielle Unternehmen, Non-financial firms, Private Firmen, Private firms, Public firms, Unternehmensfinanzierung

Trennlinie

Finanzen: Die kritische Phase um den Übergang in den Ruhestand und die besondere Bedeutung der beiden Faktoren Gesundheit und Finanzen in dieser Phase (Dissertation)

Die kritische Phase um den Übergang in den Ruhestand und die besondere Bedeutung der beiden Faktoren Gesundheit und Finanzen in dieser Phase

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9967-3

In dieser Studie werden in einem quantitativen Anteil die Zusammenhänge des subjektiven Wohlbefindens mit elf unterschiedlichen Themen, die in der Phase des Übergangs in den Ruhestand bedeutsam sind, untersucht. Dazu hilft ein qualitativer Anteil, bei dem versucht wird herauszufinden, mit ...

Altern, Entwicklungspsychologie, Finanzen, Gesundheit, Pensionierung, Phase, Resilienz, Ruhestand, Übergang

Trennlinie

Finanzen: Besteuerung und Umstrukturierung von steuerbegünstigten Krankenhäusern (Doktorarbeit)

Besteuerung und Umstrukturierung von steuerbegünstigten Krankenhäusern

Gemeinnützigkeit und Steuerwirkungsanalyse

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9778-5

Gemeinnützige Körperschaften (bekannt auch als Non-Profit-Organisationen) haben in den letzten Jahren enorm an Bedeutung zugenommen. Da diese Einrichtungen in vielen Bereichen privilegiert sind, indem sie bestimmte Vorteile genießen, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für diesen Status. ...

Besteuerung, Einbringung, Finanzen, Gemeinnützigkeit, Krankenhaus, Non-Profit Organisationen, Rechnungswesen, Sensitivitätsanalyse, Steuerbelastungsvergleiche, Steuerwirkungsanalyse, Umstrukturierung, Umwandlung, Verschmelzung, Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb, Zweckbetrieb

Trennlinie

Finanzen: Risikomanagement für heterogene Finanzportfolios (Dissertation)

Risikomanagement für heterogene Finanzportfolios

Finanzmanagement

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9767-9

Die Finanzkrise 2007/2008 hat gezeigt, dass sich die Korrelationen zwischen traditionellen Anlageklassen während der Krise deutlich geändert haben. Insbesondere der Diversifikationseffekt scheint sich in Krisenzeiten deutlich abzuschwächen. Anders ausgedrückt, scheint sich dieser Effekt genau ...

Backtesting, Finanzmanagement, Finanzportfolio, Heterogene Portfolios, Multivariate Verteilungsmodelle, Portfoliomanagement, Quantitative Finance, Rechnungswesen und Finanzen, Risikoadjustierte Gütemaße, Risikomanagement, Safe Havens, Safe Hedges, Selektionsalgorithmen, Simulationsstudie, Statistical Learning, Value-at-Risk Prognosen

Trennlinie

Finanzen: Compliance Management Systeme (Dissertation)

Compliance Management Systeme

Konzeption und Wertrelevanz

COMPLIANCE

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9679-5

Infolge einer gestiegenen Sensibilität der Gesetzgeber sowie der Öffentlichkeit gehen Compliance-Verstöße mit gravierenden Vermögensschädigungen für Unternehmen einher. Compliance und deren Sicherstellung haben in der Unternehmenspraxis daher eine wachsende Bedeutung erfahren. In diesem Buch ...

Accounting, Compliance, Compliance Management Systeme, Externes Rechnungswesen, Finanzen, Kapitalmarkt, Rechnungswesen, Unternehmensführung, Wertrelevanz

Trennlinie

Finanzen: Die Abschreckungswirkung von Enforcementmechanismen im Rahmen der Rechnungslegung (Dissertation)

Die Abschreckungswirkung von Enforcementmechanismen im Rahmen der Rechnungslegung

Eine experimentelle Analyse

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9631-3

Seit dem Bilanzskandal von Enron im Jahr 2000 nahm die Anzahl von Betrugsfällen in der Rechnungslegung stetig zu, was zu einem Vertrauensverlust an den Kapitalmärkten geführt hat. Zur Erklärung der gestiegenen Anzahl an Betrugsfällen in der Rechnungslegung ist es von Interesse, das Verhalten ...

Abschreckungswirkung, Betriebswirtschaft, Betrugsverhalten, Enforcement, Enforcementmechanismen, Finanzen, Laborexperiment, Prüfungshäufigkeit, Rechnungslegung, Rechnungswesen, Sanktionsmaßnahme, Wirksamkeit

Trennlinie

Finanzen: Der europäische Emissionshandel im Kontext heterogener Rechnungslegungsvorschriften (Doktorarbeit)

Der europäische Emissionshandel im Kontext heterogener Rechnungslegungsvorschriften

Empirische Analysen zu Bilanzierung und Offenlegung

Internationale Rechnungslegung

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9234-6

Der im Jahr 2005 implementierte europäische Emissionshandel hat das Ziel klimaschädliche Treibhausgasemissionen nachhaltig zu reduzieren. Er folgt damit einer innerhalb der Gesellschaft entstandenen Sensibilisierung für umweltpolitische Fragestellungen sowie entsprechenden Forderungen in Bezug ...

Bilanzierung, Emissionshandel, Emissionszertifikate, ETS, EU, Finanzen, Klimaschutz, Logistische Regressionsmodelle, Offenlegung, Rechnungslegung, Rechnungslegungsvorschriften, Rechnungswesen, Unternehmenspublizität

Trennlinie

Finanzen: Hybride Gestaltungsinstrumente im systematischen Kontext der BEPS-Debatte (Dissertation)

Hybride Gestaltungsinstrumente im systematischen Kontext der BEPS-Debatte

– Überlegungen zur Zukunft des Genussrechtstests vor dem Hintergrund von Hybrid Mismatches und des Korrespondenzprinzips –

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-7675-9

Der im deutschen Steuerrecht in § 8 Abs. 3 Satz 2 Hs. 2 KStG verankerte Genussrechtstest stellt seit Jahrzehnten für Finanzinstrumente die Qualifikationsvorschrift, wonach eine Einordnung entweder zum steuerlichem Eigen- oder Fremdkapital erfolgt, schlechthin dar. Zwei Effekte insbesondere der ...

BEPS, Finanzen, Genussrecht, Genussrechtstest, Grenzüberschreitend, Hybrid Mismatch Arrangements, Korrespondenzprinzip, Steuern, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Literatur "Finanzen". Eine Auswahl unserer Bücher.