Literatur: Film

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
>
>>

Spiegelbilder (Forschungsarbeit)

Spiegelbilder

Strategien der ästhetischen Verdopplung in den Filmen von David Lynch.

Schriften zur Medienwissenschaft

„Der Apparat der Lynch-Exegese wächst schnell.“ David Lynch gilt als einer der Filmautoren, die dadurch, dass sie die Zuschauer ernst nehmen und jenseits jeglicher Berieselung Filme drehen, die sich eindeutigen Lesarten sperren, beim Publikum, bei der Filmkritik und nicht zuletzt innerhalb der [...]

David Lynch, Fantastik, Film, Filmanalyse, Filmwissenschaft, Kino, Kulturwissenschaft, Medien, Medienwissenschaft, Postmoderne

Trennlinie

EU- und nationalrechtliche Liberalisierung des Product Placement im öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehen sowie für Spielfilme (Dissertation)

EU- und nationalrechtliche Liberalisierung des Product Placement im öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehen sowie für Spielfilme

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Buch beschäftigt sich mit der Analyse von Aspekten der Liberalisierung des Product Placement im Hinblick auf öffentlich-rechtliche Probleme auf europäischer und nationaler Ebene. Dazu werden Ausprägungen der in den USA entwickelte Sonderwerbeform Product Placement auf wissenschaftlicher [...]

EU-Richtlinie, Europäische Grundrechte, Europarecht, Fernsehsendungen, Kinospielfilme, Liberalisierung, Medienrecht, Nationale Gesetzgebung, Praivates Fernsehen, Product Placement, Rechtswissenschaft, Werberecht

Trennlinie

Filmsoziologie als Instrument der Filmkritik (Forschungsarbeit)

Filmsoziologie als Instrument der Filmkritik

Die Darstellung der Unterschicht in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Gruppe der Jugendlichen in den Medien

Schriften zur Medienwissenschaft

Wann profitiert die Filmkritik von der Filmsoziologie? Dies ist bei der Qualitätsbestimmung der filmischen Abbildung sozialer Realität der Fall. Jeder Film, egal ob Dokumentar-, Historien-, Science Fiction- oder Fantasy-Film, spannt sich sein eigenes Raum-Zeit-Kontinuum auf. Die filmische [...]

Filmästheik, Filmanalyse, Filmkritik, Filmpsychologie, Filmsoziologie, Filmwissenschaft, Medienwissenschaft, Sozialstrukturanalyse

Trennlinie

Literaturtransfer im Medium Film (Dissertation)

Literaturtransfer im Medium Film

Die filmische Aufbereitung Shakespearescher Dramen und die Problematik ihrer Synchronisation

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Im Mittelpunkt des Buches stehen Shakespeare-Verfilmungen als sprachliche Gesamtkunstwerke und die Problematik, die sich bei der Synchronisation solcher Filmadaptionen ergibt. Übersetzerinnen und Übersetzer sehen sich bei der Filmsynchronisation mit einem Medium konfrontiert, dessen gestalterische [...]

Film, Filmadaption, Filmsynchronisation, Filmübersetzen, Literaturverfilmung, Shakespeare, Sprachwissenschaft, Translation, Übersetzung

Trennlinie

Stars und ihr Publikum am Beispiel Clint Eastwood (Doktorarbeit)

Stars und ihr Publikum am Beispiel Clint Eastwood

Schriften zur Medienwissenschaft

Ein zentrales Forschungsdesiderat der expandierenden Celebrity Studies ist die empirische Untersuchung des historischen Publikums eines Stars. Nicht nur verleiht der Zuspruch des Publikums dem Star seinen Status als solchen, sondern wie bei anderen „Medienprodukten“ oder „kulturellen [...]

Amerikanische Populärkultur, Clint Eastwood, Cultural Studies, Film, Historische Rezeptionsforschung, Historische Sozialforschung, Kino, Medienwissenschaft, Prominenz, Publikum, Stars

Trennlinie

Bildlose Bildlichkeit – Deleuzianische Lektüren (Doktorarbeit)

Bildlose Bildlichkeit – Deleuzianische Lektüren

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Philosophie des bildlosen Denkens und Handkes Roman "Der Bildverlust": passt das? Ja!

Gilles Deleuze, prägnanter Denker des europäischen Kulturbetriebs, stellt in "Differenz und Wiederholung" das Postulat des bildlosen Denkens auf. Das Denken darf sich nicht auf das [...]

Bildtheorie, Deleuzianisch, Der Bildverlust, Deutsche Philologie, Deutschsprachige Literatur, Film, Francis Bacon, Französische Philosophie, Gilles Deleuze, Literaturwissenschaft, Peter Handke, Philosophie, Postmoderne, Schrift, Sprache, Zeit

Trennlinie

Possibilities and Limitations within the German Dubbing of ‘South Park‘ (Forschungsarbeit)

Possibilities and Limitations within the German Dubbing of ‘South Park‘

Oh My God, They Killed the Show!

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Whereas the animated television series South Park has enjoyed massive success in the USA for over a decade, the German dubbed version is only a shadow of its original US counterpart in terms of viewer ratings and audience popularity – a gap obviously stemming from cultural and [...]

Anglistik, Animation, Audiovisuelle Medien, Dubbing, Fernsehserie, Film, Humor, South Park, Sprachwissenschaft, Synchronisation, Synchronisierung, Trey Parker, TV, Übersetzung, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

Filmverständnis und Medienkompetenz im Vorschul- und Grundschulalter (Dissertation)

Filmverständnis und Medienkompetenz im Vorschul- und Grundschulalter

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Anhand innovativer, nonverbaler Forschungsmethoden wird untersucht, welche Aspekte von Filmen Kinder bereits im Vorschul- und Grundschulalter verstehen können. Der Schwerpunkt liegt auf dem Verständnis filmischer Montagetechniken, durch die räumliche und zeitliche Veränderungen im Film umgesetzt [...]

Augenbewegungen, Filmisches Montageverständnis, Filmverständnis, Kinder und Medien, Medienkompetenz, Medienpsychologie, Montageverständnis, Psychologie, Schnittregeln, Visuell-räumliches Arbeitsgedächtnis

Trennlinie

Foreign Language Movies – Dubbing vs. Subtitling (Sammelband)

Foreign Language Movies – Dubbing vs. Subtitling

Schriften zur Medienwissenschaft

The subject of this volume is motion picture translation, that is, theories, methods and results of research aimed at various aspects of foreign movies and the implementation of motion pictures in foreign language classes.

This collection of papers on the [...]

Applied Linguistics, Dubbing, Film, Kulturwissenschaft, Linguistik, Medienlinguistik, Medienwissenschaft, Movie, Sprachwissenschaft, Subtitling, Synchronisation, Translation, Übersetzung, Übersetzungswissenschaft, Untertitel

Trennlinie

DIE ZWEI – Weibliche Doppelfiguren im europäischen Aufbruchskino der 60er Jahre (Doktorarbeit)

DIE ZWEI – Weibliche Doppelfiguren im europäischen Aufbruchskino der 60er Jahre

Schriften zur Medienwissenschaft

Die kulturwissenschaftliche Frage nach dem Zusammenhang von Revolutionskunst, Allegorie der Freiheit und weiblichem Subjekt steht am Ausgangspunkt der Studie. Die Autorin untersucht den Anteil der Regisseurinnen am europäischen Aufbruchskino der 60er Jahre. Sie fokussiert dabei auf das Erzählmotiv [...]

Allegorie der Freiheit, Aufbruchskino, Aufbruchskino der 60er Jahre, Autorenfilm, Doppelgänger, Erzähltheorie, Europäische Filmgeschichte, Feministische Filmtheorie, Medienwissenschaft, Neuer Deutscher Film, Neue Welle, Regisseurinnen, Revolutionskunst

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.