Unsere Literatur zum Schlagwort Fahreignung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr: Kompakt (Forschungsarbeit)

Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr: Kompakt

Theorien und Methoden der Psychologie

Dieses Buch gibt in kompakter Form eine querschnittartige Gesamtdarstellung der Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr mit den Schwerpunkten Straßenverkehr und Kraftfahrzeug. Die behandelten Themen werden prägnant dargestellt und auf das Wesentliche beschränkt. Somit ist ein schneller Überblick möglich.…

Alkohol Drogen Fahreignung Krankheiten Medikamente Straßenverkehr Verkehrspsychologie
Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr (Forschungsarbeit)

Verkehrspsychologie im automobilen Straßenverkehr

Eine Einführung in Übersichten

Theorien und Methoden der Psychologie

In den letzten Jahren wurde in Deutschland die Vielfalt verkehrspsychologischer Tätigkeit in einer übersichtlichen Zusammenfassung in Breite und Tiefe nicht hinreichend in Publikationen berücksichtigt. Dieses Buch ist ein Einführungswerk in verkehrspsychologische Fragestellungen rund um den Kraftfahrer. Es ist für…

Fahrtüchtigkeit Psychologie Straßenverkehr Verkehrspsychologie
Fahreignung und Arbeitsfähigkeit bei Patienten in der Heroinbehandlung (Studie)

Fahreignung und Arbeitsfähigkeit bei Patienten in der Heroinbehandlung

Zum kognitiven, psychophysischen und optisch-vestibulären Funktionsniveau

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Mit der Untersuchung liegt eine Spezialstudie im Rahmen des bundesdeutsche Modellprojekt zur Heroinvergabe in den Jahren 2002 bis 2005 vor. Schwerstabhängige erhielten injizierbares Heroin als Medikament, eine Kontrollgruppe erhielt parallel die Ersatzdroge Methadon. Die wissenschaftliche Leitung lag beim Zentrum…

Medizin Neuropsychologie Rechtsmedizin Substitution Suchtforschung Verkehrseignung
Krankheit und Kraftverkehr (Fachbuch)

Krankheit und Kraftverkehr

Fahreignungsdiagnostik aus medizinischer, juristischer und psychologischer Sicht

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Der Begutachtungsprozess zur Fahreigungsüberprüfung ist in Deutschland in den letzten Jahrzehnten immer weiter systematisiert worden. Europaweite Maßstäbe und Regelungen führten schließlich zur Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) vom 18.08.1998. Diese wurden ergänzt von den Begutachtungs-Leitlinien zur…

Alkohol Medizin Rechtsmedizin Straßenverkehr Verkehrseignung Verkehrsmedizin Verkehrspsychologie Verkehrsrecht
Zum Stellenwert von Obergutachten im Fahreignungsbegutachtungsprozeß (Forschungsarbeit)

Zum Stellenwert von Obergutachten im Fahreignungsbegutachtungsprozeß

Eine Evaluationsstudie

Forschungsergebnisse aus dem Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg

Der Stellenwert von Obergutachten im Fahreignungsbegutachtungsprozess wurde durch eine Evaluationsstudie am Institut für Rechtsmedizin der Universität Hamburg überprüft. Mit Blick auf die neue Fahrerlaubnisverordnung vom Januar 1999, die nach Interpretation norddeutscher Bundesländer Obergutachten nicht mehr…

Evaluationsstudie Medizin Trunkenheit Verkehr
 

Literatur: Fahreignung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač