Literatur: Experiment

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
5
6
7
8
 9 
10
11
>
>>

Archäologie zwischen Befund und Rekonstruktion (Festschrift)

Archäologie zwischen Befund und Rekonstruktion

Ansprache und Anschaulichkeit Festschrift für Prof. Dr. Renate Rolle zum 65. Geburtstag

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Renate Rolle ist eine international bekannte Wissenschaftlerin, deren Blick weit über das eigene Forschungsfeld der vor- und frühgeschichtlichen Archäologie hinausgeht. Erinnert sei an spektakuläre Projekte wie die Grabung des Königskurgans von Čertomlyk in der Ukraine. Die Festschrift zu [...]

Alltagswelt, Altertum, Archäologie, Bestattung, Ethnographie, Experimentelle Archäologie, Geschichtsbilder, Museumspädagogik, Paleopathologie, Tod

Trennlinie

Zeitwahrnehmung, Schizophrenie und Antipsychotika (Dissertation)

Zeitwahrnehmung, Schizophrenie und Antipsychotika

Quasiexperimentelle Pilotstudien zum medikationsspezifischen Einfluss von Haloperidol auf die Wahrnehmung zeitlicher Relationen bei antipsychotisch behandelten und unbehandelten schizophrenen Patienten und gesunden Probanden

Studien zur Schizophrenieforschung

Befunde aus der Forschung zur Zeitwahrnehmung und Schizophrenie untermauern, dass schizophrenietypische formale Denkstörungen und Informationsverarbeitungsdefizite auf einer ineffizienten Synchronisation und Integration zentralnervöser Verarbeitungsprozesse beruhen könnten. Das [...]

Antipsychotika, Denkstörung, Gesundheitswissenschaft, Haloperidol, Informationsverarbeitung, Informationsverarbeitungsdefizite, Medizin, Neuroleptika, Ordnungsschwelle, Pilotstudien, Schizophrenie, Wahrnehmungsstörung, Zeitwahrnehmung

Trennlinie

Der Einfluss von Persönlichkeit und Alltagsereignissen auf den Affekt (Doktorarbeit)

Der Einfluss von Persönlichkeit und Alltagsereignissen auf den Affekt

Untersuchung grundlegender Prozesse im affektiven Erleben

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Die Frage was Gefühle bzw. Affekte sind und wodurch sie ausgelöst werden, beschäftigt die Menschen schon seit Jahrhunderten. Wenngleich alle Menschen fühlen und z.B. Angst, Freude oder Trauer empfinden können, scheint sich dieses Erleben jedoch nicht für jeden Menschen gleich zu gestalten. [...]

Affekt, Experimentelle Affektinduktion, Instrumentelle Erklärung, Persönlichkeit, Persönlichkeitspsychologie, Psychologie, Subjektives Wohlbefinden, Temperamentserklärung

Trennlinie

Selbstgesteuertes Lernen in den Naturwissenschaften (Dissertation)

Selbstgesteuertes Lernen in den Naturwissenschaften

Eine Interventionsstudie zu den kognitiven und motivationalen Effekten eines Blended Learning Ansatzes

Studien zur Schulpädagogik

Internationale Schulvergleichsstudien haben Defizite im naturwissenschaftlichen Unterricht an deutschen Schulen aufgezeigt. Das kognitive Potential der Schülerinnen und Schüler wird unzureichend genutzt und ihr Interesse wird zu wenig angesprochen. Eine stärkere Akzentuierung selbstgesteuerten [...]

Blended Learning, E-Learning, Freihand-Experimente, Interventionsstudie, Lernerfolg, Motivation, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Pädagogik, Schule, Selbstgesteuertes Lernen, Unterrichtsforschung

Trennlinie

Flexibilisierungsmöglichkeiten in der Krankenversicherung (Doktorarbeit)

Flexibilisierungsmöglichkeiten in der Krankenversicherung

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Steigende Gesundheitsausgaben aufgrund demographischen Wandels und technologischen Fortschritts verlangen ein Überdenken der Sozialen Krankenversicherung. Geht man davon aus, dass sich Individuen nicht nur in der Höhe ihrer erwarteten Gesundheitsausgaben voneinander unterscheiden, sondern [...]

Discrete-Choice-Experiment, Flexibilisierungsmöglichkeiten, Gesundheitsökonomie, Kostenbeteiligung, Krankenversicherung, Nutzenmessung, Präferenzheterogenität, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Laborgestützte Experimente in der Preisforschung (Doktorarbeit)

Laborgestützte Experimente in der Preisforschung

Eine vergleichende Analyse preisorientierter Kaufsimulationen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Ein nach wie vor dringliches Problem des Preismanagements besteht in der Abschätzung der Verbraucherreaktion auf Preise bzw. Preisänderungen. Die Basis für derartige Prognosen bildet eine realistische Preisresponse-Funktion, deren Ermittlung insbesondere von der Erhebung einer validen Datenbasis [...]

Betriebswirtschaftslehre, Kaufwahrscheinlichkeit, Marketing, Nachfrageprognose, Preiselastizität, Preisexperimente, Preismanagement, Preismodell, Preisresponse-Funktion

Trennlinie

Wenn Licht zu Schatten wird- die akute einseitige Sehverschlechterung (Habilitation)

Wenn Licht zu Schatten wird- die akute einseitige Sehverschlechterung

Klinisch-experimentelle Untersuchungen zu Verschlüssen der Netzhautgefäße des Auges

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Mit einer akuten, einseitigen Sehverschlechterung bemerkt man in der Regel einen auftretenden Netzhaut-Gefäßverschluss des Auges. In den Industrienationen handelt es sich dabei neben der diabetischen Retinopathie um die zweithäufigste Erkrankung der Gefäße des Auges. Aufgrund unbefriedigender [...]

Embolie, Gefässverschluss, Habilitation, Medizin, Netzhaut, Sehverlust, Sehverschlechterung, Thrombose

Trennlinie

Ärger und soziale Regeln (Dissertation)

Ärger und soziale Regeln

Ärgererleben und Ärgerverhalten in der Selbst- und Fremdwahrnehmung

Studien zur Stressforschung

Ärger ist eine Emotion, die wir vergleichsweise häufig und vor allem in sozialen Situationen erleben. Welche Funktion hat der Ärger? Wozu motiviert er? Die sozial-konstruktivistische Ärgertheorie von Averill (Averill, 1982) bietet Antworten auf diese Fragen und ist zentraler Gegenstand der [...]

Ärgerregulation, Experimentelle Ärgerinduktion, Gesundheitswissenschaft, Habituelles Ärgererleben, Psychologie, Situationsbezogenes Ärgerverhalten, Sozial-konstruktivistische Emotionstheorie, Stressforschung, Trait-State-Modell

Trennlinie

Umweltbewertung und Kommunikation (Dissertation)

Umweltbewertung und Kommunikation

Analyse umweltpolitischer Instrumente zur Erstellung öffentlicher Güter und experimentelle Überprüfung kommunikativer Maßnahmen als Mittel zur Verhaltenssteuerung

Studien zur Umweltpolitik

Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht in der Darstellung der Bedeutung von Kommunikation in der Umweltbewertung. In einem spieltheoretischen Experiment wird daher überprüft, wie sich Personen bei der Bewertung zweier Alternativen unter kommunikativem Einfluss entscheiden. [...]

Agrarwissenschaft, Gefangenendilemma, kommunale Landschaftsplanung, ökonomisches Experiment, Politikwissenschaft, Schleswig-Holstein, Umweltgüter, Umweltpolitik

Trennlinie

Moderne optische Tests der Relativitätstheorie (Dissertation)

Moderne optische Tests der Relativitätstheorie

Modern Optical Tests of Relativity

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die 1905 von Albert Einstein formulierte spezielle Relativitätstheorie (SRT) unterliegt allen akzeptierten physikalischen Gesetzten auf fundamentaler Ebene. Gerade weil moderne Ansätze für eine Quantentheorie der Gravitation (etwa die Stringtheorie) möglicherweise winzige Verletzungen der SRT [...]

Frequenzstabilisierung, Lorentzinvarianz, Michelson-Morley experiment, Naturwissenschaft, Optischer Resonator, Quantengravitation, Relativitätstheorie, Standardmodell-Erweiterung, Stringtheorie

Trennlinie
<<
<
...
5
6
7
8
 9 
10
11
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.