Literatur zum Thema »Europarecht«

<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

Europarecht: Das gemeinschaftliche Testament aus historisch-vergleichender Sicht (Doktorarbeit)

Das gemeinschaftliche Testament aus historisch-vergleichender Sicht

Der Weg von der Frühen Neuzeit zur EU-Erbrechtsverordnung

Studien zum Erbrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10362-8

Zum 17. August 2015 trat die EU-Erbrechtsverordnung in Kraft. Sie hat das Ziel, Rechtssicherheit in Europa für Nachlassplanung und Nachlassauseinandersetzung, insbesondere für grenzübergreifende Erbfälle, zu erreichen. Das gemeinschaftliche Testament erfreut sich unter ...

Erbrecht, EU-Erbrechtsverordnung, Europarecht, Gemeinschaftliches Testament, Jura, Neuzeit, Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Europarecht: Der europäische Verbrauchergerichtsstand (Doktorarbeit)

Der europäische Verbrauchergerichtsstand

Über das Ausrichten einer Tätigkeit auf einen Mitgliedstaat

Schriften zum Zivilprozessrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10274-4

Das Buch befasst sich mit dem Verbrauchergerichtsstand der EuGVVO 2012, auch Brüssel-Ia-Verordnung genannt. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Auslegung des Begriffs des „Ausrichtens einer Tätigkeit“ und aller damit einhergehenden Fragestellungen. Erarbeitet wurde ein ...

Ausrichtung, Ausrichtungsbeschränkung, Brüssel Ia, Disclaimer, e-commerce, EuGVVO, Europarecht, Geoblocking, Mitgliedstaat, Verbrauchergerichtsstand, Verbraucherrecht, Zivilprozessrecht, Zivilverfahren

Trennlinie

Europarecht: Umweltbelange in der Unternehmensberichterstattung (Doktorarbeit)

Umweltbelange in der Unternehmensberichterstattung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10212-6

Die Unternehmensberichterstattung über Umweltbelange gegenüber der allgemeinen Öffentlichkeit hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt durch die Veröffentlichung der CSR-Richtlinie, die der deutsche Gesetzgeber im April 2017 in nationales ...

CSR, CSR-Richtlinie, Deutscher Nachhaltigkeitskodex, EMAS, Europarecht, Global Reporting Initiative, Handelsrecht, Lageberichterstattung, Nachhaltigkeit, Nichtfinanzielle Erklärung, Nichtfinanzielle Informationen, Rechnungslegung, Umweltbelange, Umweltinformationen, Umweltrecht, Unternehmensberichterstattung

Trennlinie

Europarecht: Europarechtliche Vorgaben für die Arbeit der Finanzverwaltung bei grenzüberschreitenden Besteuerungsfällen (Doktorarbeit)

Europarechtliche Vorgaben für die Arbeit der Finanzverwaltung bei grenzüberschreitenden Besteuerungsfällen

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10142-6

Die stetig wachsenden internationalen und wirtschaftlichen Verflechtungen sowohl von Unternehmen als auch von Einzelsteuerpflichtigen stellen die deutsche Finanzverwaltung vor eine große Herausforderung. Hintergrund dafür ist, dass sich das deutsche Steuerrecht nicht nur auf rein ...

Doppelbesteuerung, Europäische Union, Finanzverwaltung, Gemeinschaftsrecht, grenzüberschreitende Amtshilfe, Grenzüberschreitende Besteuerungsfälle, Grundfreiheiten, Internationales Steuerrecht, Mitwirkungspflichten, primäres und sekundäres Unionsrecht, Rechtfertigungsgründe, Steuerflucht, Untersuchungsgrundsatz

Trennlinie

Europarecht: Mittelstandsförderung im Vergaberecht (Doktorarbeit)

Mittelstandsförderung im Vergaberecht

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10068-9

Kaum ein politisches Ziel wird in Deutschland mit derart vielen positiven Assoziationen verbunden wie die Förderung des Mittelstands. In der wirtschaftspolitischen Debatte wird er als Allgemeinplatz geradezu reflexhaft verwendet. Seit der europäisch veranlassten Kodifizierung des ...

Bieter- und Arbeitsgemeinschaften, Europarecht, Förderinstrumente, Loslimitierung, Losvergabe, Mittelstandsförderung, Öffentliches Recht, Untervergabe, Vergaberecht, Vergaberechtsschutz, Vergaberichtlinien

Trennlinie

Europarecht: Zuzugsbesteuerung natürlicher Personen (Doktorarbeit)

Zuzugsbesteuerung natürlicher Personen

Rechtsvergleichende Analyse und Steuerpolitische Strategien

Studien zur Rechtswissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9858-4

Europarecht, Leistungsfähigkeitsprinzip, Natürliche Personen, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Steuerpolitik, Steuerrecht, Zuzug, Zuzugsbesteuerung

Trennlinie

Europarecht: Die Verfolgung der Geldwäsche in Italien im europäischen und internationalen Kontext (Forschungsarbeit)

Die Verfolgung der Geldwäsche in Italien im europäischen und internationalen Kontext

Unter besonderer Berücksichtigung des Tatbestands der Selbstgeldwäsche

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9944-4

Geldwäsche ist ein kriminelles Phänomen, das unser aller Leben beeinflusst. Sie ermöglicht es den global players der Organisierten Kriminalität, den Drogenkartellen, den Mafien, den white-collar Kriminellen, ihr illegal erwirtschaftetes Geld in den legalen Wirtschaftskreislauf ...

Art. 648-ter.1, Europarecht, FATF, Financial Intelligence Units, Geldwäsche, Geldwäsche-Richtlinien, Internationales Recht, Italienisches Recht, Italienisches Strafrecht, Selbstgeldwäsche, Steueroasen, Terrorismusfinanzierung, Völkerrecht

Trennlinie

Europarecht: Post-Universaldienst im digitalen Zeitalter? (Dissertation)

Post-Universaldienst im digitalen Zeitalter?

Zur Zukunft des Rechts postalischer Versorgungsgewährleistung

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9937-6

Die Entfaltung von Freiheitsrechten und Staatszielen wie Meinungs- und Informationsfreiheit, soziale Inklusion und des Verbraucherschutz erfordert das Vorhandensein hinreichender Kommunikationskanäle. Eine funktionierende Kommunikationsinfrastruktur ist daneben auch eine der ...

Daseinsvorsorge, Digitales Zeitalter, Europarecht, Öffentliches Recht, Post, Postrecht, Regulierungsrecht, Verfassungsrecht, Versorgungsgewährleistung

Trennlinie

Europarecht: Metastrukturen europäischer Rechtskultur (Dissertation)

Metastrukturen europäischer Rechtskultur

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9829-4

Der Prozess der europäischen Integration hat in den letzten Jahrzehnten Höhen und Tiefen erlebt. Nach einer Welle der Eu(ro)phorie in den Neunziger Jahren, der mit der Schaffung des gemeinsamen Binnenmarktes durch den Vertrag von Maastricht, die Gründung des Schengenraums und der ...

Brexit, Eurokrise, Europarecht, Flüchtlingskrise, Friedrich Carl von Savigny, Historische Rechtsschule, Rechtsgeschichte, Rechtskultur, Rechtsphilosophie, Rechtsvereinheitlichung

Trennlinie

Europarecht: Lebensmittelsicherheit und Freihandel unter besonderer Berücksichtigung von CETA und TTIP (Forschungsarbeit)

Lebensmittelsicherheit und Freihandel unter besonderer Berücksichtigung von CETA und TTIP

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9795-2

Die Lebensmittelsicherheit beschäftigt unterschiedliche Politikbereiche, den freien Handel und nicht zu vergessen den Verbraucherschutz. Außerdem ist Lebensmittelsicherheit ein Konzept, das längst nicht mehr ausschließlich auf nationaler Ebene geregelt ist. In der ...

CETA, Codex Alimentarius, EFSA, Europäische Agentur für Lebensmittelsicherheit, Europäisches Schnellwarnsystem für Lebensmittel, Europarecht, Freihandel, Freihandelsabkommen, Gemischte Abkommen, Internationales Recht, Lebensmittelrechtliche Standards, Lebensmittelsicherheit, RASFF, TTIP, Vergleichendes Recht, Vorsorgeprinzip

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Europarecht". Eine Auswahl unserer Bücher.