Literatur zum Thema »Europa«

<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

Europa: Zur Optimalität von Währungs­integration selbstständig bleibender Staaten (Doktorarbeit)

Zur Optimalität von Währungsintegration selbstständig bleibender Staaten

Das Beispiel Europa

Schriften­reihe volks­wirt­schaft­liche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10238-6

In dieser Studie wird die Europäische Währungsunion aus historischer und theoretischer Sicht untersucht. In einem ersten Schritt wird die Theorie optimaler Währungsräume dargestellt und ihre Lehren für die Gestaltung eines einheitlichen Währungsraumes werden herausgearbeitet. Im Anschluss daran ...

Euro, Eurokrise, Europa, Europäische Währungsunion, EWU-Krise, Optimalität EWU, Theorie Optimaler Währungsräume, Volkswirtschaft, Währungsintegration

Trennlinie

Europa: Ansprüche mittelbar geschädigter Personen im französischen Deliktsrecht – (Doktorarbeit)

Ansprüche mittelbar geschädigter Personen im französischen Deliktsrecht –

eine Perspektive für Deutschland und Europa?

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9072-4

Bei schädigenden Ereignissen steht zunächst einmal der unmittelbar Betroffene im Fokus der Aufmerksamkeit. Es gibt jedoch viele Situationen, in denen auch die Ansprüche mittelbar geschädigten Personen in den Vordergrund rücken. Dies ist vor allem bei tödlichen Unfällen oder Unfällen mit ...

Angehörigenschmerzensgeld, Deutschland, Europa, Europäisches Deliktsrecht, Frankreich, Französisches Deliktsrecht, Haftungsrecht, Mittelbar Geschädigte, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Zivilrecht

Trennlinie

Europa: „Heiße“ Wahlen und Referenden in Europa und Amerika – Kampf mit Wörtern um Wörter (Sammelband)

„Heiße“ Wahlen und Referenden in Europa und Amerika – Kampf mit Wörtern um Wörter

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10026-9

„Das Wort hat Macht. Die Macht hat das Wort.“ (T. Gehrke) / „Der Teufel wusste nicht, was er tat, als er den Menschen politisch machte.“ (W. Shakespeare) Diese Zitate können als Schlagzeilen die heutige politische Landschaft in Europa verdeutlichen. „Wir“ und ...

Amerika, Andere Mittel des Wahlkampfs, Europa, Kolumbien, Phraseologismen und Metapher, Politische Landschaften, Referendum, Sprachmittel im politischen Kampf, Sprachwissenschaft, USA, Wahlen, Wahlreden, Wahlrprogramme

Trennlinie

Europa: Bischöfe für Europa? Der deutsche Episkopat und die Europäische Integration (Doktorarbeit)

Bischöfe für Europa? Der deutsche Episkopat und die Europäische Integration

Studien zur Zeit­ge­schichte

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9890-4

Bischöfe, Deutsche Geschichte, Episkopat, Europa, Europäische Integration, Geschichte, Kirchliche Zeitgeschichte, Zeitgeschichte

Trennlinie

Europa: Die Meinungs­äußerungs­freiheit in Europa (Doktorarbeit)

Die Meinungsäußerungsfreiheit in Europa

Eine Untersuchung der konkreten Auslegung der Meinungsäußerungsfreiheit gemäß Art. 5 GG, Art. 10 EMRK und Art. 11 GRCh in der deutschen und europäischen Rechtsprechung auf Basis ausgewählter Fallgruppen

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9854-6

Das Bundesverfassungsgericht, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und der Europäische Gerichtshof bezeichnen die Meinungsäußerungsfreiheit als eine der der wesentlichen Grundlagen einer demokratischen Gesellschaft. Der Autor geht der Frage nach, ob sich die konkrete Auslegung der ...

Art. 5 GG, Art. 10 EMRK, Art. 11 GRCh, Bundesverfassungsgericht, BVerfG, EGMR, EuGH, Europa, Europäischer Gerichtshof, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Gerichte, Meinungsäußerungsfreiheit, Meinungsfreiheit, Rechtsprechung, Spannungsfeld

Trennlinie

Europa: EU und EWU vor neuen Herausforderungen im Nachgang der Staatsschulden­krise (Sammelband)

EU und EWU vor neuen Herausforderungen im Nachgang der Staatsschuldenkrise

Hamburger Schriften zur globalen und euro­päischen Wirtschafts- und Finanz­ordnung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10176-1

Das europäische Einigungsprojekt wird an vielen Fronten herausgefordert (Brexit, EU-Skepsis und Erweiterungsmüdigkeit, Migrationskrise, Nord-Süd- und Ost-West-Gegensätze, Kritik an EZB, außenpolitische Herausforderung Russland etc.). In Anbetracht dieser komplexen Konstellation erscheint es ...

Brexit, EU-Erweiterung, Eurokrise, Europa, Europäische Union EU, EWU, EZB, Flüchtlingskrise, Globalisierung, Politik, Staatsschuldenkrise, Wirtschaft

Trennlinie

Europa: Discourses on Economy in the Spectators / Discours sur l’économie dans les spectateurs (Sammelband)

Discourses on Economy in the Spectators / Discours sur l’économie dans les spectateurs

Studien zur Romanistik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9998-7

The Spectator (1711–1712; 1714) gilt gemeinhin als Prototyp für die Gattung der Moralischen Wochenschriften und stand von Beginn an eng mit dem Diskurssystem der protestantischen Ethik in Verbindung. Schon die ersten Exemplare der englischsprachigen Zeitung thematisierten zeitgenössische Fragen des ...

18. Jahrhundert, 18th Century, Aufklärung, Economy, Enlightenment, Europa, Europe, Moralische Wochenschriften, Ökonomie, Press, Presse, Romanistik, Spectators, Économie

Trennlinie

Europa: Friedenssuche in der Frühen Neuzeit (Forschungsarbeit)

Friedenssuche in der Frühen Neuzeit

Konsens. Abgrenzung. Win-Win

Studien zur Geschichts­forschung der Neuzeit

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9498-2

Der Suche nach Frieden geht in der Regel ein Krieg voraus. Das muss nicht so sein, man kann sich auch in Friedenszeiten überlegen, wie man diesen Zustand erhalten könnte. In der Frühen Neuzeit waren in Europa allerdings Friedensperioden nicht gerade häufig; meist wurde irgendwo gekämpft. Manchmal ...

Bündnisse, Dynastien, Einigungskonzepte, Europa, Frieden, Friedenssuche, Frühe Neuzeit, Geschichte, Handel, Kolonien, Konfessionen, Krieg, Militär, Öffentlichkeit, Philosophie

Trennlinie

Europa: Das neue deutsche Pflichtteilsrecht und das Recht der englischen family provision (Doktorarbeit)

Das neue deutsche Pflichtteilsrecht und das Recht der englischen family provision

Eine vergleichende Betrachtung unter Berücksichtigung der Europäischen Erbrechtsverordnung

Studien zum Erbrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10188-4

Die Untersuchung beschäftigt sich mit der Frage, ob nahe Angehörige nach deutschem und nach englischem Recht stets einen Anspruch auf Teilhabe am Nachlass des Erblasser haben und inwieweit dieser – sofern vorhanden – beeinflusst werden kann. Das englische Pendant des Pflichtteilsrechts, die so ...

Deutschland, England, Erbrecht, EUERBVO, Europa, Europäische Erbrechtsverordnung, Family Provision, Forced Heirship, Gestaltungsmöglichkeiten, Internationales Recht, Pflichtteil, Pflichtteilsrecht, Pflichtteilsreduzierung, Rechtsgeschichte, Rechtsvergleich, Vermeidung, Zivilrecht

Trennlinie

Europa: Der Einfluss des europäischen Anti­diskriminierungs­rechts auf das deutsche Beamtenrecht im Hinblick auf die Altersd­iskriminierung (Dissertation)

Der Einfluss des europäischen Antidiskriminierungsrechts auf das deutsche Beamtenrecht im Hinblick auf die Altersdiskriminierung

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9703-7

Der Autor befasst sich mit europäischem Antidiskriminierungsrecht und deutschem Beamtenrecht. Er bezieht sich dabei ausschließlich auf das Diskriminierungsmerkmal Alter. Das Verbot der Altersdiskriminierung folgt primär aus dem Unionsrecht, namentlich aus der Charta der Grundrechte der ...

Altersdiskriminierung, Altersgrenzen, Antidiskriminierungsrecht, Beamtenrecht, Besoldung, Deutschland, Eingruppierungen, Erfahrungsstufen, Europa, Europarecht, Gesamtpersönlichkeit als Kriterium, Höchstaltersgrenzen, Lebenserfahrung als Kriterium, Mindestaltersgrenzen, Regelaltersgrenzen, Ruhestand

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Europa". Eine Auswahl unserer Bücher.