Literatur zum Thema »Europäische Union«

<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

In Kürze lieferbar

Europäische Union: Migration, Politics, Violence and Women’s Studies (Tagungsband)

Migration, Politics, Violence and Women’s Studies

SOCIALIA - Studien­reihe soziolo­gische Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10210-2

Europäische Union, European Union, Flüchtlingsbewegungen, Genderstudien, Gewaltforschung, Immigration, Mehrsprachigkeit, Migration, Multiculturalism, Multikulturalität, Multilingualism, Refugee Studies, Social Gender, Violence Studies

Trennlinie

Europäische Union: Der Ausschuss der Regionen (Doktorarbeit)

Der Ausschuss der Regionen

Interaktionsbeziehungen im Lichte lokaler und regionaler Interessenvertretung

Schriften zur Europa­politik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9842-3

Europäische Rechtsakte sind nicht nur von der nationalen, sondern entsprechend der innerstaatlichen Kompetenzverteilung auch von den subnationalen Ebenen der Mitgliedstaaten umzusetzen. Interessen der subnationalen Ebenen werden im europäischen Entscheidungsgeflecht durch den Ausschuss der Regionen ...

Akteure, Ausschuss der Regionen, Europäische Kommission, Europäisches Parlament, Europäische Union, Gesetzgebung. Lokal, Interaktionsbeziehungen, Interaktionsvereinbarungen, Interessenvertretung, Politikbetroffenheit, Politikwissenschaft, Rat, Regional

Trennlinie

Europäische Union: EU und EWU vor neuen Herausforderungen im Nachgang der Staatsschulden­krise (Sammelband)

EU und EWU vor neuen Herausforderungen im Nachgang der Staatsschuldenkrise

Hamburger Schriften zur globalen und euro­päischen Wirtschafts- und Finanz­ordnung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10176-1

Das europäische Einigungsprojekt wird an vielen Fronten herausgefordert (Brexit, EU-Skepsis und Erweiterungsmüdigkeit, Migrationskrise, Nord-Süd- und Ost-West-Gegensätze, Kritik an EZB, außenpolitische Herausforderung Russland etc.). In Anbetracht dieser komplexen Konstellation erscheint es ...

Brexit, EU-Erweiterung, Eurokrise, Europa, Europäische Union EU, EWU, EZB, Flüchtlingskrise, Globalisierung, Politik, Staatsschuldenkrise, Wirtschaft

Trennlinie

Europäische Union: Sustainable Development Goals der UN im Spiegel der europäischen Handelspolitik und megaregionaler Handelsabkommen (Forschungsarbeit)

Sustainable Development Goals der UN im Spiegel der europäischen Handelspolitik und megaregionaler Handelsabkommen

Schriften zum Inter­natio­nalen Wirtschafts­recht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9819-5

Ein überfüllter und geschwächter Planet sowie die Diversität der Gesellschaft stellen die Weltgemeinschaft vor große Herausforderungen. Aufgrund dieser Tatsache ist es unabdingbar, Maßnahmen abzuleiten, die der ungleichen Verteilung von Ressourcen begegnen. Es ist notwendig, einen Paradigmenwechsel ...

Europäische Union, Handelsabkommen, Handelspolitik, Menschenrechte, Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsziele, SDG, Sustainable Development Goals, TTIP, Völkerrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Europäische Union: Europarechtliche Vorgaben für die Arbeit der Finanzverwaltung bei grenzüberschreitenden Besteuerungsfällen (Doktorarbeit)

Europarechtliche Vorgaben für die Arbeit der Finanzverwaltung bei grenzüberschreitenden Besteuerungsfällen

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10142-6

Die stetig wachsenden internationalen und wirtschaftlichen Verflechtungen sowohl von Unternehmen als auch von Einzelsteuerpflichtigen stellen die deutsche Finanzverwaltung vor eine große Herausforderung. Hintergrund dafür ist, dass sich das deutsche Steuerrecht nicht nur auf rein nationale ...

Doppelbesteuerung, Europäische Union, Finanzverwaltung, Gemeinschaftsrecht, grenzüberschreitende Amtshilfe, Grenzüberschreitende Besteuerungsfälle, Grundfreiheiten, Internationales Steuerrecht, Mitwirkungspflichten, primäres und sekundäres Unionsrecht, Rechtfertigungsgründe, Steuerflucht, Untersuchungsgrundsatz

Trennlinie

Europäische Union: Die verfahrensrechtliche Dimension der Grundfreiheiten der Europäischen Union (Doktorarbeit)

Die verfahrensrechtliche Dimension der Grundfreiheiten der Europäischen Union

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9254-4

Die Grundfreiheiten gehören heute zu den Kernelementen des EU-Binnenmarkts. Angesichts dessen überrascht es sehr, dass die unterschiedlichen Funktionsweisen der Grundfreiheiten bislang in der Literatur nicht einer ähnlichen Analyse und Systematisierung unterzogen wurden, wie dies für Grundrechte ...

Dienstleistungsfreiheit, EU, EU-Binnenmarkt, Europäische Union, Europarecht, Grundfreiheiten, Kapitalverkehrsfreiheit, Personenverkehrsfreiheit, Rechtswissenschaft, Verfahrensrecht, Verfahrensschutz, Verwaltungsverfahren, Verwaltungsverfahrensrecht, Warenverkehrsfreiheit

Trennlinie

Europäische Union: Die Entwicklung des unternehmerischen Wettbewerbs auf dem Elektrizitäts­markt in der Europäischen Union und in Chile (Dissertation)

Die Entwicklung des unternehmerischen Wettbewerbs auf dem Elektrizitätsmarkt in der Europäischen Union und in Chile

Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur Zulässigkeit von staatlichen Eingriffen

Schriften zum Energie­recht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9499-9

Diese Publikation ist eine rechtsvergleichende Untersuchung staatlicher Eingriffe auf dem europäischen und chilenischen Elektrizitätsmarkt. Dabei geht die Untersuchung primär der Fragestellung nach, inwiefern der Staat in den unternehmerischen Wettbewerb auf dem Elektrizitätsmarkt ...

Ausschreibungsmodell, Chile, EEG, EEG-Umlage, EEG 2014, Elektrizitätsmarkt, Emissionshandel, Energierecht, Erneuerbare Energien, Europäische Union, Förderinstrumente, Liberalisierung, Privatisierung, Rechtsvergleichend, Staatliche Eingriffe, Wettbewerb, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Europäische Union: Wirken in Wendezeiten – 40 Jahre Mid-Atlantic Clubs (Sammelband)

Wirken in Wendezeiten –
40 Jahre Mid-Atlantic Clubs

Festschrift gewidmet den MAC Gründern und Lenkern H. W. Lessing und Dr. F. Krüger-Sprengel. 2., aktualisierte Auflage aus Anlass des 40-jährigen Bestehens des MAC Bonn e.V.

Schriften zur interna­tionalen Politik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9550-7

Sicherheitspolitische Wendezeiten in den beginnenden 1970er Jahren waren Auslöser für die Gründung von Mid-Atlantic Clubs (MACs) in Großbritannien und den USA. In der Bundesrepublik hob eine Gruppe überzeugter Transatlantiker 1977 den ersten Mid-Atlantik Club in Bonn aus der Taufe. Sein Ziel seit ...

Auslandseinsätze, Brexit, Bundeswehr, Deutsche Außenpolitik, Deutsche Einheit, Donald Trump, Europäische Union, Freiheit, Frieden, Friedhelm Krüger-Sprengel, Geschichte, Großbritannien, GSVP, Internationale Beziehungen, Irak, Klimapolitik, Klimaschutz, MAC, Mid-Atlantic Club, Nachrichtendienst, NATO, Orientpolitik, Politik, Populismus, Rüstungspolitik, Russland, Sicherheitspolitik, Syrien, Transatlantische Beziehungen, US-Außenpolitik, USA, Verteidigungspolitik, Wertegemeinschaft

Trennlinie

Europäische Union: Die Beziehungen der Europäischen Union mit den sogenannten AKP-Staaten (Dissertation)

Die Beziehungen der Europäischen Union mit den sogenannten AKP-Staaten

Eine theoretische und empirische Analyse von vier Jahrzehnten privilegierter wirtschafts- und entwicklungspolitischer Kooperation

Schriften zur interna­tionalen Politik

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9487-6

Zwischen der EU und zahlreichen Staaten Afrikas, der Karibik und des pazifischen Raums (AKP-Staaten) besteht seit Jahrzehnten eine privilegierte wirtschafts- und entwicklungspolitische Partnerschaft. Diese stellt ein wirkliches Novum in den Nord-Süd-Beziehungen dar und ist durch eine besondere ...

AKP-Staaten, Außenhandelsbeziehungen, China-Afrikapolitik, Cotonou-Abkommen, Entwicklungspolitik, Entwicklungszusammenarbeit, EU-Afrikapolitik, EU-AKP-Partnerschaft, EU-Außenhandelsbeziehungen, Freihandel, Handelspolitik, Internationale Politik, Lomé-Abkommen, Nord-Süd-Beziehungen, Präferenzsysteme

Trennlinie

Europäische Union: Die unternehmerische Freiheit des Art. 16 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union als Grenze des europäischen Arbeitnehmer­schutzes (Dissertation)

Die unternehmerische Freiheit des Art. 16 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union als Grenze des europäischen Arbeitnehmerschutzes

Die Notwendigkeit eines gerechten Ausgleichs zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen im Rahmen europäischen Primär- und Sekundärrechts

Schriften­reihe arbeits­rechtliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9529-3

Anstoß zu dieser Unstersuchung gab das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 18.7.2013 in der Rechtssache C-426/11 (Alemo-Herron). Der EuGH führte aus, dass die unternehmerische Freiheit des Art. 16 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union im Rahmen arbeitsrechtlicher Vorgänge ...

Arbeitgeberinteressen, Arbeitnehmerinteressen, Arbeitnehmerschutz, Arbeitsrechtliche Richtlinien, Art. 16 GR-Ch, Betriebsübergang, Dynamische Bezugnahmeklausel, EU, Gerechter Ausgleich, Grundrecht, Primärrecht, Privatautonomie, Sekundärrecht, Unternehmerische Freiheit, Vertragsfreiheit, Wettbewerbsfreiheit, Wirtschaftliche Betätigungsfreiheit

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Europäische Union". Eine Auswahl unserer Bücher.