Unsere Literatur zum Schlagwort Europäische Mens­chenrechts­kon­vention

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Grundrechtsschutz bei Handlungen des Europäischen Amtes für Betrugsbekämpfung (OLAF) (Dissertation)

Grundrechtsschutz bei Handlungen des Europäischen Amtes für Betrugsbekämpfung (OLAF)

Studien zum Völker- und Europarecht

OLAF - das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung - wurde geschaffen, um den Haushalt der Europäischen Gemeinschaften und ihre immer komplizierter werdende Verwendung von Geldmitteln vor Betrug, Korruption und sonstigen Straftaten zu schützen. Die Befugnisse dieses Amtes sind sehr weitgehend und wirken zum Teil…

Europäische Menschenrechtskonvention Finanzkontrolle Grundrechtsschutz Korruption Rechtsschutz Rechtswissenschaft Verfahrensrecht
Der Beitritt der Europäischen Union zur Europäischen Menschenrechtskonvention (Dissertation)

Der Beitritt der Europäischen Union zur Europäischen Menschenrechtskonvention

Art. 6 Abs. 2 S. 1 EUV

Studien zum Völker- und Europarecht

Der Vertrag von Lissabon normiert in Art. 6 Abs. 2 S. 1 EUV den Beitritt der Europäischen Union zur Europäischen Konvention zum Schutz der Menschenrechte.

Vertragsparteien der EMRK sind bisher ausschließlich Staaten. Nun soll es erstmals der Europäischen Union als Staatenverbund ermöglicht…

Beitritt zur EMRK EuGH Europäische Menschenrechtskonvention Europäische Union Europarecht Rechtswissenschaft Vertrag von Lissabon Völkerrecht
Der verfassungsrechtliche Schutz von Ehe und Familie in den Niederlanden (Dissertation)

Der verfassungsrechtliche Schutz von Ehe und Familie in den Niederlanden

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Im Grundgesetz der BRD (GG) stehen Ehe und Familie durch Artikel 6
GG unter dem besonderen Schutz der staatlichen Ordnung. Durch viele
Gesetze, verwirklicht in erster Linie durch das 4. Buch des BGB, wird in
der BRD die Wertentscheidung des Artikel 6 GG umgesetzt.

Im Grondwet der…

Eherecht Europäische Menschenrechtskonvention Europarecht Grundgesetz Niederlande Rechtswissenschaft Verfassungsrecht Völkerrecht
Der Anspruch auf angemessene Dauer eines verwaltungsgerichtlichen Verfahrens (Dissertation)

Der Anspruch auf angemessene Dauer eines verwaltungsgerichtlichen Verfahrens

Studien zum Verwaltungsrecht

Die Studie, die sich grundsätzlich auf den Bereich der Verwaltungsgerichtsbarkeit beschränkt, setzt sich mit der aktuellen Problematik überlanger Gerichtsverfahren auseinander.
Das Bundesverfassungsgericht wurde bereits mehrere Male durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte wegen zu langer…

Angemessenheit Europäische Menschenrechtskonvention Rechtsschutz Rechtswissenschaft Verfahrensdauer Verwaltungsprozess Verwaltungsrecht
Angemessene Verfahrensdauer im Verwaltungsprozeß (Doktorarbeit)

Angemessene Verfahrensdauer im Verwaltungsprozeß

Studien zum Verwaltungsrecht

Der Autor untersucht das Recht auf angemessene Verfahrensdauer im Verwaltungsprozeß, dessen Anspruchsgrundlage, Inhalt und Durchsetzbarkeit. Er beleuchtet den Anspruchsgrund anhand des Grundgesetzes und des Art. 6 Abs. 1 EMRK. Die Rechtsprechung von Bundesverfassungsgericht und EGMR wird einer kritischen Prüfung…

Angemessenheit Effektiver Rechtsschutz Europäische Menschenrechtskonvention Rechtswissenschaft Untätigkeitsbeschwerde Verfahrensdauer Verwaltungsprozess Verwaltungsrecht

Literatur: Europäische Mens­chenrechts­kon­vention / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač