Literatur: Europäische Kommission

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

Tertiärnormsetzung in der Europäischen Union (Dissertation)

Tertiärnormsetzung in der Europäischen Union

Eine Untersuchung der Normsetzungsbefugnisse der Europäischen Kommission nach Art. 290 und Art. 291 Abs. 2–4 AEUV

Studien zum Völker- und Europarecht

Die Möglichkeit der Übertragung von Normsetzungsbefugnissen vom Gesetzgeber auf die Verwaltung im weitesten Sinne ist ein nicht nur in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, sondern auch auf Unionsebene selbst bekanntes Phänomen. Traditionell nimmt die rechtsetzende Konkretisierung und [...]

Art. 290 AEUV, Art. 291 AEUV, Delegierte Rechtsetzung, Delegierter Rechtsakt, Durchführungsrechtsakt, Durchführungsrechtsetzung, Europäische Rechtsakte, Europarecht, Exekutive Normsetzung, Rechtswissenschaft, Tertiärumsetzung

Trennlinie

Kollektive Normung und wesentliche Schutzrechte aus der Perspektive des europäischen Wettbewerbsrechts (Dissertation)

Kollektive Normung und wesentliche Schutzrechte aus der Perspektive des europäischen Wettbewerbsrechts

Unter besonderer Berücksichtigung der Horizontalleitlinien der Europäischen Kommission

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Der derzeit im Mobilfunksektor herrschende „Patentkrieg“ hat dazu geführt, dass das Spannungsverhältnis zwischen kollektiv ausgearbeiteten Normen, wesentlichen Schutzrechten und Wettbewerbsrecht verstärkt in den Fokus rechtspolitischer Diskussionen gelangt ist. Dies nimmt die Autorin zum [...]

Europäische Missbrauchskontrolle, Europäisches Kartellverbot, FRAND-Erklärung, IPR-Policies, Kartellrechtlicher Zwagslizenzeinwand, Kollektive Normung, New Approach, Proprietäre Normen, Unterlassensanspruch, Wesentliche Schutzrechte, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Die Außenvertretung der Europäischen Union (Dissertation)

Die Außenvertretung der Europäischen Union

Studien zum Völker- und Europarecht

In der Europäischen Union haben die Akteure und Organe unterschiedliche Kompetenzen, so dass es manchem Bürger in den Mitgliedstaaten schwer fällt, in diesem „Kompetenzdschungel“ den Überblick zu bewahren. Wie muss es erst den Menschen gehen, die nicht in der Europäischen Union leben und [...]

Außenvertretung, Europäische Union, Europarecht, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, Hoher Vertreter der Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Kommission, Präsident des Europäischen Rates, Vertrag von Lissabon

Trennlinie

Staatliche Wettbewerbsbeschränkungen in Bezug auf Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse im Rahmen des EU-Kartellrechts (Doktorarbeit)

Staatliche Wettbewerbsbeschränkungen in Bezug auf Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse im Rahmen des EU-Kartellrechts

Studien zum Völker- und Europarecht

Aufgabe der Untersuchung war es, die EU-kartellrechtliche Kontrolle staatlicher Wettbewerbsbeschränkungen in Bezug auf DAWI zu analysieren und zu bewerten.

Der Fokus der Studie liegt auf der Analyse des EU-Kartellrechts und der EU-Rechtspraxis im Bereich der DAWI, wobei [...]

AEUV, Daseinsvorsorge, Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse, EU-Kartellrecht, EU-Recht, EU-Wirtschaftsverfassung, EuGH, Europäische Kommission, Kartellrecht, Schranken, Schranken-Schranke, Staatliche Wettbewerbsbeschränkungen

Trennlinie

Rechtliche Zulässigkeit des Einsatzes von Lobbyisten in der öffentlichen Verwaltung (Dissertation)

Rechtliche Zulässigkeit des Einsatzes von Lobbyisten in der öffentlichen Verwaltung

Eine Untersuchung lobbyistischer Einflussnahme auf die deutsche Ministerialbürokratie und die Europäische Kommission unter besonderer Berücksichtigung möglicher Regulierungsansätze

Studien zur Rechtswissenschaft

Bezugnehmend auf die Ergebnisse des Berichts des Bundesrechnungshofs an den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages nach § 88 Abs. 2 der Bundeshaushaltsordnung (BHO) über die Mitarbeit von Beschäftigten aus Verbänden und Unternehmen in obersten Bundesbehörden vom 25.03.2008 wird im Rahmen [...]

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Einsatz externer Personen in der Bundesverwaltung vom 17.07.2008, Europäische Kommission, Europäische Transparenzinitiative, Europäische Union, Europarecht, Externe Mitarbeiter, Interessenvertretung, Lobbying, Lobbyismus, Lobbyisten, Ministerialbürokratie, Ministerien, Öffentliche Verwaltung, Optimierungsvorschläge, Regulierung, Transparenzregister, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.