Literatur: EuG

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das Gericht der Europäischen Union zwischen Qualitätsanspruch und Reformdruck (Doktorarbeit)

Das Gericht der Europäischen Union zwischen Qualitätsanspruch und Reformdruck

Studien zum Völker- und Europarecht

Diese Publikation untersucht die das Gericht der Europäischen Union betreffenden Reformvorschläge zur Bewältigung seiner Arbeitslast unter dem Blickwinkel von Qualitätsansprüchen an die Justiz.

Zunächst werden Entstehung, Aufbau und Funktionsweise des Gerichts der Europäischen Union rekapituliert und die [...]

EuG, Gericht der Europäischen Union, Qualität der Justiz, Qualität Gericht, Qualitätsanspruch, Qualitätsmanagement Gericht, Qualitätsmerkmale Rechtsschutz, Reformbericht der EU, Reformdruck, Verfahrensdauer

Trennlinie

Unzureichende Legitimation von Ermittlungshandlungen der Europäischen Kommission im EG-Kartellverfahren (Dissertation)

Unzureichende Legitimation von Ermittlungshandlungen der Europäischen Kommission im EG-Kartellverfahren

Fehlende Rechtsschutzmöglichkeiten bezüglich deren Durchführung

Studien zum Völker- und Europarecht

Der Autor legt eine anschauliche Darstellung der Rechtsschutzdefizite im EU-Kartellverfahren mit Präsentation einer praxisgerechten Lösung des Rechtsschutzdefizits vor.

Im Rahmen seiner Untersuchung führt der Autor die Probleme der politischen Verfassungsordnung der Europäischen Gemeinschaft und die des Rechtsschutzes im [...]

Ermittlungshandlung, EuG, EuGH, Europäische Kommission, Europarecht, Kartellermittlungsverfahren, Kartellrecht, Kartellverfahrensrecht, Nachprüfung, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.