Literatur zum Thema »Erziehungswissenschaft«

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Erziehungswissenschaft: Kontemplative Praktiken: Achtsamkeit und Meditation im Kontext von Kindheit und Adoleszenz (Forschungsarbeit)

Kontemplative Praktiken: Achtsamkeit und Meditation im Kontext von Kindheit und Adoleszenz

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10510-3

Können Kinder und Jugendlichen durch das regelmäßige Einüben bestimmter Entspannungsverfahren dabei unterstützt werden, mit den wachsenden Herausforderungen des schulischen sowie privaten Alltagslebens besser umzugehen? Können Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Progressive ...

Aufmerksamkeitsstörung, Autogenes Training, Entspannungsverfahren, Erziehungswissenschaft, Konzentrationsprobleme, Pädagogik, Progressive Muskelentspannung, Psychische Belastung, Psychohygiene, Psychologie, Selbstfürsorge, Stressreduktion, Transzendentale Meditation

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Erziehungswissenschaft: Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg (Forschungsarbeit)

Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9965-9

Die Weitergabe von Herkunftssprachen in Familien wurde in der Soziolinguistik, Psycholinguistik und Bildungspsychologie in der Regel mit einem Fokus auf das mehrsprachige Kind und seine mehrsprachigen Kompetenzen erforscht. Während die Situation der zweisprachig aufwachsenden Personen schon in ...

Bilingualität, Erziehung, Erziehungswissenschaft, Familie, Familiensprachpolitik, Herkunftssprache, Konfliktforschung, Migration, Mütter, Polnisch, Regensburg, Sozialisation, Soziologie, Spracheinstellung, Sprachwissenschaft, Zweisprachige Erziehung, Zweisprachigkeit

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Erziehungswissenschaft: Prädiktoren für den Lernstrategieeinsatz im Studium (Doktorarbeit)

Prädiktoren für den Lernstrategieeinsatz im Studium

Eine Untersuchung zur Kausalstruktur von Lernmotivation, Lernstrategieeinsatz und dem Einfluss der Methode Peer Instruction

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10506-6

In der Regel wird davon ausgegangen, dass die Lernmotivation eine vorgeschaltete Variable für den Lernstrategieeinsatz darstellt, diesen also beeinflusst. Tatsächlich ist die Befundlage auf längsschnittlicher Basis diesbezüglich nicht eindeutig. Diese Studie konzentriert sich deshalb auf die ...

3PLS-Modell, Cross-Lagged-Panel-Design, Erziehungswissenschaft, Hochschuldidaktik, Lernmotivation, Lernstrategie, Lernstrategieeinsatz, Pädagogik, Peer Instruction, Studium

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Erziehungswissenschaft: Qualitative und quantitative Verknüpfung von Fachwissen, Fachdidaktik und Schulpraxis in der ersten Phase der fachdidaktischen Biologielehrerbildung (Doktorarbeit)

Qualitative und quantitative Verknüpfung von Fachwissen, Fachdidaktik und Schulpraxis in der ersten Phase der fachdidaktischen Biologielehrerbildung

Empirische Untersuchungen zu Qualität und Nachhaltigkeit der Biologielehrerausbildung in der ehemaligen DDR

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10548-6

In der aktuellen Diskussion um die Herausforderungen an Schulen, wird immer wieder auch die Qualität der Lehrer_Innenbildung thematisiert. Nicht nur die PISA-Studie von 2015 belegt durchschnittlich bessere Leistungen ostdeutscher Schüler_Innen im Vergleich zu westdeutschen Schüler_Innen im Fach ...

Biologielehrer, Biologielehrerausbildung, Biologieunterricht, DDR, Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik Biologie, Fachdidaktisches Wissen, Fachwissen, GDR, Lehrerausbildung DDR, Lehrerbildung universitär, Mentoren, Pädagogik, pedagogical content knowledge, Professionalisierung, Schulpraktische Übungen, Schulpraxis

Trennlinie

Erziehungswissenschaft: Empirische Untersuchung zur Wirksamkeit einer praxisbegleitenden Lehrerfortbildung im Bereich der Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb (Doktorarbeit)

Empirische Untersuchung zur Wirksamkeit einer praxisbegleitenden Lehrerfortbildung im Bereich der Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10546-2

Eine Vielzahl an Studien weist auf die große Bedeutung der Lehrkraft für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler hin. Folglich liegt es vor allem an ihr, ob die Schule ihrer Kernaufgabe nachkommt, guten Unterricht anzubieten. Denn dadurch kann das Leistungsniveau der Kinder und ...

Erziehungswissenschaft, Fachdidaktisches Wissen, Fortbildung, Lehrerfortbildung, Lehrkompetenzen, Praxisbegleitend, Professional Development, Professionalisierung, Professionelle Kompetenz, Professionsforschung, Rechtschreibleistung, Schriftspracherwerb, Schülerleistungen, Schulentwicklung, Schulpädagogik, Wirksamkeitsforschung

Trennlinie

Erziehungswissenschaft: Knowledge, values, equity: Contemporary tendencies in education (Forschungsarbeit)

Knowledge, values, equity: Contemporary tendencies in education

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10398-7

This book addresses three main topics: the first one relates to the issue of values in education; the second one regards the role and importance of knowledge in education; and the third one examines the attitudes towards deep reading as this is one of the fundamental processes on which the ...

Ausschluss, Bildungswesen, Equality, Erziehungswissenschaft Education, Exclusion, Gleichberechtigung, Human rights, Knowledge, Lesen, Menschenrechte, Moral, Morality, Overburdening, Pädagogik, Pedagogics, Reading, Überlastung, Wissen

Trennlinie

Erziehungswissenschaft: Einflüsse des Konsums von naturwissenschaftlichen Wissensmagazinen auf Motivation, biologische Interessen und Vorstellungen über die Natur der Naturwissenschaften (Doktorarbeit)

Einflüsse des Konsums von naturwissenschaftlichen Wissensmagazinen auf Motivation, biologische Interessen und Vorstellungen über die Natur der Naturwissenschaften

Eine Untersuchung anhand von Schülerinnen im Biologieunterricht des Gymnasiums

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10394-9

Der Autor untersucht die Wirkung von Wissenssendungen auf Motivation, Interessen und die Vorstellungen über die Natur von Naturwissenschaften. Das Forschungsinteresse gilt Schülerinnen im Biologie- und naturwissenschaftlichen Unterricht im Gymnasium. Im theoretischen Teil des Buches werden ...

Biologie, Biologiedidaktik, Biologieunterricht, Erziehungswissenschaft, Fernsehkonsum, Gymnasium, Interesse, Mädchen, Medienwissenschaft, Motivation, Nature of science, Naturwissenschaft, Pädagogik, Schülerinnen, Schule, TV, Wissensmagazin, Wissenssendung

Trennlinie

Erziehungswissenschaft: Statistical Literacy Among Secondary School Students (Forschungsarbeit)

Statistical Literacy Among Secondary School Students

Achieving a Higher Level of Statistical Literacy

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10356-7

The statistical education should be in step with modern didactic trends, which recommend the use of statistics in relation to everyday life and thus develop and improve statistical literacy. But as statistics is made part of mathematics instruction, solving statistical problems tends to be ...

Critical interpretation, Didactics, Didaktik, Erziehungswissenschaft, Kritische Interpretation, Mathematics, Mathematics classes, Mathematik, Real-life situation, Realistic context, Secondary school, Statistical education, Statistical literacy, Statistical thinking, Statistics, Statistik, Statistikunterricht, Statistisches Denken, Weiterführende Schule

Trennlinie

Erziehungswissenschaft: Modellierung und Entwicklung fachdidaktischer Lehrerkompetenzen im naturwissenschaftlichen Unterricht mit Schwerpunkt auf dem Experimentieren (Doktorarbeit)

Modellierung und Entwicklung fachdidaktischer Lehrerkompetenzen im naturwissenschaftlichen Unterricht mit Schwerpunkt auf dem Experimentieren

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10006-1

Im vorliegenden Band wird die Konstruktion und Validierung eines Testinstruments zur Erfassung fachdidaktischer Lehrerkompetenzen im naturwissenschaftlichen Unterricht dargestellt. Fokussiert wird der Umgang mit Schülervorstellungen und Schülerfehlern beim Experimentieren anhand der ...

Biologiedidaktik, Diagnose, Erziehungswissenschaft, Experimentieren, Expertenbefragung, Fachdidaktisches Wissen, Instruktion, Lehrerkompetenzen, Naturwissenschaft, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Professionalisierung, Schülerfehler, Schülervorstellungen, Testkonstruktion, Unterricht, Vignetten

Trennlinie

Erziehungswissenschaft: Die Didaktischen W-Fragen als Orientierungshilfe für pädagogisches Handeln (Forschungsarbeit)

Die Didaktischen W-Fragen als Orientierungshilfe für pädagogisches Handeln

Theoretische Grundlagen und ausgewählte Anwendungsmöglichkeiten

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10116-7

Didaktik und (sozial-)pädagogisches Denken und Handeln – zwei Welten begegnen sich. Oder: Zwei Seiten einer Medaille? In der außerschulischen pädagogischen Arbeit professionell Tätige tun sich vielfach schwer, didaktische Überlegungen in die Planung, Umsetzung und Auswertung ihrer ...

Didaktik, Didaktischer W-Fragen Modell, Erziehungswissenschaft, Lehren, Lernen, Orientierungshilfe, Orientierungspflicht, Pädagogik als Lehrfach, pädagogisches Handeln, Sozialpädagogik

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Erziehungswissenschaft". Eine Auswahl unserer Bücher.