Erziehungswissenschaft

Unsere Literatur zum Schlagwort Erziehungs­hilfe

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Erziehungshilfe
Erziehungshilfen in Kooperation mit Schule (Doktorarbeit)

Erziehungshilfen in Kooperation mit Schule

Von der Kooperation zur Integration?!

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das Themenfeld Kooperation von Schule und Jugendhilfe ist nicht mehr neu. Es gibt eine Vielzahl an Veröffentlichungen zu praktischen Erfahrungen und theoretischen Untersuchungen. Betrachtet man zudem die Empfehlungen aus Politik, Wissenschaft und Praxis, zielen alle auf ein abgestimmtes Gesamtsystem von Bildung,..

Steuerungs- und Ergebnisoptimierung in der professionellen familiären Fremderziehung (STOPT) (Doktorarbeit)

Steuerungs- und Ergebnisoptimierung in der professionellen familiären Fremderziehung (STOPT)

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das Arbeitsfeld der professionellen familiären Fremderziehung eröffnet Chancen für junge Menschen. Diese können häufig nicht gut genug genutzt werden, da auch besondere Risiken dieser Unterbringungs- und Erziehungsform bewältigt werden müssen.

Wie kann die knappe Sozialisationszeit eines jungen..

Lösungs- und Entwicklungsorientierte Beratung in der schulischen Erziehungshilfe (Dissertation)

Lösungs- und Entwicklungsorientierte Beratung in der schulischen Erziehungshilfe

Eine qualitative Untersuchung

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Beratung im Kontext Schule gewinnt spätestens seit der Diskussion um Integration und Inklusion immer mehr an Bedeutung. Dadurch werden zunehmend höhere Anforderungen an Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen gestellt, insbesondere dahingehend, Beratungskompetenzen zu erlangen oder zu verbessern und die eigene..

Professionelle Kooperation bei Gefühls- und Verhaltensstörungen (Tagungsband)

Professionelle Kooperation bei Gefühls- und Verhaltensstörungen

Pädagogische Hilfen an den Grenzen der Erziehung

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit emotionalen Verstörungen und problematischen Verhaltensweisen stellt eine der größten Herausforderungen an die Schule der Gegenwart. Die Pädagogik hat bisher kaum eine eigene Vorstellung von der Bildung und Erziehung dieser Kinder entwickelt. Sie scheint hier..

Literatur: Erziehungs­hilfe / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač