Literatur im Fachgebiet Geschichte Erwachsenenbildung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973) und die Weimarer Republik (Forschungsarbeit)

Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973) und die Weimarer Republik

Erwachsenenbildung, Industriereform und Arbeitslosenproblematik

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Die Arbeit ordnet Eugen Rosenstock-Huessy in die Reihe von vier anderen bedeutenden Kulturphilosophen und Wirtschaftswissenschaftlern ein: Wilhelm Röpke, Alexander Rüstow, Goetz Briefs und Willy Hellpach. Allen gemeinsam ist die Tendenz, aus universalgeschichtlicher Sicht die treibende Kraft der westlichen Zivilisation gegenüber den totalitären Konsequenzen…

 

Literatur: Erwachsenenbildung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač