Literatur zum Thema »Erwachsenenbildung«

<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

Erwachsenenbildung: Die Ausbildung von Beraterinnen und Beratern (Doktorarbeit)

Die Ausbildung von Beraterinnen und Beratern

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10358-1

Beratung stellt eine Grundform pädagogischen Handelns dar. Im Kontext der Erwachsenenbildung bietet sie eine personenspezifische Orientierungs- und Entscheidungshilfe, die auf Bildung, Beruf und Beschäftigung fokussiert ist. Sie unterstützt Ratsuchende bei der Koordination und Planung von ...

Analyse, Ausbildung, Beratung, Beratungswissenschaft, Consulting, Counseling, Curricula, Curriculum, Erwachsenenbildung, Objekttheorien, Weiterbildung

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Professionelles Selbstverständnis im Wandel der Generationen (Doktorarbeit)

Professionelles Selbstverständnis im Wandel der Generationen

Intergenerationelle Veränderungen im Selbstverständnis von Leitenden und Programmplanenden an Volkshochschulen

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10024-5

In der Erwachsenen-/Weiterbildung (EB/WB) vollzieht sich derzeit ein nahezu alle Weiterbildungsorganisationen betreffender kollektiver personeller Wechsel. Viele langjährige Mitarbeitende auf Leitungs- und Programmplanungsebene, die v. a. in der öffentlich geförderten EB/WB als Folgeerscheinung ...

Bildungsmanagement, Einstellungsänderung, Erwachsenenbildung, Generation, Generationswechsel, Identität, Professionalität, Selbstverständnis, Volkshochschule, Weiterbildung, Wertorientierung

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Lerntransfer von der betrieblichen Weiterbildung in die berufliche Praxis (Doktorarbeit)

Lerntransfer von der betrieblichen Weiterbildung in die berufliche Praxis

Der Einfluss der Lernumgebung, des Wissens und der Motivation auf den Lerntransfer am Beispiel der Pflegedomäne

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9472-2

Die Arbeitswelt ändert sich rasch, viele Mitarbeiter müssen ihr Wissen im Laufe ihres Berufslebens mehrmals auffrischen, damit sie selbst und ihr Unternehmen konkurrenzfähig bleiben. Die Mitarbeiter sollen das in der betrieblichen Weiterbildung Gelernte in der Praxis anwenden, um so z.B. ...

Arbeitswelt, Berufspädagogik, Berufspraxis, Betriebliche Bildung, Didaktik, Erwachsenenbildung, Fachweiterbildung, Lerntransfer, Lernumgebung, Motivation, Personalentwicklung, Pflege, Pflegedomäne, Training, Unternehmensführung, Unternehmensorganisation, Weiterbildung, Wissen

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Aspekte der Professionalisierung von Grundschul-Englischlehrkräften – reflexive virtuelle Hospitation in der Lehrerfortbildung (Doktorarbeit)

Aspekte der Professionalisierung von Grundschul-Englischlehrkräften – reflexive virtuelle Hospitation in der Lehrerfortbildung

Eine empirische Studie am Beispiel der Lehrerfortbildungsplattform „O!KAY!-English-Webcoach“

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8744-1

Online-Lernen hat in den Universitäten und der Wirtschaft Einzug gehalten, in der Lehrerfortbildung dagegen gibt es noch wenige Erfahrungen mit dieser Art des Lernens. Entsprechend defizitär ist die bisherige Forschung zur Professionalisierung auf diesem Gebiet. Seit Oktober 2008 gibt es die von ...

Blended Learning, E-Learning, Englischdidaktik, Erwachsenenbildung, Fortbildung, Grundschule, Lehrer, Lehrerbildung, Pädagogik, Professionalisierung, Qualitätssicherung, Unterrichtsvideos, Virtuelles Lernen, Weiterbildung

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Emotionale Bildung oder Gefühlstechnik? (Doktorarbeit)

Emotionale Bildung oder Gefühlstechnik?

Eine reflexive Untersuchung der Wiederentdeckung der Gefühle in der Erwachsenenbildung

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8662-8

In der Erwachsenenbildung kam es in den letzten Jahren zu einer Wiederentdeckung der Gefühle. In dieser Forschungsarbeit wird reflexiv nach deren Bedeutung gefragt. Ausgehend von Goleman werden zunächst die verschiedenen Konzepte des emotionalen Intelligenz- und Kompetenzdiskurses, dann die ...

Bauhauspädagogik, Daniel Goleman, Emotionale Bildung, Emotionale Intelligenz, Emotionale Kompetenz, Emotionaler Konstruktivismus, Emotionspädagogik, Erwachsenenbildung, Gefühle, Rolf Arnold, Wiltrud Gieseke

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Berufliche Orientierung und Flexibilität der Erwerbstätigkeit (Dissertation)

Berufliche Orientierung und Flexibilität der Erwerbstätigkeit

Eine Analyse aus Arbeitnehmerperspektive

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8391-7

Die berufliche Orientierung stellt vor dem Hintergrund zunehmender Flexibilisierung der Erwerbstätigkeit eine große individuelle Herausforderung dar. Eigene Karriere, Familienplanung, soziale Verantwortung gegenüber Angehörigen und Freunden, kulturelles und wohnliches Umfeld, Berufsethik und ...

Arbeitnehmer, Atypische Beschäftigung, Berufliche Flexibilität, Berufliche Weiterbildung, Berufspädagogik, Erwachsenenbildung, Erwerbsbiografische Diskontinuitäten, Erwerbsverläufe, Flexibilität, Weiterbildung, Weiterbildungsteilnahme, Zielgruppenorientierte Weiterbildung

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Konzeption eines interkulturellen Trainings (Forschungsarbeit)

Konzeption eines interkulturellen Trainings

Ein Praxisprojekt in Kooperation mit dem International Office der Universität Koblenz-Landau

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7961-3

Global agierende Unternehmen, internationale Jugendbegegnungen, Auslandssemester sowie -praktika, weltweite Einsätze deutscher Soldaten, Migration und das damit verbundene Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen sind in Zeiten der Globalisierung und Internationalisierung der ...

Bestandsaufnahme, critical incidents technique, Erwachsenenbildung, Evaluation, Fremdwahrnehmung, Hochschulprojekt, Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelle Kompetenz, Interkulturelles Training, Kultur, Kulturelle Differenz, Selbstwahrnehmung, Stereotype

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenenbildung (Dissertation)

Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenenbildung

Die Sicht der Praktiker – Bedeutungsperspektiven pädagogischer Konzeptualisierungen zum Beginn des lebenslangen Lernens (offene Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenenbildung/allgemeinen Weiterbildung)

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8097-8

Obwohl das Kernangebot von Volkshochschulen auf die Fort- und Weiterbildung Erwachsener ausgerichtet ist, lässt sich frühkindliche Bildung mit Eltern-Kind-Kursen in die allgemeine Erwachsenenbildung integrieren, da es um das Handeln in prinzipiell bekannten pädagogischen und bildungspolitischen ...

Bedeutungsperspektive, Eltern-Kind-Kurse, Erwachsenenbildung, Frühkindliche Bildung, Lebenslanges Lernen, Teilnehmerorientierung, U2, Volkshochschule

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Formelles Mentoring als ganzheitliche betriebliche Fördermaßnahme zur Gewinnung von Frauen für Führungspositionen (Dissertation)

Formelles Mentoring als ganzheitliche betriebliche Fördermaßnahme zur Gewinnung von Frauen für Führungspositionen

Zur Entwicklung und Umsetzung eines erweiterten und pädagogisch verorteten Konzepts

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7559-2

Mehr und mehr versuchen heute Konzerne, durch Mentoringprogramme, Karrieren von weiblichen Arbeitnehmern zu fördern und dadurch eine Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen herbeizuführen; mit allerdings sehr überschaubarem Erfolg. Dieses Buch widmet sich der Frage, warum es nicht ...

Betriebliche Frauenförderung, Betriebliches Mentoring, Chancengleichheit, Diversity Management, Erwachsenenbildung, Frauen in Führungspositionen, Pädagogik, Personalentwicklung, Work-Life-Balance

Trennlinie

Erwachsenenbildung: Musik zur Förderung der sozialen Kompetenz in Integrationskursen (Forschungsarbeit)

Musik zur Förderung der sozialen Kompetenz in Integrationskursen

Mit Unterrichtsmaterialien für die Praxis

LINGUA – Fremdsprachenunterricht in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6843-3

Sprachliche Handlungsfähigkeit – landeskundliches Wissen – Integration? Die Arbeit von Nadine Maria Schmidt stellt den Menschen als fühlendes Individuum in den Mittelpunkt und betont die Berücksichtigung emotionaler wie auch psychosozialer Faktoren im Integrationsprozess. Dabei zeigt ...

Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache, Erwachsenenbildung, Flüchtlinge, Integration, Integrationskurse, Migration, Musik, Musikpsychologie, Psychologie, Soziale Kompetenz, Unterrichtsmaterialien

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

nach oben

Literatur "Erwachsenenbildung". Eine Auswahl unserer Bücher.