Literatur: Ertragsteuer

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

Ertragsteuerliche Behandlung von digitalen Geschäftsmodellen (Dissertation)

Ertragsteuerliche Behandlung von digitalen Geschäftsmodellen

Virtuelle Betriebsstätte als Nexus und Gewinnanteil einer virtuellen Betriebsstätte unter besonderer Berücksichtigung von werbefinanzierten sozialen Netzwerken

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die steuerliche Behandlung von digitalen Geschäftsmodellen hat international eine umfangreiche Diskussion ausgelöst. Die OECD hat im Zusammenhang mit ihrem Projekt „Base Erosion and Profit Shifting“ hierzu einige Handlungsoptionen vorgestellt, aber bisher keinen einheitlichen Lösungsvorschlag [...]

BEPS, Betriebswirtschaft, Digitale Geschäftsmodell, Ertragsteuer, Gewinnabgrenzung, Nexus, Quellenbesteuerungsrecht, Virtuelle Betriebsstätte, Werbefinanzierte Soziale Netzwerke, Wertschöpfung

Trennlinie

Ertragsteuerliche Organschaftsstrukturen im Kontext grenzüberschreitender unternehmensstrategischer Transaktionen (Anteilsübertragungen, Reorganisationen, Umwandlungen) (Doktorarbeit)

Ertragsteuerliche Organschaftsstrukturen im Kontext grenzüberschreitender unternehmensstrategischer Transaktionen (Anteilsübertragungen, Reorganisationen, Umwandlungen)

Kritische Würdigung und Gestaltungsüberlegungen

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Aufgrund der stetig wachsenden Globalisierung stehen Unternehmen vor der Herausforderung dem internationalen Wettbewerb standzuhalten und damit einhergehend ihre Gesellschaftsstruktur ggfs. grenzüberschreitend auszuweiten. Ist in dem Vorgang eine ertragsteuerliche Organschaft eingebunden, kann in [...]

Anteilsübertragung, BWL, Ertragssteuerliche Organschaft, Ertragsteuer, Gemeinsame konsolidierte Körpeschaftsteuer-Bemessungsgrundlage, GKKB, Grenzüberschreitende Organschaft, Grenzüberschreitende Umwandlung, Jura, Organschaftsstruktur, Reorganisation, Schädlicher Beteiligungserwerb, Steuerlehre, Steuerrecht, Transaktion, Umstrukturierung

Trennlinie

Der gemeinnützige Konzern (Doktorarbeit)

Der gemeinnützige Konzern

Gemeinnützigkeits- und ertragsteuerrechtliche Behandlung der Konzernbildung durch Ausgliederung und der Konzernbeziehungen unter Berücksichtigung von §58 Nr. 1 AO

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Der Non-Profit-Bereich untersteht einem strukturellen Wandel. Die gemeinnützigen Organisationen sind zunehmend als Konzerne strukturiert, an deren Spitze eine gemeinnützige Einheit steht. Hierzu werden die wirtschaftlichen Tätigkeiten auf Tochtergesellschaften ausgegliedert. Die wirtschaftlichen [...]

Ausgliederung, Ertragsteuerrecht, Gemeinnütziger Konzern, Gemeinnützigkeit, Holding, Konzern, Konzernbildung, Konzerninterne Leistungsbeziehungen, Rechtswissenschaft, Steuerlehre, Stiftung, Umstrukturierung, Unmittelbarkeit, Unternehmensbesteuerung, Verein, § 58 Nr. 1 AO

Trennlinie

Wirtschaftsaktivitäten des Staates und des gemeinnützigen Sektors unter besonderer Berücksichtigung der ertragsteuerlichen Behandlung (Dissertation)

Wirtschaftsaktivitäten des Staates und des gemeinnützigen Sektors unter besonderer Berücksichtigung der ertragsteuerlichen Behandlung

mit Vergleich zum Steuersystem Australiens

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Abhandlung setzt sich mit dem seit über einem Jahrhundert übernommenen Dogma auseinander, dass die Erträge erwerbswirtschaftlicher Tätigkeiten der Öffentlichen Hand (Betriebe gewerblicher Art) und des Dritten Sektors (wirtschaftliche Geschäftsbetriebe) besteuert werden müssen. [...]

Australien, Betriebe gewerblicher Art, Dr. Stephan Schauhoff, Dritter Sektor, Ertragsteuer, Gemeinnützige Unternehmen, Mittelverwendung, Öffentliches Recht, Öffentliche Unternehmen, Prof. Dr. Rainer Hüttemann, Prof. Dr. Roma Seer, Staat, Steuersystem, Wettbewerbsgleichheit, Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb

Trennlinie

Die Ermittlung der ertragsteuerlichen Bemessungsgrundlage deutscher und italienischer Unternehmen im Rechts- und Systemvergleich (Dissertation)

Die Ermittlung der ertragsteuerlichen Bemessungsgrundlage deutscher und italienischer Unternehmen im Rechts- und Systemvergleich

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Deutsche und italienische Unternehmen haben eine Vielzahl von nationalen Gesetzesregelungen für die Ermittlung der Steuerbemessungsgrundlage zu beachten, die mitunter erheblich voneinander abweichen können. Solche Diskrepanzen können nicht nur zur Intransparenz der Unternehmensbesteuerung [...]

Bemessungsgrundlage, Ertragsteuerliche Bemessensgrundlage, Gewinnbesteuerung, Gewinnermittlung, Italienisches Steuerrecht, Rechtsvergleich, Unternehmenssteuerrecht, Vergleichende Steuerlehre

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.