Literatur: Ernährung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

Standortökologisch-biomathematische Grundlagen für die Umwandlung von Kiefernreinbeständen in Kiefern-Trauben-Eichen-Mischbestände (Habilitationsschrift)

Standortökologisch-biomathematische Grundlagen für die Umwandlung von Kiefernreinbeständen in Kiefern-Trauben-Eichen-Mischbestände

Ein Beitrag zur zukunftsorientierten Ressourcennutzung im Nordostdeutschen Tiefland

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Bereits mit seiner Dissertation schloss der Autor eine empfindliche Wissenslücke bezüglich des ökologischen Waldumbaues mit der Trauben-Eiche im Nordostdeutschen Tiefland, in dem er ihr Wachstum und ihre Entwicklung unter Kiefernschirm standortdifferenziert quantifizierte. [...]

Boden, Deutschland, Eichenvoranbau, Ernährung, Forstwirtschaft, Gemeine Kiefer, Habilitation, Klima, Mischwald, Nordosten, Ressourcenökologie, Trauben-Eiche, Vegetation, Wachstum, Waldbau, Waldumbau

Trennlinie

Die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Fleischwirtschaft (Doktorarbeit)

Die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Fleischwirtschaft

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Wie kaum eine andere Frage bewegt die Frage der Wettbewerbsfähigkeit seit Jahren Entscheidungsträger in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft gleichermaßen. Die Fleischwirtschaft besitzt als Sektor der Agrar- und Ernährungswirtschaft eine große Bedeutung. Vor dem Hintergrund des weitgehend [...]

Agrarökonomie, Agrarwissenschaft, Argentinien, Ernährungswirtschaft, Fleischwirtschaft, Kennzahlen, Produktivität, Profitabilität, Sektoranalyse, Wettbewerbsfähigkeit

Trennlinie

Die Richtigkeit staatlicher Verbraucherinformationen im Bereich komplexer Informationsmaterien (Dissertation)

Die Richtigkeit staatlicher Verbraucherinformationen im Bereich komplexer Informationsmaterien

Eine Untersuchung am Beispiel staatlicher Lebensmittel- und Ernährungsinformationen zur Prävention von Übergewicht und Adipositas

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Neben den klassischen Instrumenten zur Verhaltenslenkung nutzen staatliche Akteure die Informationsvermittlung zur Beeinflussung des Verhaltens ihrer Bürger. Dies geschieht auch zur Bewältigung gesellschaftlicher Problemlagen, die sich durch eine besondere Komplexität und wissenschaftliche [...]

Adipositas, Berufsfreiheit, Informationsrecht, Informationsrichtigkeit, Lebensmittelrecht, Meinungsbildungsfreiheit, Nationaler Aktionsplan "In Form", Rechtsstaatsprinzip, Rechtswissenschaft, Richtigkeitsgebot, Staatlich-private Kooperation, Staatliche Ernährungsinformation, staatliche Informationsakte, Übergewicht, Verbraucherinformation, Verfassungsrecht

Trennlinie

Die Übertragung des Leitbilds der Nachhaltigkeit auf das Personalmanagement (Doktorarbeit)

Die Übertragung des Leitbilds der Nachhaltigkeit auf das Personalmanagement

Wesentliche Handlungsfelder und Gestaltungsansätze für die betriebliche Praxis – dargestellt am Beispiel der Ernährungswirtschaft

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Unternehmen sprechen zunehmend von Nachhaltigkeit und ihrer Übertragung auf die unternehmerische Praxis. Vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Diskussionen über Umwelt- und Klimaschutz, soziale Verantwortung von Unternehmen und einen Wertewandel, der sich von kurzfristiger ökonomischer [...]

Corporate Social Responsibility, Demografischer Wandel, Ernährungsbranche, Ernährungswirtschaft, Nachhaltiges Personalmanagement, Nachhaltige Unternehmensführung, Nachhaltigkeit, Personalmanagement, Personalwirtschaft, Work-Life-Balance

Trennlinie

Lebens(ess)welten von Alleinerziehenden (Doktorarbeit)

Lebens(ess)welten von Alleinerziehenden

Eine qualitative Studie über sozial benachteiligte allein erziehende Mütter

Schriften zur Ökotrophologie

Allein erziehende Mütter stehen unter enormem Druck. Je niedriger der Sozialstatus und je höher die soziale Benachteiligung, desto schwieriger wird es, diesem Druck unter Bedingungen von Armut und prekärem Wohlstand gerecht zu werden. Überforderung und die fehlende Vermittlung von Ressourcen und [...]

Alleinerziehende, Bedarfsorientierung, Ernährungsbildung, Familie, Gesundheitsförderung, Informations- & Unterstützungsbedarfe, Lebens(ess)welten, Oecotrophologie, Ökotrophologie, Public Health Nutrition, Qualitative Studie, Schwer erreichbare Zielgruppe, Zielgruppenanalyse

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
8
9
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.