Literatur: Erleben

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
>
>>

Kundenlauf in elektronischen Shops (Doktorarbeit)

Kundenlauf in elektronischen Shops

Typologisierung und Analyse des Erlebens und des Blick-, Klick- und Kaufverhaltens in zwei- und dreidimensionalen elektronischen Shop-Umgebungen auf Grundlage statischer und sequenzanalytischer Mustererkennungen

Studien zum Konsumentenverhalten

Interaktive Web-Shops etablieren sich zunehmend als Transaktionsplattformen und ihre Bedeutung wird in den nächsten Jahren weiter stark zunehmen. Der Erfolg dieser Kundenschnittstelle wird im erheblichen Maße von der Kenntnis der Nutzer abhängen. Je deutlicher die Vorstellungen über [...]

Betriebswirtschaftslehre, Elektronischer Shop, Kundenlauf, Kundenverhalten, Mustererkennung, Nutzertypologie, Online Shop, Sequenzanalyse, Usertracking

Trennlinie

Wenn der Rücken schmerzt - Schmerztherapie mit komplementären Pflegemethoden (Dissertation)

Wenn der Rücken schmerzt - Schmerztherapie mit komplementären Pflegemethoden

Klinische Beobachtungsstudie zu Erleben und Verlauf von Rückenschmerzen

Schriften zur Pflegewissenschaft

In Deutschland gelten Rückenschmerzen als Volkskrankheit Nummer eins mit erheblichen Auswirkungen auf das physische, psychische und soziale Wohlbefinden der Betroffenen. Mit jährlichen Ausgaben von ca. 25 Milliarden € stellen Rückenschmerzen einen relevanten Kostenfaktor im Gesundheitswesen [...]

Äußere Anwendungen, Gesundheitswissenschaft, Klinische Beobachtungsstudie, Komplementäre Pflegemethoden, Pflegewissenschaft, Rückenschmerzen, Schmerzmanagement, Schmerztherapie, Versorgungsforschung

Trennlinie

Krankheitserleben und Krankheitsbewältigung aus der Sicht schizophrener Patienten (Habilitation)

Krankheitserleben und Krankheitsbewältigung aus der Sicht schizophrener Patienten

Studien zur Schizophrenieforschung

Wie sehen eigentlich die Patienten die Therapie, die sie angeboten bekommen bzw. im Falle von Patienten mit der Diagnose "Schizophrenie" sich oft auch unfreiwillig unterziehen mußten?

Die komplexe Antwort gibt die vorliegende Habilitationsschrift von Michael Stark. [...]

Gesundheitswissenschaft, Habilitation, Krankheitsbewältigung, Medizin, Psychiatrie, Psychoedukation, Schizophrenie, Schizophrenieforschung, Therapieforschung, Therapiemanual

Trennlinie

Biographische Gespräche zu Glückserfahrungen (Doktorarbeit)

Biographische Gespräche zu Glückserfahrungen

Lebensgestaltung mit Chancen zum Erleben von Glück/Glücksmomenten. Eine empirische Untersuchung auf der Basis des Persönlichen Gesprächs als Weg in der psychologischen Forschung

IMAGO VITAE – Schriften zur Biographieforschung

In dieser qualitativen empirischen Studie wurde versucht, das Phänomen Glück in Form "Biographischer Gespräche zu Glückserfahrungen" näher zu beleuchten und zu konkretisieren. Erfasst wurden die Gespräche mit einer alltags- und lebensnahen Forschungsmethode. Die Basis der Untersuchung bilden [...]

Alltag, Erwachsenenerfahrung, Glücksforschung, Jugenderfahrung, Kindheitserfahrung, persönliches Gespräch, qualitative psychologische Forschung, Soziologie, subjektive Glückserfahrung

Trennlinie

Musikbiografie und Alzheimer-Demenz (Diplomarbeit)

Musikbiografie und Alzheimer-Demenz

Zur Wirkung der Rezeption biografisch relevanter Musik auf das emotionale Erleben von Alzheimer-Betroffenen

Studien zur Gerontologie

Die Musik der 1920er bis 1950er Jahre wird als biografisch relevant für heute alte Menschen betrachtet. In der Musiktherapie mit Demenzkranken wird ihr eine besondere Wirkung zugeschrieben. Der Autor geht der Frage nach, ob auch Musik für Demenzkranke biografisch bedeutsam sein kann, die sie [...]

Alzheimer, Demenz, Emotion, Erleben, Gerontologie, Gesundheitswissenschaft, Musikbiografie, Musiktherapie, Psychologie

Trennlinie

Naturbeziehung und persönliche Entwicklung (Doktorarbeit)

Naturbeziehung und persönliche Entwicklung

Eine qualitative Untersuchung zur Frage des Verhältnisses von äußerer und innerer Natur

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Als einer der Gründe für die aktuelle ökologische Krise gilt die problematische Beziehung zwischen Mensch und Natur. Doch dieser Bezug zwischen einer zerstörten äußeren Natur und physischen und psychischen Störungen der inneren Natur des Menschen sind weitgehend ungeklärt: In welchem [...]

äußere Natur, Biographiearbeit, Gesundheitsbildung, innere Natur, Naturerleben, Ökologische Krise, Pädagogik, Selbstverwirklichung

Trennlinie

Ärger und soziale Regeln (Dissertation)

Ärger und soziale Regeln

Ärgererleben und Ärgerverhalten in der Selbst- und Fremdwahrnehmung

Studien zur Stressforschung

Ärger ist eine Emotion, die wir vergleichsweise häufig und vor allem in sozialen Situationen erleben. Welche Funktion hat der Ärger? Wozu motiviert er? Die sozial-konstruktivistische Ärgertheorie von Averill (Averill, 1982) bietet Antworten auf diese Fragen und ist zentraler Gegenstand der [...]

Ärgerregulation, Experimentelle Ärgerinduktion, Gesundheitswissenschaft, Habituelles Ärgererleben, Psychologie, Situationsbezogenes Ärgerverhalten, Sozial-konstruktivistische Emotionstheorie, Stressforschung, Trait-State-Modell

Trennlinie

Stressbewältigung im Fechtsport (Dissertation)

Stressbewältigung im Fechtsport

Eine empirische Untersuchung der subjektiven Theorien, des Belastungserlebens und des Bewältigungsprozesses von Fechtern in kritischen Wettkampfsituationen

Schriften zur Sportpsychologie

Das vorliegende Buch liefert neue Erkenntnisse zum Belastungserleben von Fechtern und zur Bewältigung kritischer Situationen im Wettkampf, die sowohl für Sportwissenschaftler als auch für Sportpraktiker von großer Bedeutung sind. [...]

Belastungserleben, Coping, Fechten, Psychologie, Subjektive Theorien, Videoselbstkonfrontation, Wettkampfsituation

Trennlinie

Erleben und Ausdruck von Emotionen bei schwerer Demenz (Dissertation)

Erleben und Ausdruck von Emotionen bei schwerer Demenz

Studien zur Gerontologie

Wie fühlen sich demenzkranke Menschen in der stationären Pflege? Das ist für Pflegende und Angehörige oft schwer einzuschätzen. Vor allem im fortgeschrittenen Stadium der Demenz, wenn es den Erkrankten nicht mehr möglich ist, über ihr Erleben und ihre Gefühle zu sprechen, sind die [...]

dement, Demenz, emotionales Erleben, Gerontologie, Gesundheitswissenschaft, Mimik, nonverbales Ausdrucksverhalten, Pflege, Psychologie

Trennlinie

Erlebter Sport (Forschungsarbeit)

Erlebter Sport

Sport in Autobiographien des 20. Jahrhunderts

Schriften zur Sportwissenschaft

Sport in Autobiographien des 20. Jahrhunderts ermöglicht, wie ein anderes großes Thema "Mythen der Völker", Blicke auf Glückslandschaften (Arkadien), man kann Engel im Himmel singen und Teufel in der Hölle zähneknirschen hören. Ein chaotisches Bild des Sports?? [...]

20. Jahrhundert, Geschichte, Gesellschaft, Literaturwissenschaft, Pädagogik, Pluralistischer Sportbegriff, Sporterleben, Sportgebrauch, Sportmissbrauch, Sportwissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
7
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.