Literatur zum Schlagwort Epitaph

„Epitaph“

Eine schlagwortbasierte Literatur-Auswahl unserer Fachbücher

Ausgewählte Beiträge zur Emblematik (Sammelband)

Ausgewählte Beiträge zur Emblematik

Schriften zur Kunstgeschichte

Die auf dem Grenzrain zwischen der Kunstgeschichte und der Literaturwissenschaft anzusiedelnde Sinnbildkunst ist im 16. Jahrhundert entstanden und erlebte im 17. Jahrhundert ihre Blütezeit, wurde aber bis weit in das 20. Jahrhundert hinein rezipiert. Der vorliegende Band vereinigt (in chronologischer Folge) zehn Beiträge zur Emblematik, die [...]

Buchillustration Rhetorik
David Mevius (1609–1670) (Sammelband)

David Mevius (1609–1670)

Leben und Werk eines pommerschen Juristen von europäischem Rang

Schriftenreihe der David-Mevius-Gesellschaft

David Mevius war einer der bedeutendsten Juristen und Diplomaten Europas. Ungeachtet dessen hat er bisher keinen modernen Biographen gefunden. Der Band kann diese Lücke zwar nicht schließen, er versammelt aber zumindest Bausteine zu seiner Biographie. So wird Mevius als Professor an der Juristischen Fakultät der Universität Greifswald, Assessor [...]

Epitaph Geschichtswissenschaft Leibeigenschaft Pommern Stralsund
Vom Maßwerkbaldachin zur Ädikula (Dissertation)

Vom Maßwerkbaldachin zur Ädikula

Der Stilwandel zu Beginn des 16. Jahrhunderts in Süddeutschland, exemplarisch dargelegt an Rahmungen der Augsburger Epitaphskulptur

Schriften zur Kunstgeschichte

Seit Mitte des 14. Jh. bilden Epitaphe einen wesentlichen Bestandteil religiöser Kunstwerke und haben somit einen bestimmenden Anteil an deren Stil- und Typengeschichte. Da sich die frühe Aufnahme von Renaissanceelementen in der süddeutschen Steinskulptur vor allem an Epitaphen verfolgen lässt, bieten diese eine fundierte Grundlage für die [...]

16. Jahrhundert Augsburg Epitaph Fugger Kunstgeschichte Renaissance
 

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.