Literatur: Epidemiologie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Erfassung und Bedeutung der Umweltbesorgnis in der Umweltmedizin (Doktorarbeit)

Erfassung und Bedeutung der Umweltbesorgnis in der Umweltmedizin

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Die Umweltmedizin beschäftigt sich mit den Wirkungen von Umweltfaktoren auf die Gesundheit des Menschen. Bei der umweltmedizinischen Bewertung vermuteter umweltassoziierter Gesundheitsbeschwerden lässt sich jedoch eine tatsächliche Belastung durch Umweltfaktoren nur in wenigen Fällen nachweisen. [...]

Epidemiologie, Fragebogen, Gesundheit, Medizin, Pathogenese, Umwelt, Umweltangst, Umweltbesorgnis, Umweltfaktoren, Umweltmedizin

Trennlinie

Psychische Auffälligkeit bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland (Doktorarbeit)

Psychische Auffälligkeit bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Ein epidemiologisches Screening

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Kinder und Jugendlich gehören zu den besonders schutzwürdigen Gruppen der Gesamtbevölkerung. Die noch wenig ausgeprägten persönlichen Ressourcen und Abwehrstrategien zur Bewältigung psychischer Belastungen machen sie besonders vulnerabel. Sie sind in ihrer seelischen Entwicklung von ihrer [...]

Epidemiologie, Gesundheit, Jugendliche, Kinder, Prävalenz, Psychische Auffälligkeit, Psychologie, Screening

Trennlinie

Epidemiologische Untersuchung zu Impfungen bei Münchner Kinderärzten 1998 (IMKÄ ‘98) (Doktorarbeit)

Epidemiologische Untersuchung zu Impfungen bei Münchner Kinderärzten 1998 (IMKÄ ‘98)

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Dieses Buch entstand im Rahmen der Dissertation von Rupert Schupfner an der Abteilung für Internationale Medizin und öffentliches Gesundheitswesen der Ludwigs-Maximilians-Universität München. Es behandelt die Frage, in welchem Umfang Münchner Pädiater impfen und wodurch ihr Impfverhalten [...]

Epidemiologie, Impfen, Impfverhalten, Kinderarzt, Medizin, Pädiater, Prävention

Trennlinie

Alkoholikerhilfe in der DDR (Doktorarbeit)

Alkoholikerhilfe in der DDR

Eine sozialpädagogische Betrachtung

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das vorliegende Werk nimmt Stellung zu dem oft sagenumwobenen Phänomen des Alkoholismus in der DDR. Es räumt mit Vorurteilen auf und klärt, welche Fragen zu Alkoholabhängigkeit und -missbrauch in der DDR retrospektiv nicht beantwortbar sind.
Das Buch stellt eine Annäherung der Sozialen [...]

Alkoholismus, betriebliche Alkoholikerhilfe, DDR, Epidemiologie, Pädagogik, Sozialarbeit, Sozialpädagogische Handlungskompetenz

Trennlinie

Alkoholkonsum in der Schweiz (Forschungsarbeit)

Alkoholkonsum in der Schweiz

Ergebnisse der ersten schweizerischen Gesundheitsforschung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Alkohol ist mit Nikotin die am weitesten verbreitete legale Droge und verantwortlich für eine Vielzahl von gesundheitlichen und sozialen Schäden. In der Schweiz besteht dazu eine außerordentlich hohe Akzeptanz gegenüber dem Alkoholkonsum. Alkohol wird zu allen Tageszeiten und allen Gelegenheiten [...]

Alkohol, Alkoholmissbrauch, Drogen, Epidemiologie, Konsum, Psychologie, Schweiz, Sozialproblem

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.