Literatur: Entscheidungsmodell

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Steuerliche Rechtsformwahl für eine ausländische Zwischenholding in einem internationalen Konzern (Dissertation)

Steuerliche Rechtsformwahl für eine ausländische Zwischenholding in einem internationalen Konzern

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Das Buch untersucht die Rechtsformentscheidung für die Zwischenholding anhand eines quantitativen Entscheidungsmodells. Aus steuerplanerischer Sicht ist diese Fragestellung im grenzüberschreitenden Kontext vor allem aufgrund der unterschiedlichen Behandlung der Rechtsformen im internationalen [...]

Abkommensrecht, Allokation, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Entscheidungsmodell, Finanzierung, Holding, Konzernbesteuerung, Personengesellschaft, Qualifikationskonflikt, Rechtsformwahl, Repatriierung, Sondervergütungen, Teilsteuerrechnung

Trennlinie

Medizintourismus als touristische Positionierungsstrategie der neuen EU-Beitrittsländer (Doktorarbeit)

Medizintourismus als touristische Positionierungsstrategie der neuen EU-Beitrittsländer

Angebot und Nachfrage im Markt des Medizintourismus in Polen

TOURISTIK – Interdisziplinäre Beiträge zur Tourismuswissenschaft

Der Medizintourismus weist seit Ende der 1990er Jahre ein dynamisches Wachstum auf. In Europa nehmen solche Bewegungen seit der EU-Erweiterung 2003 zu. Dabei spielen u. a. das Preis-Leistungs-Verhältnis, international ausgebildetes Personal und eine moderne technische Ausstattung eine Rolle. [...]

Angewandte Geographie, Breslau, Danzig, Dental Tourism, Dentaltourismus, Entscheidungsmodell, Gesundheitstourismus, Medical Tourism, Medizintourismus, Ökonomische Effekte, Operationstourismus, Patientenmobilität, Patiententourismus, Patient Mobility Osteuropa, Polen, Soziologie, Stettin, Szenarioanalyse, Tourismuswissenschaft, Warschau, Zahntourismus

Trennlinie

Die Bedeutung des Qualitätsmanagements für den wirtschaftlichen Erfolg von Entwicklungsprojekten (Dissertation)

Die Bedeutung des Qualitätsmanagements für den wirtschaftlichen Erfolg von Entwicklungsprojekten

Entwicklung eines Bewertungsmodells zur wertorientierten Aufgabenplanung für das Qualitätsmanagement in der Produktentwicklung

Cottbuser Schriften zum Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist sehr allgemein beschrieben, für den Einzelnen unspezifisch und anderen Aufgabenbereichen im Unternehmen schwer zuzuordnen. Die Bedeutung des Qualitätsmanagements leitet sich daher für Unternehmen primär aus der Notwendigkeit eines Zertifikates für das [...]

Betriebswirtschaftslehre, Entscheidungsanalyse, Entscheidungsmodellierung, Entscheidungstheorie, Produktentwicklung, Projektmanagement, Qualitätslenkung, Qualitätsmanagement, Qualitätsplanung, Qualitätsverbesserung, Referenzprozess, Sensitivitätsanalyse, Software, Wertorientierung, Werttreiberkonzept, Wertungsmanagement

Trennlinie

Anwendungen des Mobile Business bei mittelständischen Industriegüterunternehmen (Doktorarbeit)

Anwendungen des Mobile Business bei mittelständischen Industriegüterunternehmen

Entwicklung einer Entscheidungsunterstützung mit dem Design-Science-Forschungsansatz

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Beim Mobile Business stehen oftmals Geschäftsmodelle im Vordergrund, die auf innovative Services für mobile Endnutzer abzielen. Weniger Aufmerksamkeit wurde in der Vergangenheit der systematischen Erschließung mobiler Anwendungen im innerbetrieblichen Industriegüterbereich geschenkt. Daniel [...]

Design Science, Entscheidungsmodell, Entscheidungsunterstützung, Informatik, IT-Strategie, Mobile Anwendungen, Mobile Business, Strategic Alignment, Strategic Fit, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Steuerliche Planung deutsch-amerikanischer Erbfälle bei generationsübergreifender Vermögensübertragung (Doktorarbeit)

Steuerliche Planung deutsch-amerikanischer Erbfälle bei generationsübergreifender Vermögensübertragung

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Für die Planung unentgeltlicher Vermögensübertragungen sind erbschaft- und schenkungsteuerliche Überlegungen von großer Bedeutung. Dieses gilt insbesondere für internationale Erbfälle, die durch persönliche oder wirtschaftliche Anknüpfungspunkte in unterschiedlichen Staaten bei den an der [...]

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Betriebswirtschaftslehre, Doppelbesteuerung, Einkommensteuer, Entscheidungsmodell, Erbschaftssteuer, Handlungsalternativen und -empfehlungen, Internationaler Erbfall, Nachlasssteuer, Reform Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer, Steuerliche Planung, Steuerplanung, Vermögensübertragung, Wegzug

Trennlinie

Optimale Beschaffungs- und Postponementstrategien in Mode-Supply-Chains (Doktorarbeit)

Optimale Beschaffungs- und Postponementstrategien in Mode-Supply-Chains

Entscheidungswirkungen alternativer Risikopräferenzen bei hohem Absatzrisiko

Logistik-Management in Forschung und Praxis

Modeprodukte sind durch kurze Produktlebenszyklen, hohe Innovationsraten und eine große Variantenvielfalt gekennzeichnet. Diese Eigenschaften sind typischerweise in den Modesegmenten der Bekleidungsindustrie anzutreffen, aber auch modische Sportgeräte, Spielzeug oder Produkte der [...]

Beschaffung, Betriebswirtschaftslehre, Einkauf, Entscheidungsmodelle, Entscheidungstheorie, Global Sourcing, Logistik, Logistik-Management, Mode-Supply-Chains, Newsvendor-Modell, Postponementstrategien, Risikomanagement, SCM, Supply Chain Management

Trennlinie

Grenzüberschreitendes Finanzierungsleasing zwischen verbundenen Unternehmen in China und Deutschland (Dissertation)

Grenzüberschreitendes Finanzierungsleasing zwischen verbundenen Unternehmen in China und Deutschland

Vergleich der finanzierungsleasingspezifischen bilanziellen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorteilhaftigkeitsanalyse konzerninterner Cross-Border-Leasingmodelle anhand eines steuerlichen Entscheidungsmodells

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Im Rahmen der Direktinvestitionen deutscher Unternehmen in China sowie chinesischer Unternehmen in Deutschland kommt sowohl der Unternehmensfinanzierung als auch der Konzernsteuerplanung eine zentrale Bedeutung zu. Das Instrument des grenzüberschreitenden Finanzierungsleasings stellt hierbei [...]

Betriebswirtschaftslehre, China, Cross-Border-Leasing, Doppelbesteuerungsabkommen, Gesellschafterfremdfinanzierung, Grenzüberschreitendes Finanzierungsleasing, Internationale Steuerplanung, Konzerfinanzierung, Konzernsteuerrecht, Leasing, Steuerrecht, Verrechnungspreisregelungen

Trennlinie

Grenzüberschreitende Nachfolgeplanung anhand eines Entscheidungsmodells (Doktorarbeit)

Grenzüberschreitende Nachfolgeplanung anhand eines Entscheidungsmodells

Steuerliche Optimierung der Übertragung der Beteiligung an einer deutschen Familienkapitalgesellschaft durch deutsch-österreichische Gestaltungsansätze

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die Übertragung von Anteilen eines Anteilseigners an einer deutschen Familienkapitalgesellschaft auf seinen Vermögensnachfolger führt aus zwei Gründen zu einer hohen erbschaftsteuerlichen Belastung: Auf der einen Seite ist der Wert der zu übertragenden Anteile bei erfolgreichen Unternehmen hoch [...]

Anteilseigner, Beteiligungsquote, Betriebswirtschaftslehre, Deutschland, Entscheidungsmodell, Erbschaftsteuer, Familienkapitalgesellschaft, Handlungsempfehlungen, Holding, Nachfolgeplanung, Österreich, Stiftung, Vermögensnachfolger, Wegzug, Wohnsitzverlegung

Trennlinie

Wertpapieranlage unter Berücksichtigung von Steuern (Dissertation)

Wertpapieranlage unter Berücksichtigung von Steuern

Ein Modell zur Unterstützung von Anlageentscheidungen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Wer spart, muss Anlageentscheidungen treffen. Entscheidungsbedarf besteht nicht nur im Zeitpunkt der Ersparnisbildung, sondern auch später, wenn es darum geht, vorhandenes Vermögen umzuschichten. Bei der Suche nach Anlagealternativen geraten in den letzten Jahren vermehrt Wertpapiere ins Blickfeld [...]

Anlagemöglichkeiten, Besteuerung, Betriebswirtschaftslehre, Einkommensteuer, Entscheidungsmodell, Kapitalanlage, Kapitaleinkünfte, Modellbildung, Wertpapiere

Trennlinie

Computergestützte Optimierungsmodelle als Instrumente einer unternehmenswertorientierten Rechnungslegungspolitik (Dissertation)

Computergestützte Optimierungsmodelle als Instrumente einer unternehmenswertorientierten Rechnungslegungspolitik

Eine Analyse vor dem Hintergrund des Bilanzrechtsreformgesetzes

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Christian Reibis beschäftigt sich mit der Konzipierung leistungsfähiger rechnungslegungspolitischer Entscheidungsmodelle, die zur zieloptimalen Gestaltung des Jahresabschlusses sowie zur Finanz- und Jahresabschlussplanung eingesetzt werden können. Es handelt sich dabei um simultane [...]

Betriebliches Rechnungswesen, Betriebswirtschaftslehre, Bilanzpolitik, Entscheidungsmodelle, Jahresabschlussoptimierung, Jahresabschlussplanung, Rechnungslegungspolitik, Value Reporting, Wertorientierte Kennzahlen

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.