Literatur: Englische Sprachwissenschaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

The Diachrony and Synchrony of Language and Dialect Phenomena in Great Britain (Doktorarbeit)

The Diachrony and Synchrony of Language and Dialect Phenomena in Great Britain

Distribution and Development of English Surname Clusters

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Gesamtheit der britischen Nachnamen stellt einen einzigartigen Teil des englischen Vokabulars dar, weil sie parallel zur Standardsprache eine unterschiedliche Entwicklung durchlief. Vor der Einführung eines Rechtschreibstandards um 1700 herum war die historische Schreibweise nicht einheitlich [...]

Diachrony, Dialectology, Dialect phenomena, Dialekt, Dialektologie, Dialektphänomene, Englische Sprachwissenschaft, English, English Historical Linguistics, Familiennamengeographie, Foreign influences, Fremdeinflüsse, Great Britain, Großbritannien, Language, Language phenomena, Nachnamen, Sprachgeschichte, Sprachphänomene, Surname geography, Surnames, Synchrony

Trennlinie

Linguistic Conceptualizations of Number (Doktorarbeit)

Linguistic Conceptualizations of Number

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Embodiment is a common element of both abstract mathematical concepts and linguistic schematic structure. Mathematical structures have developed from embodied cognition. Language comprises semantic structures, which relate to schematic structures that also derive from embodied cognition. [...]

Cognitive Grammar, Cognitive Linguistics, Cognitive Representations, Construals, Embodied Cognition, Englische Sprachwissenschaft, Image Schemas

Trennlinie

Werbe(fach)sprache und Übersetzen (Forschungsarbeit)

Werbe(fach)sprache und Übersetzen

Analyse, Vergleich und Übersetzbarkeit deutscher und englischer Werbetexte

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Werbung – manchmal plakativ, manchmal mysteriös und undurchsichtig. Als Form der strategischen Kommunikation scheint Werbung gewissen Mustern zu folgen, um uns von Werbebotschaften nachhaltig zu überzeugen. Doch wie lässt sich Werbung charakterisieren und untersuchen? Existieren Unterschiede in [...]

Deutsch, Englisch, Fachsprachenforschung, Sprachwissenschaft, Textanalyse, Transkreation, Translatologie, Übersetzen, Übersetzungsprobleme, Werbefachsprache, Werbekommunikation, Werbesprache, Werbetexte, Werbewirkung, Werbeziele, Werbung

Trennlinie

Macht des Wortes (Sammelband)

Macht des Wortes

Studien zur Germanistik

Himmel und Erde werden vergehen,
aber meine Worte werden nicht vergehen.
Lk 21,33

Mag dieses Bibelzitat die Endzeit der Menschheit prophezeien, seine Botschaft erinnert uns zugleich an die Macht des Wortes. Das heißt die Frage, [...]

Ängste, Aufklärungsoptimismus, Autorität, Christen, Drittes Reich, Englische Lyrik, Erster Weltkrieg, Gullivers Reisen, Hass, Innere Emigration, Kulturpolitik, Legitimation, Literaturwissenschaft, Manipulation, Mündigkeit, Nationalsozialismus, Politische Bevormundung, Sprachlenkung, Sprachlenkung in der DDR, Sprachmanipulation, Sprachwissenschaft, Unmündigkeit, Urteilskraft, Verunsicherung, Wahrhaftigkeit

Trennlinie

Linguistics Across Culture 3 (Jahrbuch)

Linguistics Across Culture 3

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Linguistics Across Culture 3 is a collection of articles that offer new discoveries and important analytical and conceptual work in the areas of cognitive linguistics, onomastics, discourse analysis, translation studies and phonology. In this way, the volume reflects a wide scope of [...]

cognitive linguistics, cross-cultural research, discourse analysis, Diskursanalyse, Englische Philologie, English philology, Kognitive Linguistik, Kulturübergreifende Forschung, onomastics, Onomastik, Phonologie, phonology, Sprachwissenschaft, translation studies, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

Idiolekte in deutschsprachigen literarischen Texten (Dissertation)

Idiolekte in deutschsprachigen literarischen Texten

Das Problem ihrer Übersetzung ins Polnische und Englische

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

Das Buch stellt eine Analyse der Sprache von literarischen Figuren in den Werken Der Keller. Eine Entziehung von Thomas Bernhard und Jeff Koons von Rainald Goetz dar. Untersucht werden die Originaltexte sowie ihre Übersetzungen ins Englische und Polnische. Die Autorin bietet Einsicht in die [...]

Idiolekte, Kognitivistik, Linguistik, Literatursprache, Schöne Literatur, Sprachwissenschaft, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

Bezeichnungen für die christliche Gottheit im Altenglischen (Doktorarbeit)

Bezeichnungen für die christliche Gottheit im Altenglischen

Schriften zur Mediävistik

Die heidnischen Angelsachsen wurden ab dem Jahr 597 von römischen Missionaren christianisiert. Ihren neuen Gott bezeichneten sie schon bald mit dryhten ‘Herr’, heofoncyning ‘Himmelskönig’, edgyldend ‘Vergelter’ oder einem von etwa 250 weiteren Wörtern. Die meisten [...]

Altenglisch, Altsächsisch, Angelsachsen, Anglistik, Christianisierung, Dichtung, Geschichte, Glossen, Gott, Kulturtransfer, Lehnbedeutung, Lehnbildung, Lehnwort, Mediävistik, Mittelalter, Sprachwissenschaft, Wortschatz

Trennlinie

Denkstilanalyse anhand deutscher und englischer Handbuchtexte zur Audiotechnik (Forschungsarbeit)

Denkstilanalyse anhand deutscher und englischer Handbuchtexte zur Audiotechnik

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Mit der Öffnung der Fachsprachenforschung für kognitive Aspekte haben sich vielfältige und interessante Forschungsmöglichkeiten aufgetan. Eine besondere Herausforderung besteht dabei in der Erforschung der Beziehungen von Fachdenken und Fachsprache. Es wird davon ausgegangen, dass die einzelnen [...]

Angewandte Sprachwissenschaft, Audiotechnik, Denkstil, Denkstilanalyse, Denkstilforschung, Fachkommunikation, Fachliches Bild, Fachsprachenforschung, Fachstil, Fachtextlinguistik, Handbuch, Kontrastive Linguistik, Makrostruktur, Philologie, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Der Einfluss des Englischen auf das Deutsche (Doktorarbeit)

Der Einfluss des Englischen auf das Deutsche

Zum sprachlichen Ausdruck von Interpersonalität in populärwissenschaftlichen Texten

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Mit dieser Arbeit wird untersucht, wie und auf welchen Ebenen das Englische das Deutsche beeinflusst, und zwar jenseits der allgemein wahrgenommenen „Bedrohung“ durch die „Invasion“ englischer Ausdrücke. Das Interesse liegt vielmehr auf dem Einfluss bzgl. sprachspezifischer Text- und [...]

Interpersonalität, Kontrastive Pragmatik, Lingua Franca, Populärwissenschaft, Sprachwandel, Sprachwissenschaft, Textlinguistik, Übersetzungswissenschaft, Verdecktes Übersetzen

Trennlinie

Die Wortkreuzung und verwandte Verfahren der Wortbildung (Forschungsarbeit)

Die Wortkreuzung und verwandte Verfahren der Wortbildung

Eine korpusbasierte Analyse des Phänomens „Blending“ am Beispiel des Deutschen und Englischen

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Mit dieser Studie befasst sich ein Autor zum ersten Mal ausführlich mit dem Phänomen der Wort- und Phrasenkreuzung (Blending) auf Basis eines umfangreichen deutschen und englischen Korpus. Ausgangspunkt hierfür bildet zum einen die kritische Darstellung und Diskussion der bisherigen Erkenntnisse [...]

Blend, Blending, Deutsch, Englisch, Kofferwort, Kontamination, Morphologie, Phrasenkreuzung, Portmanteau-Wort, Sprachwissenschaft, Wortbildung, Wortbildungsverfahren, Wortkreuzung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.