Literatur: Engagement

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

Der Verlustabzug im Umwandlungssteuerrecht (Doktorarbeit)

Der Verlustabzug im Umwandlungssteuerrecht

Eine steuersystematische Untersuchung vor dem Hintergrund der Europäisierung des Umwandlungssteuergesetzes

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Steuerliche Verluste spielen im Rahmen von Unternehmensumwandlungen eine bedeutende Rolle. Oftmals sind gerade Verluste der Grund für eine Umwandlung. Innerhalb des Problemkreises der steuerlichen Verluste ist die Frage nach der Behandlung von Verlustabzügen im Rahmen von Unternehmensumwandlungen [...]

Fusionsrichtlinie, Gesamtrechtsnachfolge, Höchstpersönlichkeit, Rechtswissenschaft, SEStEG, Steuerrecht, Umwandlungsrecht, Umwandlungssteuerrecht, Unternehmerisches Engagement, Verlustabzug, Verlustimport, Verlustrücktrag, Verlustvortrag, § 10d EStG

Trennlinie

Die nachhaltige Investmentrevolution (Forschungsarbeit)

Die nachhaltige Investmentrevolution

Neue Entwicklungen, Motive und Trends aus Sicht institutioneller Investoren

Finance, Insurance & Law

Nachhaltigkeit ist heutzutage omnipräsent. Zunehmend findet der Begriff auch in die Finanzwelt Eingang. Durch die Auswirkungen der Finanzkrise und die Nachhaltigkeitsdiskussion in der Gesellschaft sind Socially Responsible Investments (SRI) mittlerweile auf dem Weg zum Mainstream. [...]

Asset Management, BankInvest, Best-in-Class-Auswahl, Dialogbemühungen, Emerging Markets, Engagement, Finance, Finanzrecht, Insurance & Law, Investment, Investoren, Nachhaltige Geldanlage, Nachhaltigkeits-Research, Portfolioausschluss, Rechtswissenschaft, Risikomanagement, Socially Responsible Investments, SRI, Sri-Research

Trennlinie

Freiwilliges Engagement im Lichte des Europarechts (Doktorarbeit)

Freiwilliges Engagement im Lichte des Europarechts

Studien zum Völker- und Europarecht

Der Verfasser erörtert die Auswirkungen des Gemeinschaftsrechts auf die Rechtsverhältnisse für freiwilliges Engagement und gemeinnützige Einrichtungen.

Die Bedeutung des freiwilligen Engagements für die Gesellschaft gelangt immer mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Durch [...]

Bürgerschaftliches Engagement, EFD, Ehrenamt, Europarecht, Europarechtliche Rahmenbedingungen, Freiwilligendienste, Freiwilliges Engagement, Gemeinnützige Einrichtungen, Gemeinschaftsrecht, Rechtswissenschaft, Stauffer, Steuerrecht

Trennlinie

Motorradhersteller als Sponsoren im Motorsport (Doktorarbeit)

Motorradhersteller als Sponsoren im Motorsport

Eine kognitionspsychologische Analyse des Imagetransfers in der MotoGP

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Der Autor befasst sich mit dem Sponsoringengagement von Motorradherstellern im Motorsport. Der Untersuchungsschwerpunkt liegt auf der Erforschung des Imagetransfers, zu dem kaum wissenschaftliche Erkenntnisse vorliegen, obgleich der Imagetransfer als die Hauptzielsetzung von Sponsoringengagements [...]

Betriebswirtschaftslehre, Dissonanztheorie, Elaboration-Likelihood-Modell, Image, Imagetransfer, Kognitionspsychologie, Marketing, Motorrad, Motorsport, Psychologie, Sozialpsychologie, Sponsoring, Sponsoring-Engagement, Sportsponsoring

Trennlinie

Was ist richtig für mein Kind: Unterschiedliche Vorstellungen von Eltern in Ost und West (Habilitation)

Was ist richtig für mein Kind: Unterschiedliche Vorstellungen von Eltern in Ost und West

Studien zur Familienforschung

Haben Eltern in Ost und West unterschiedliche Einstellungen zur Erziehung von Kindern? Entwickeln Kinder in Ost und West daher auch unterschiedliche Persönlichkeiten oder Weltbilder? Diese Frage wird oft gestellt, in diesem Buch wurde sie in einer Langzeitstudie untersucht. Neu dabei ist der [...]

Beziehungsgestaltung, Beziehungsqualität, Elterliches Engagement, Entwicklungspsychologie, Habilitation, Längsschnittuntersuchung, Ost-West-Vergleich, Psychologie, Soziale Kompetenz

Trennlinie

Berufliches Helfen und freiwilliges soziales Bürgerengagement (Doktorarbeit)

Berufliches Helfen und freiwilliges soziales Bürgerengagement

Die Beziehung zwischen dem freiwilligen sozialen Bürgerengagement und dem beruflichen Helfen bei der Integration erwachsener Menschen mit Behinderungen

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Die vorliegende Arbeit belegt empirisch das Fehlen des freiwilligen sozialen Bürgerengagements im unmittelbaren Lebensumfeld von Menschen mit Behinderungen, die in Einrichtungen der außerschulischen Behindertenhilfe leben. Der Verfasser vertritt den Standpunkt, dass das Unterstützungsangebot [...]

Behinderte, Handlungsorientierung, Hilfe, Sonderpädagogik, Soziologie, symmetrische Interaktion, symmetrische Kommunikation

Trennlinie

Kollektives Engagement für die Nutzung erneuerbarer Energieträger (Dissertation)

Kollektives Engagement für die Nutzung erneuerbarer Energieträger

Motive, Mobilisierung und Auswirkungen am Beispiel des Aktionsforschungsprojekts „Das Bioenergiedorf“

Studien zur Umweltpsychologie

Biomasse als gespeicherte Sonnenenergie wird seit Jahrhunderten, zum Beispiel in Form von Holzverbrennung, zur Wärmeversorgung genutzt. Seit einigen Jahrzehnten kann mit Hilfe von Biogasanlagen und Blockheizkraftwerken aus Biomasse auch Strom gewonnen werden. Die technischen Möglichkeiten dazu [...]

Bioenergiedorf, Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren, Interdisziplinarität, Kollektives Engagement, Mobilisierung, Psychologie, Umweltverhalten

Trennlinie

Zwischen Engagement und Resignation (Dissertation)

Zwischen Engagement und Resignation

Darstellungsformen und Funktionen der >Intelligenz< im DDR-Roman

Studien zur Germanistik

Die Verfasserin widmet sich in ihrer Analyse einer bisher in der Literaturwissenschaft marginal betrachteten Figurengruppe: der >sozialistischen Intelligenz sozialistischen Realismus < anzusehen ist. Aus dreiundvierzig Romanen, in deren Fokus Figuren aus der >Intelligenz < stehen, wurden achtzehn [...]

Arbeiter-und-Bauern-Fakultät, Aufbauroman, Außenseiterkonzeption, DDR, DDR-Kulturpolitik, DDR-Literatur, Literaturgattung, Literaturwissenschaft, Sozialistische Intelligenz, Subjektdiskussion, Zivilisationskritik

Trennlinie

Politisches Engagement - noch immer eine Frage des Geschlechts? (Doktorarbeit)

Politisches Engagement - noch immer eine Frage des Geschlechts?

Geschlechtsspezifische Aspekte politischer Partizipation unter besonderer Berücksichtigung politischer Proteste

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Im vorliegenden Band geht es um geschlechtstypische Unterschiede hinsichtlich politischen Engagements. Der/die unvoreingenommene Leser(in) mag sich hierzu zuallererst die Frage stellen: "Gibt es solche Unterschiede in unserer heutigen Zeit denn überhaupt noch?" [...]

Geschlechterforschung, Partizipationsforschung, Politische Wissenschaft, Ressourcenmodelle, Sozialisationstheorien, Soziologie, Theorie Rationalen Handelns

Trennlinie

Bestimmungsfaktoren betrieblichen Umweltengagements: Einflussmöglichkeiten der betrieblichen Akteure (Dissertation)

Bestimmungsfaktoren betrieblichen Umweltengagements: Einflussmöglichkeiten der betrieblichen Akteure

Eine empirische Untersuchung in den Branchen Chemie und Textil / Bekleidung

Öko-Management – Studien zur ökologischen Betriebsführung

Sowohl gesamtwirtschaftliche als auch unternehmensseitige Ausgaben für den Umweltschutz zeigen einen seit Jahren fast kontinuierlich steigenden Verlauf. Die Dominanz ordnungsrechtlicher Maßnahmen im deutschen Umweltrecht sowie das im internationalen Vergleich hohe Umweltschutz-Niveau ziehen eine [...]

betriebliche Selbstregulierung, Betriebsrat, Betriebswirtschaftslehre, gesetzliche Auflagen, Ökologie, Umweltschutz, Umweltstandards, Unternehmensbelastung, Wettbewerbsfähigkeit

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.