Literatur: Engagement

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Architektur und Bewegung (Doktorarbeit)

Architektur und Bewegung

Mensch-Architektur-Beziehungen im Wirkungsfeld architektonischer Systeme

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

„Architektur und Bewegung“ – der Bewegungsbegriff steht hier nicht etwa als Metapher für architektonische Formensprachen. Er steht auch nicht für die dynamischen Vorgänge im digitalen Habitat im Zusammenhang mit architektonischen Entwurfsprozessen. Er nimmt hier vielmehr einen [...]

Architektur, Architekturtheorie, Duale Struktur der Dinge, Graham Harman, Leiblichkeit und Engagement in der Welt, Objektorientierte Philosophie, Ontologie, Parametrisch generierte Architektur, Reagierende Architektur, Topographie und gebaute Landschaft, Zeugsein

Trennlinie

Der portugiesische Dichter und Liedermacher José Afonso (1929–1987) (Dissertation)

Der portugiesische Dichter und Liedermacher José Afonso (1929–1987)

Studien zur portugiesischsprachigen Welt –
Schriftenreihe des Portugiesisch-Brasilianischen Instituts und des Zentrums Portugiesischsprachige Welt der Universität zu Köln

Auch 25 Jahre nach seinem Tod ist die Beschäftigung mit dem Portugiesen Jos? Afonso als Dichter in ihrer Ausrichtung nach wie vor thematisch auf die Diskografie fokussiert und methodologisch von Revolutionsdiskursen geprägt. Ein literaturwissenschaftlicher Zugang wurde bisher kaum [...]

20. Jahrhundert, Dichtung, Engagement, José Afonso, Kulturwissenschaft, Liedermacher, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Musik, Nelkenrevolution, Poesie, Portugal, Surrealismus

Trennlinie

Urteile und Engagementbereitschaften in Zeiten der Finanzmarktkrise (Dissertation)

Urteile und Engagementbereitschaften in Zeiten der Finanzmarktkrise

Eine psychologische Untersuchung

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Mit Blick auf eine langfristige Stabilisierung ist die Finanzmarktkrise nicht nur ein politisches, sondern auch ein psychologisch relevantes Thema. Staatliche Interventionen, wie das Finanzmarktstabilisierungsgesetz (FMStG), werden primär aus wirtschaftlicher Perspektive betrachtet, das subjektive [...]

Eurokrise, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, Finanzmarktstabilisierungsgesetz, Gerechtigkeit, politische Partizipation, Psychologie, Verantwortung, Vertrauen

Trennlinie

Compliance bei unternehmerischem Engagement in der Volksrepublik China (Dissertation)

Compliance bei unternehmerischem Engagement in der Volksrepublik China

Schriften aus dem
Forschungsinstitut für Compliance, Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit (FORSI)

Die Volksrepublik China und Deutschland verbinden umfangreiche Handelsbeziehungen. In Anbetracht der hohen Umsatzanteile, die deutsche Konzerne in der Volksrepublik China erwirtschaften, ist der Compliance von dort angesiedelten Konzerngesellschaften eine erhebliche Bedeutung beizumessen. [...]

Code of Conduct, Compliance, Compliance-Organisation, Compliance-System, Compliance-Verantwortlicher, Hinweisgebersystem, Volksrepublik China, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Freiwilligenarbeit in ambulanten Sorge- und Pflegearrangements (Dissertation)

Freiwilligenarbeit in ambulanten Sorge- und Pflegearrangements

Ein Vergleich von Betreuungs- und Teilhabekonzepten für ältere Menschen in England und Deutschland

Schriften zur Pflegewissenschaft

Welche Konzepte gibt es in anderen europäischen Ländern, durch die älteren Menschen eine würdevolle Pflege, Betreuung und soziale Teilhabe angeboten werden kann? Diese Studie untersucht wohlfahrtspluralistische Modelle in der Langzeitpflege, in denen freiwillig Engagierte zur Verbesserung der [...]

Ältere Menschen, Ambulante Pflege, Betreuungsarrangements, Case- und Care-Management, Demografie, Demographieforschung, Freilwilligenmanagement, Gesundheitswissenschaft, Qulitätskriterien, Sozio-demografischer Wandel, Wohlfahrtspluralismus, Wohlfahrtsstaatsvergleich, Zivilengagement

Trennlinie

Verantwortliches Verhalten im deutschen Gesundheitssystem (Dissertation)

Verantwortliches Verhalten im deutschen Gesundheitssystem

Eine gerechtigkeitspsychologische Untersuchung

Schriften zur Sozialpsychologie

Das deutsche Gesundheitssystem steht immer wieder im Fokus öffentlicher Diskussionen, die zumeist aus volkswirtschaftlichem Blickwinkel geführt werden. Um aber zu erreichen, dass Reformkonzepte von den Betroffenen akzeptiert und unterstützt werden, sollte die volkswirtschaftliche Perspektive um [...]

Ärger, Ärzte, Distributive Justice, Eigeninteresse, Eigennutz, Emotionen, Empörung, Engagementbereitschaft, Gesundheitssystem, Gesundheitswesen, Motive, Pflegekräfte, Procedural Justice, Verantwortung, Verfahrensgerechtigkeit, Verteilungsgerechtigkeit

Trennlinie

Die personale Dimension der Projektarbeit (Doktorarbeit)

Die personale Dimension der Projektarbeit

Commitment, abweichendes Verhalten und Erfolg im Fokus

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

In den vergangenen Jahren haben Organisationsformen mit Projektcharakter zunehmend an Bedeutung gewonnen. So sind Projekte, mit denen schnell, flexibel und zielorientiert auf Veränderungen reagiert werden kann, unumgänglich, um dem ansteigenden Innovations- und Veränderungsdruck zu begegnen. [...]

Commitment, Engagement, Kontraproduktives Verhalten, Organisationspsychologie, Organiuational Citizenship and Behavior, Projekterfolg, Projektleiter, Projektmanagement, Projektmitarbeiter, Unternehmensführung, Verhalten in Projekten, Workplace Deviance Behavior

Trennlinie

Corporate Social Responsibility (CSR) und Risikomanagement (Dissertation)

Corporate Social Responsibility (CSR) und Risikomanagement

Vorschlag eines ganzheitlichen praxisnahen CSR-basierten Risikomanagementsystems

Strategisches Management

Corporate Social Responsibility bietet Chancen aber auch Risiken für den Erfolg einen Unternehmens. Häufig wird bei Entscheidungen, das erfolgreiche Umsetzen von Chancen gegenüber einem Eintreten von Risiken überschätzt. Wie sich allerdings zeigt, sind Entscheidungen immer risikobehaftet. Aus [...]

Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Corporate Governance, Corporate Social Responsibility, CSR, CSR-Instrumente, Gesellschaftliches Engagement, Haftungsrecht, Lagebericht und CSR, Nachhaltige Leistungsindikatoren, Nachhaltigkeit, Rechtliche Aspekte von CSR, Relevanzbetrachtung von Risiken, Risikomanagement, Unternehmensethik, Wesentlichkeit, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Krisen-Bildung – Aus- und Weiterbildung von KriseninterventionshelferInnen (Dissertation)

Krisen-Bildung –
Aus- und Weiterbildung von KriseninterventionshelferInnen

Studien zur Erwachsenenbildung

In dieser Forschungsarbeit geht es um Krisen und deren subjektive und gesellschaftliche Bedeutung. Es wird nachgewiesen, dass gerade in akuten Krisensituationen die zeitnahe Hilfe durch Krisenintervention die Möglichkeit der Wahl darstellt, schnell und nachhaltig auf den weiteren Verlauf und die [...]

Ausbildung, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Erwachsenenbildung, Katastrophenhilfe, KIT, Krise, Krisenhelfer, Krisenintervention, Kriseninterventionsteams, Krisenkompetenz, Krisenpädagogik, Kritisches Lebensereignis, Lebenslanges Lernen, Medizin, Online-Umfrage, Pädagogik, Psychologie, Psychotraumatologie, Rettungsdienst, Soziologie, Weiterbildung

Trennlinie

Legitimastionsvergleich externer Konfliktslösung (Forschungsarbeit)

Legitimastionsvergleich externer Konfliktslösung

Engagement der NATO im Kosovo und Russlands in Südossetien und Abchasien

Regensburger Studien zur Internationalen Politik

Der August-Krieg in Georgien 2008 und die anschließende Anerkennung der Unabhängigkeit der georgischen Provinzen Südossetien und Abchasien hat internationale Empörung über das russische Handeln hervorgerufen.

Die Reaktion auf den georgischen Angriff auf die [...]

Abchasien, Georgien, Gerechter Krieg, Humanitäre Intervention, Konfliktlösung, Konfliktprävention, Kosovo, NATO, Politikwissenschaft, Responsibility to Protect, Russland, Südossetien, Völkermord

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.