Literatur: Energieversorgung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Kostenmanagement in Energieversorgungsunternehmen (Doktorarbeit)

Kostenmanagement in Energieversorgungsunternehmen

Eine empirische Analyse unter besonderer Berücksichtigung des sektoralen Strukturwandels

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Energieversorgungsunternehmen standen und stehen vor massiven Herausforderungen, welche die Energiewirtschaft als Branche disruptiv verändert haben und in Zukunft noch weiter verändern werden. Vor diesem Hintergrund adressiert die Forschungsarbeit das Kostenmanagement in [...]

Benchmarking, Betriebswirtschaft, Change Management, Controlling, Empirische Arbeit, Energieversorgungsunternehmen, Energiewirtschaft, Kostenmanagement, Kostensenkungsprogramme, Management Accounting Change, Produktlebenszykluskostenrechnung, Stadtwerke, Strukturwandel, Target Costing, Unternehmensführung

Trennlinie

Qualitätscontrolling bei deutschen Verteilnetzbetreibern (Doktorarbeit)

Qualitätscontrolling bei deutschen Verteilnetzbetreibern

Eine empirische Studie unter besonderer Berücksichtigung der Qualitätsregulierung

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Unter dem Obergriff der „Qualität“ können bei Verteilnetzbetreibern verschiedene Dimensionen von Qualität betrachtet werden. Die in jüngster Vergangenheit durch die Bundesnetzagentur eingeführte Qualitätsregulierung konzentriert sich bisher speziell auf den Aspekt der Versorgungsqualität. [...]

Agenturtheorie, Betriebswirtschaft, Bundesnetzagentur, Controlling, Energielieferanten. Energieversorgungsunternehmen, Energieversorgungsunternehmen, Energiewirtschaft, Gas, Konfigurationstheorie, Qualitätscontrolling, Qualitätsregulierung, Strom, Stromverteilnetz, Versorgungsqualität, Verteilnetzbetreiber

Trennlinie

Betriebliche Mitbestimmung im Spannungsfeld von Liberalisierung und effektiver Interessenvertretung (Dissertation)

Betriebliche Mitbestimmung im Spannungsfeld von Liberalisierung und effektiver Interessenvertretung

Aktivierungspotentiale und Grenzen einer Neugestaltung betrieblicher Mitbestimmung in Stadtwerken. Soziologische Fallstudien

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Betriebliche Mitbestimmung rückt zunehmend in den Fokus industrieller Beziehungen. Oftmals ist von einer Verbetrieblichung der Interessensbeziehugen die Rede. Unternehmen in Deutschland sind heute eingebunden in Zwänge und Mechanismen einer globalisierten Wirtschaft. Das Management gibt diesen [...]

Betriebliche Mitbestimmung, Betriebsratsarbeit, Co-Management, Industrielle Beziehungen, Kommunale Energieversorgung, Liberalisierung der Energiewirtschaft, Mitbestimmungswandel, Soziologie, Stadtwerke, Verbetrieblichung

Trennlinie

Nachhaltige Bioenergieoptionen für Afrika: Energetische Nutzung von Agrarreststoffen als Teil einer Transformationsstrategie hin zur nachhaltigeren Energieversorgung in Tansania (Dissertation)

Nachhaltige Bioenergieoptionen für Afrika: Energetische Nutzung von Agrarreststoffen als Teil einer Transformationsstrategie hin zur nachhaltigeren Energieversorgung in Tansania

Potentialanalyse und multikriterielle Bewertung

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Im Rahmen der Diskussion über die Verknappung fossiler Energieträger, Klimawandel und der notwendigen Transformation unser Energiesysteme in Richtung nachhaltige Energieversorgung, hat moderne Bioenergie in den vergangene Jahren weltweit vermehrt Aufmerksamkeit erfahren. Gleichzeitig ist das [...]

Agrarreststoffe, Biomasse, Energiegeographie, Energiestrategien, Entscheidungsanalyse, Erneuerbare Energie, Geographie, Multikriterienanalyse (MCA), Nachhaltige Energieversorgung, Nachhaltigkeit, Potentialanalyse, Raumplanung, Südliches Afrika, Tanzania, Umweltwissenschaft

Trennlinie

Marktpreisbasierte Kalkulation und Steuerung von Ergebnisbeiträgen in Energieversorgungsunternehmen (Doktorarbeit)

Marktpreisbasierte Kalkulation und Steuerung von Ergebnisbeiträgen in Energieversorgungsunternehmen

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Mit der Liberalisierung der Strommärkte seit Ende der 1990er Jahre stehen die Energieversorger vor der Aufgabe, in den Geschäftsbereichen Erzeugung, Handel und Vertrieb eine ertragsorientierte Profit-Center-Steuerung und ein adäquates Risikomanagement umzusetzen. Die bei der internen [...]

Controlling, Deckungsbeitragsrechnung, Energiewirtschaft, Interne Leistungsverrechnung, Risikomanagement, Stromhandel, Unternehmenssteuerung, Wertorientierung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.