Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

Verlagsprogramm

Literatur zum Thema »Energieversorgung«

 

Energieversorgung: Nachhaltige Bioenergie­optionen für Afrika: Energetische Nutzung von Agrarreststoffen als Teil einer Transformations­strategie hin zur nachhaltigeren Energieversorgung in Tansania (Dissertation)

Nachhaltige Bioenergieoptionen für Afrika: Energetische Nutzung von Agrarreststoffen als Teil einer Transformationsstrategie hin zur nachhaltigeren Energieversorgung in Tansania

Potentialanalyse und multikriterielle Bewertung

GEOGRAPHICA – Schriften­reihe Geo­wissen­schaften und Geographie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7911-8

Im Rahmen der Diskussion über die Verknappung fossiler Energieträger, Klimawandel und der notwendigen Transformation unser Energiesysteme in Richtung nachhaltige Energieversorgung, hat moderne Bioenergie in den vergangene Jahren weltweit vermehrt Aufmerksamkeit erfahren. Gleichzeitig ist das Wissen ...

Agrarreststoffe, Biomasse, Energiegeographie, Energiestrategien, Entscheidungsanalyse, Erneuerbare Energie, Geographie, Multikriterienanalyse (MCA), Nachhaltige Energieversorgung, Nachhaltigkeit, Potentialanalyse, Raumplanung, Südliches Afrika, Tanzania, Umweltwissenschaft


Energieversorgung: Betriebliche Mitbestimmung im Spannungsfeld von Liberalisierung und effektiver Interessen­vertretung (Doktorarbeit)

Betriebliche Mitbestimmung im Spannungsfeld von Liberalisierung und effektiver Interessenvertretung

Aktivierungspotentiale und Grenzen einer Neugestaltung betrieblicher Mitbestimmung in Stadtwerken. Soziologische Fallstudien

SOCIALIA - Studien­reihe soziolo­gische Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7926-2

Betriebliche Mitbestimmung rückt zunehmend in den Fokus industrieller Beziehungen. Oftmals ist von einer Verbetrieblichung der Interessens­beziehugen die Rede. Unternehmen in Deutschland sind heute eingebunden in Zwänge und Mechanismen einer globalisierten Wirtschaft. Das Management gibt diesen ...

Betriebliche Mitbestimmung, Betriebsratsarbeit, Co-Management, Industrielle Beziehungen, Kommunale Energieversorgung, Liberalisierung der Energiewirtschaft, Mitbestimmungswandel, Soziologie, Stadtwerke, Verbetrieblichung


Energieversorgung: Klimawandel als Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft (Sammelband)

Klimawandel als Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Schriften zum Sozial-, Umwelt- und Gesund­heits­recht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6166-3

Seit 1900 ist eine Temperaturerhöhung des Weltklimas um 0,8°C belegt. In der Langzeitwirkung bedeutet dies einen Anstieg der Erderwärmung um 2°C. Eine Überschreitung hätte dramatische Auswirkungen auf das Öko­system Erde. Es besteht heute Konsens darüber, dass die 2°C-Marke nur zu halten ist, wenn ...

Emissionsrechte, Energieversorgung, Klimaschutz, Klimawandel, Kyoto-Protokoll, Nachhaltigkeit, Ökosteuern, Politikwissenschaft, Rechtswissenschaft, Treibhauseffekt, Verursacherprinzip, Weltklima, Wirtschaftswissenschaft


Energieversorgung: Öffentliche Dienstleistungen in Deutschland und Ostmitteleuropa im Spannungsfeld von Daseinsvorsorge und Wettbewerb (Sammelband)

Öffentliche Dienstleistungen in Deutschland und Ostmitteleuropa im Spannungsfeld von Daseinsvorsorge und Wettbewerb

Öffent­liche Unter­nehmen und öffent­liches Wirt­schafts­recht

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-5271-5

Öffentliche Dienstleistungen geraten in den letzten Jahren immer stärker unter Liberalisierungs- und Privatisierungsdruck. Auch in den osteuro­päischen Transformationsstaaten wurden große Teile der Daseinsvorsorge wie die Energieversorgung, die Personenbeförderung oder die Postdienste liberalisiert ...

Beihilferecht, Breitbandversorgung, Daseinsvorsorge, Energieversorgung, Finanzmärkte, Gesundheitswesen, Glasfaserausbau, Politikwissenschaft, Postdienste, Privatisierung, Rechtswissenschaft, Schienenverkehr, Universaldienste, Vergaberecht, Wirtschaftswissenschaft


Energieversorgung: Kooperations­beziehungen in der neuen Europäischen Union (Tagungsband)

Kooperationsbeziehungen in der neuen Europäischen Union

– unter besonderer Berücksichtigung des sächsisch-tschechischen Grenzraums –

Chemnitzer Schriften zur euro­päischen und inter­natio­nalen Politik

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6513-5

Das Entstehen einer „neuen“ Union mit dem Vertrag von Lissabon war den Herausgebern Anlass für eine aktuelle Bestandsaufnahme ausgewählter Aspekte der gegenwärtig bestehenden EU-Kooperationsbeziehungen, unter besonderer Berücksichtigung des sächsisch-tschechischen Grenzraums. Diese Bestandsaufnahme ...

Demokratieförderung, EU-Menschenrechtsschutz, Europäische Energieversorgung, Europäische Nachbarschaftspolitik, Europäische Union, Global Player, Politikwissenschaft, Wertegemeinschaft


Energieversorgung: Die rechtlichen Möglichkeiten zur Errichtung eines europäischen Erdgasnotstandsprogramms (Doktorarbeit)

Die rechtlichen Möglichkeiten zur Errichtung eines europäischen Erdgasnotstandsprogramms

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3492-6

Energie ist der Treibstoff unserer Gesellschaft und Grundvoraussetzung jeglicher wirtschaftlicher Aktivität. Noch in schlechter Erinnerung sind die Erdgaslieferstopps in die Ukraine 2006 und der Energiekonflikt zwischen Russland und Belarus 2007. Die Einstellung der Erdgaslieferungen an die Ukraine ...

Energieversorgung, Energieversorgungssicherheit, Erdgas, Erdgasnotstandsprogramm, Europäische Union, Rechtswissenschaft, Reformvertrag, Ukraine-Konflikt, Versorgungssicherheit


Energieversorgung: Investing in Renewable Energy Sources (Dissertation)

Investing in Renewable Energy Sources

An Assessment of Non-Technological Issues in Central and Eastern Europe

Wirtschafts­politik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2899-4

On May 1st 2004, the European Union has seen the most ambitious enlargement in its history in terms of expansion scale as well as political and economic challenges. With the accession process, the new Member States (NMS) assumed a double responsibility. On one hand, these countries will have to ...

Energieversorgung, Erneuerbare Energien, Globalisierung, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Osteuropa, Sustainability, Volkswirtschaftslehre, Weltklima, Wirtschaftspolitik


Energieversorgung: Erdgas als Treibstoff für den Straßenverkehr als Chance für Energieversorgungs­unternehmen (Dissertation)

Erdgas als Treibstoff für den Straßenverkehr als Chance für Energieversorgungsunternehmen

Eine Szenario-Analyse für die swb AG

Schriften­reihe technische Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2000, ISBN 978-3-8300-0205-5

Ziel der Arbeit ist die Identifizierung von Marktchancen für Energieversorgungsunternehmen (EVU) beim Aufbau einer Betankungsinfrastruktur für Strom und Erdgas als Kraftstoffe für den Straßenverkehr. Die Analyse wird dabei am Fallbeispiel des Bremer Energieversorgers swb AG mit Hilfe von Szenarien ...

alternative Kraftstoffe, Betankung, Elektrofahrzeuge, Energieversorgung, Energieversorgungsunternehmen, Erdgasfahrzeug, Erdgastankstelle, Ingenieurwissenschaft, Straßenverkehr, Technikwissenschaft, Treibstoff

 

nach oben




Dissertation veröffentlichen

Falls Sie eine wissenschaftliche Arbeit verlegen möchten, holen Sie unser unverbindliches Angebot ein:

Dissertation veröffentlichen
Dissertation veröffentlichen