Literatur: Elektronische Kommunikation

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Konsortialverträge zwischen Bibliotheken und Verlagen (Dissertation)

Konsortialverträge zwischen Bibliotheken und Verlagen

Ein erfolgversprechendes Modell?

COMMUNICATIO

Elektronische Informationsressourcen sind für den Käufer in der Regel sehr kostspielig. Die Tatsache, dass die Zahlungsfähigkeit einzelner Bibliotheken stagniert oder sogar abnimmt, während der Preis für wissenschaftliche Publikationen konstant steigt (in der Literatur wird das Problem oft als [...]

Bibliothek, eBook, Elektronische Medien, Elektronische Zeitschriften, Erwerb, Kommunikationswissenschaft, Konsortium, Lizensierung, Nationallizenz, Open Access

Trennlinie

Email-Beratung als authentischer Bestandteil des spezifischen Kommunikationsbereichs zwischen Arzt und Patient? (Doktorarbeit)

Email-Beratung als authentischer Bestandteil des spezifischen Kommunikationsbereichs zwischen Arzt und Patient?

Eine Analyse aus medizinsoziologischer Sicht

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Warnung vor lebensgefährlichen Cyberdocs und "Doctor, you´ve got mail!" – mit dem Einbruch der Email-Kommunikation in die Arzt-Patient-Beziehung Ende des 20. Jahrhunderts wurde das medizinische System schlagartig vor die Frage gestellt, wie es sich diesem neuen Kommunikationsmedium [...]

Arzt-Patient-Beziehung, Arzt-Patient-Kommunikation, E-Mail, Elektronische Kommunikation, Email-Beratung, Internet, Medizin, Medizinsoziologie, Niklas Luhmann, Soziologie, Systemtheorie, Telemedizin

Trennlinie

Marktregulierungsverfahren in der elektronischen Kommunikation (Doktorarbeit)

Marktregulierungsverfahren in der elektronischen Kommunikation

Europäische Vorgaben und Umsetzung im Telekommunikationsgesetz (TKG)

Recht der Neuen Medien

Mit dem neuen EG-Rechtsrahmen für elektronische Kommunikation erfolgt eine Annäherung der sektorspezifischen Regulierung an das Wettbewerbsrecht. Die Verfasserin behandelt das neue dreistufige Marktregulierungsverfahren, bestehend aus Marktdefinition-, Marktanalyse- und [...]

Artikel 7-Verfahren, Bundesnetzagentur, Elektronische Kommunikation, Europäische Kommission, Exante Regulierung, Marktdefinition, Marktregulierungsverfahren, Rechtswissenschaft, Regulierungsfreistellung, significant market power, SMP-Konzept, Telekommunikation, Telekommunikationsgesetz, TKG, Vorabverpflichtung

Trennlinie

Elektronische Kommunikation und Kommunikationsqualität (Dissertation)

Elektronische Kommunikation und Kommunikationsqualität

Integration und Nutzung computerbasierter IuK-Technologien in Unternehmen und Verwaltungen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Bedenkt man, dass das Medium E-Mail unlängst seinen 25ten Geburtstag feierte, erscheint es sehr irritierend von E-Mail-Verboten oder Information-Overloads zu lesen. Durch die Fokussierung auf das Medium wird in der Diskussion vielfach vernachlässigt, dass es primär Träger der Kommunikation ist. [...]

Betriebswirtschaftslehre, E-Mail, Elektronische Kommunikation, Informationstechnologien, IuK-Technologien, Kommunikationsqualität, Kommunikationstechnologien, Kommunikationstheorien, Organisationskommunikation

Trennlinie

Der Beweis im elektronischen Rechtsverkehr (Dissertation)

Der Beweis im elektronischen Rechtsverkehr

Recht der Neuen Medien

Diese Studie befasst sich mit Fragen des Beweiswerts elektronischer Dokumente. Es wird gezeigt, wie der Beweis mit elektronischen Dokumenten geführt und welcher Beweiswert den unterschiedlichen technischen Lösungen beigemessen werden kann. Dabei steht im Vordergrund, wie eine interessengerechte [...]

Elektronischer Rechtsverkehr, Internethaftung, Justizkommunikationsgesetz, Phishing, Rechtswissenschaft, Signaturgesetz, Signatursmissbrauch

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.