Unsere Literatur zum Schlagwort Ein­wanderung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Europäische Visumrecht (Dissertation)

Das Europäische Visumrecht

Von den Ursprüngen im Schengener Regime, seiner Entwicklung in der Europäischen Union und den Auswirkungen auf das deutsche Ausländerrecht

Studien zum Völker- und Europarecht

Mit den Schengener Abkommen wurden die Binnengrenzkontrollen in den beteiligten Mitgliedstaaten abgeschafft und Ausgleichsmaßnahmen beschlossen, um die Reisefreiheit bei gleichzeitiger Gewährung der erforderlichen Sicherheit zu gewährleisten. Eine notwendige Folge war die Harmonisierung des Einreise- und…

Ausländerrecht Einwanderung Europa Europäische Union Europarecht Informationssystem Migration Rechtswissenschaft Schengen
Europäisierung deutscher Migrationspolitik (Doktorarbeit)

Europäisierung deutscher Migrationspolitik

Policy-Wandel durch Advocacy-Koalitionen

Schriften zur Europapolitik

Das Buch untersucht den Einfluss der Europäischen Union auf die deutsche Migrationspolitk in den Jahren 1990 bis 2009. Die Entstehung europäischer Einflüsse wird zurückverfolgt und auf ihre Herkunft überprüft. Dabei stellt sich heraus, dass die deutschen Aktivitäten einen maßgeblichen Einfluss auf die…

Akteure Europa Europäisierung Integration Koalition Migration Migrationsforschung Politik Politikwissenschaft Zuwanderung Zuwanderungsgesetz
Migration - Familie - Alter (Doktorarbeit)

Migration - Familie - Alter

Altern und Generationsbeziehungen im Migrationskontext

Studien zur Migrationsforschung

Nach nunmehr fast einem halben Jahrhundert türkischer Arbeitsmigration nach Deutschland gehören ältere Türken immer mehr zur deutschen Gesellschaftsrealität. Viele dieser Pioniermigranten sind nicht wie angenommen in ihr anatolisches Heimatland zurückgekehrt, nicht wenige sind zu „neuen Deutschen“…

Einwanderung Erste Generation Familie Migration Migrationsforschung Politikwissenschaft Sozialisation Soziologie Türken Zuwanderung
Ethnozentrismus bei Aussiedlerjugendlichen (Dissertation)

Ethnozentrismus bei Aussiedlerjugendlichen

Eine explorative, qualitative Studie in Thüringen

Studien zur Migrationsforschung

Ausgangspunkt der Studie ist die problematische Konstellation, die sich für die Aussiedler in Deutschland in Hinblick auf ihre ethnischen Zugehörigkeiten ergibt. Diese Zugehörigkeiten werden über das Migrationsereignis hinweg unsicher. Damit stellt sich für die Angehörigen dieser Einwanderergruppe nach ihrer…

Ausländerfeindlichkeit Aussiedler Diskriminierung Einwanderung Ethnozentrismus Fremdbild Fremdenfeindlichkeit Integration Jugend Migrationsforschung Politikwissenschaft Russlanddeutsche Selbstbild Soziologie
Das Bostoner Intelligenz-Blatt: Kulturgeschichte der deutschen Immigration in Boston im 19. Jahrhundert (Dissertation)

Das Bostoner Intelligenz-Blatt: Kulturgeschichte der deutschen Immigration in Boston im 19. Jahrhundert

Zur Biographie einer deutschen Kolonie

Schriften zur Kulturgeschichte

Es existiert heute eine beeindruckende Fülle an Publikationen, die sich mit der Thematik der deutschen Einwanderung in Amerika im 19. Jahrhundert auseinandersetzt. Bevorzugt werden meist solche Gebiete und Orte herangezogen, in denen es eine besonders hohe Dichte an deutschen Einwanderern gab. Dort lässt sich das…

19. Jahrhundert Akkulturation Geschichtswissenschaft Immigration Kulturgeschichte Kulturwissenschaft Philosophie USA Verbürgerlichung

Literatur: Ein­wanderung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač