Literatur im Fachgebiet Jura Eins­tweiliger Rechts­schutz

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die unmittelbar grenzüberschreitende Forderungsvollstreckung im internationalen und europäischen Rechtsraum (Dissertation)

Die unmittelbar grenzüberschreitende Forderungsvollstreckung im internationalen und europäischen Rechtsraum

Aus dem Blickwinkel des deutschen und des französischen Rechts

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Bei der unmittelbar grenzüberschreitenden Vollstreckung wird durch die Vollstreckungsorgane eines Staates auf einen Gegenstand zugegriffen, der sich aus der Sicht eines anderen Staates auf dessen Territorium befindet. Dies stellt scheinbar einen Widerspruch zum völkerrechtlichen Territorialitätsprinzip dar.…

Einstweiliger Rechtsschutz Exequatur Ordre public Territorialitätsprinzip Zwangsvollstreckung
Der Unterlassungsanspruch gegen Mediendarstellungen im einstweiligen Rechtsschutz (Forschungsarbeit)

Der Unterlassungsanspruch gegen Mediendarstellungen im einstweiligen Rechtsschutz

Ein Leitfaden für die Praxis

Schriften zum Medienrecht

Der Unterlassungsanspruch ist eines der zivilrechtlichen Hauptverteidigungsmittel des von einer Mediendarstellung Betroffenen. Effektiv kann dieser seine Rechte häufig nur im einstweiligen Rechtsschutz durchsetzen. Das Buch behandelt die für die praktische Arbeit maßgeblichen Fragen des Unterlassungsanspruchs…

Deutschland Einstweiliger Rechtsschutz Medienrecht Meinungsfreiheit Persönlichkeitsrecht Rechtswissenschaft Unterlassungsanspruch
Die Umsetzung des europäischen Zivilprozessrechts in Spanien (Dissertation)

Die Umsetzung des europäischen Zivilprozessrechts in Spanien

Zuständigkeit, einstweiliger Rechtsschutz, Anerkennung und Vollstreckung

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Am 01.03.2002 trat die EuGVVO in Kraft. Diese Verordnung bildet die letzte Reform des EuGVÜ, das erst vor elf Jahren (1991) in Spanien in Kraft getreten ist. Seine Umsetzung hat das spanische Zivilprozessrecht wirksam verändert, da Spanien bis in die 80er Jahre fast keinerlei Tradition in diesem Bereich besaß.…

Anerkennung EuGVVO Internationale Zuständigkeit Rechtswissenschaft Vollstreckung
 

Literatur: Eins­tweiliger Rechts­schutz / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač