Literatur: Eigeninteresse

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Warum moralisch handeln? (Forschungsarbeit)

Warum moralisch handeln?

Eine Darstellung und Kritik der Antwort Peter Singers

Ethik in Forschung und Praxis

Während Peter Singers praktisch-ethische Thesen auch 40 Jahre nach dem Erscheinen seiner „Praktischen Ethik“ noch massiver Kritik ausgesetzt sind, widmete sich bislang noch keine Studie ausführlich seiner Antwort auf die Frage, weshalb man überhaupt moralisch handeln sollte. Das ist insofern verwunderlich, als Singer sich dem Thema mehrfach [...]

Eigeninteresse, Ethik, Moral, Moralbegründung, moralisch Handeln, Peter Singer, Philosophie, Praktische Ethik, Sinn des Lebens, Universaler Standpunkt, Utilitarismus

Trennlinie

Verantwortliches Verhalten im deutschen Gesundheitssystem (Dissertation)

Verantwortliches Verhalten im deutschen Gesundheitssystem

Eine gerechtigkeitspsychologische Untersuchung

Schriften zur Sozialpsychologie

Das deutsche Gesundheitssystem steht immer wieder im Fokus öffentlicher Diskussionen, die zumeist aus volkswirtschaftlichem Blickwinkel geführt werden. Um aber zu erreichen, dass Reformkonzepte von den Betroffenen akzeptiert und unterstützt werden, sollte die volkswirtschaftliche Perspektive um eine psychologische ergänzt werden. Darum wurden [...]

Ärger, Ärzte, Distributive Justice, Eigeninteresse, Eigennutz, Emotionen, Empörung, Engagementbereitschaft, Gesundheitssystem, Gesundheitswesen, Motive, Pflegekräfte, Procedural Justice, Verantwortung, Verfahrensgerechtigkeit, Verteilungsgerechtigkeit

Trennlinie

Die Bedeutung der Treuepflicht für die persönliche Haftung des GmbH-Gesellschafters wegen existenzvernichtenden Eingriffs (Doktorarbeit)

Die Bedeutung der Treuepflicht für die persönliche Haftung des GmbH-Gesellschafters wegen existenzvernichtenden Eingriffs

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Martin Loll hat sich zum Ziel gesetzt, auf der Grundlage der Bremer Vulkan-Entscheidung zu der Entwicklung der Grundlagen und Tatbestandsvoraussetzungen einer Gesellschafterhaftung für nachteilige Einflußnahmen auf die Geschäftsleitung im Rahmen von faktischen Konzernverhältnissen beizutragen. Die Erläuterungen beschränkensich auf die [...]

Bremer Vulkan, Gesellschafter, GmbH, Haftung, indisponibles Eigeninteresse, Rechtswissenschaft, Treuepflicht

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.